kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Bahnhof Redl-Zipf

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  Karl am Sa 24 März 2012, 18:05

    Grias Eich!

    An der Westbahn zwischen Salzburg und Linz gelegen ist der der Bahnhof Redl-Zipf. Hier gibt's auch eine bekannte Brauerei, welche zwischenzeitlich zu einem großen internationalen Konzern gehört.


    Das Empfangsgebäude läßt noch ein bisschen den alten ursprünglichen Stil erahnen ...








    ... und das "Magazin" (Güterschuppen) sprüht noch den vollen Charme der Zeiten aus, als es errichtet wurde






    Sei es nun das Dachgebälk ...




    ... die steinernen Fundamente ...




    ... oder die direkt anschließende Laderampe ...




    ... die Laderampe des "Magazines" besteht wohl noch aus den Balken, mit welchen es ursprünglich errichtet wurde




    Nur die üblichen Verbotsschilder stammen nicht aus der Gründungszeit




    Hier findet man noch Oberleitungsmasten aus mehreren Epochen ...






    und ein mehrfach "modernisiertes" Stellwerk, welches zwischenzeitlich jedoch auch schon ausgedient hat




    Natürlich verkehrt hier auch der österreichweit anzutreffende ET 4024, genannt "TALENT"




    "Modernes" Schienenmaterial ...




    Die allgegenwärtigen Gebots- und Verbotsschilder ...




    Von hinten ereilte mich während der Photoaufnahmen fast ein OIC




    ... und in der Region allgegenwärtig: Die Holzindustrie, ersichtlich aus den abgestellten Güterwagen








    Ich wünsche euch noch ein schönes restliches Wochenende!


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl










    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  berglok am Sa 24 März 2012, 18:28

    Hallo Karl,

    danke für den interessanten "Ausflug" zum Bahnhof Redl-Zipf.


    LG Ralph
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  spassbahner am Sa 24 März 2012, 20:12

    Hallo Karl

    An dieser Stelle mal ein herzliches Dankeschön für Deine immer sehr interessanten und super bebilderten Reiseberichte!

    So lerne auch ich als "Ausländer" diese Strecken kennen.

    LG aus der Schweiz

    -Bruno
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  Punktkontakt am Sa 24 März 2012, 23:12

    Servus Karl
    Danke für Deinen wie immer sehr interessanten Bericht mit den tollen Bildern.
    Die Brauerei Zipf hat übrigens einen Gleisanschluß und einen schönen Braugasthof.
    lg - Hans
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  Karl am So 25 März 2012, 08:37

    Servus, Hans!

    Gerstensaft war leider nicht mehr möglich - ich hatte ja anschließend einen Termin bei dir in Sachen alter Blechbüchsen von Märklin Laughing Laughing


    LG,
    -Karl

    br310

    Anmeldedatum : 21.06.11
    Ort : Waidhofen/Thaya

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  br310 am So 25 März 2012, 10:36

    Interessant,die Architektur des Bahnhofes Redl-Zipf.Erinnert mich an einige Bahnhöfe der Franz-Josefs Bahn,die eine ähnliche Konfiguration aufweisen,siehe Eggenburg und Tulln.Allerdings wurden auch diese Bahnhöfe "modernisiert" teilweise wirklich schrecklich,wie in Redl-Zipf,da ist man z.B. in Eggenburg etwas behutsamer vorgegangen,obwohl auch dieses Gebäude ,verglichen mit dem Urzustand ,zumindest farblich stark verändert wurde:

    [url=[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]]

    [url][/url]

    Da ich gerade dabei bin,das Eggenburger Bahnhofsgebäude in Epoche 3 zu bauen,interessieren mich natürlich die typisch österreichischen Bahnhöfe besonders.Ich habe eine neue Bautechnik gewählt und habe von Urmodellen Silikonabgüsse gemacht,sodaß ich diesen typisch österr.Bahnhof verfielfältigen kann und somit auch Freunde und Hobbykollegen in den Genuß eines typisch österr.Bahnhofsgebäudes kommen können,wenn ich einmal mit diesem Projekt fertig bin.






    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  Karl am So 25 März 2012, 11:36

    Servus, Edwin!

    Bitte setze mich auch auf deine Liste der Interessenten an typisch österreichischen Bahnhofsgebäuden! - Falls erschwinglich, würde ich mich über ein derartiges Modell (das, was du auf deinen Bildern zeigst, ist absolut TOP!) äußerst freuen - brauche ich für meine mobile Nostalgieanlage mit dem 3L-Gleis von Liliput (weisst eh - ist im Aufbau befindlich und soll spätestens im Mai fertig werden).

    LG ins Wald4el,
    -Karl
    avatar
    Igel

    Anmeldedatum : 13.06.11
    Alter : 38
    Ort : Eigentlich Wiener und seit ein paar Jahren Vöslauer, aber durch den Freundeskreis in halb Europa daheim

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  Igel am So 25 März 2012, 14:08

    Eggenburg klingt gut, wäre für mich auch von Interesse. Vorallem als Überbrückung bis ich 2013 den Horner Bhf als Laserbausatz bekomme


    _________________
    MfG Philipp, der einfach zu faul ist etwas anderes in die Signatur zu schreiben. Wink
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Bahnhöfe im k-u-k Stil

    Beitrag  aon.913656323 am So 25 März 2012, 14:36

    Servas,

    mein Top-Favorit ist der (Einheits-) Bahnhofstyp der Bahnbauten der Monarchie kurz vor ihrem Ableben.

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    So sehen alle mittleren Bahnhöfe der Tauern-, Karawanken- und Wocheiner-Bahn aus.

    Der Bahnhof Bled in Slowenien (Veldes am See, Oberkrain) ist übrigens vorbildlich gepflegt.

    In der Zeit von 1940 bis 1945 bezeichnete man diese Gegend als Südkärnten, gehörte eisenbahnmässig zur RBD Villach.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC

    Gesponserte Inhalte

    Re: Bahnhof Redl-Zipf

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Nov 2017, 20:45