kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    ÖBB E-Lok Baureihe 1020 (MÄRKLIN Art.Nr. 33221)

    Teilen
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    ÖBB E-Lok Baureihe 1020 (MÄRKLIN Art.Nr. 33221)

    Beitrag  Punktkontakt am So 13 Okt 2013, 16:57

    Hallo Modellbahner
    Eine legendäre ÖBB Lok ist die Baureihe 1020.
    Das hier gezeigte MÄRKLIN-Modell wurde 1996 als Sonderserie für Österreich gefertigt.
    Zwei wichtige Details wurden gegenüber dem Vorgängermodell (Art.Nr.3159) verbessert.
    Die Führerstände haben an der Front jetzt 2 Fenster, und auch die Lüfter an den Vorbauten
    entsprechen jetzt dem Vorbild.




    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: ÖBB E-Lok Baureihe 1020 (MÄRKLIN Art.Nr. 33221)

    Beitrag  berglok am Mo 14 Okt 2013, 15:39

    Moin Hans,

    schöne Lok. So ein roter Brummer fehlt mir noch. Ich denke da aber eher an Kleinbahn.

    Das Original gehört der ÖGEG und steht in Ampflwang. Allerdings nicht mehr soooo schön. Shocked 

    Klickst du hier ---> 1020 024-4

    LG Ralph
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: ÖBB E-Lok Baureihe 1020 (MÄRKLIN Art.Nr. 33221)

    Beitrag  Punktkontakt am Di 15 Okt 2013, 02:23

    Hallo Ralph
    Die Lok in Ampflwang ist leider in einem erbärmlichen Zustand.
    Eine Aufarbeitung um sie wieder in einen fahrbereiten Zustand zu versetzten
    kostet sicher eine Stange Geld. Wer soll das bezahlen? Vielleicht geschieht ein Wunder.
    Zu wünschen wäre es.
    lg - Hans

    Gesponserte Inhalte

    Re: ÖBB E-Lok Baureihe 1020 (MÄRKLIN Art.Nr. 33221)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 23:55