kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Bahnhof Hausruck

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Bahnhof Hausruck

    Beitrag  Karl am Sa 06 Aug 2011, 20:23

    Hallo, Freunde der Bahn!

    Als ich die traurigen Bilder der in Timelkam abgestellten Wagen schoss, fuhr ich zuerst am Bahnhof Hausruck vorbei. Mit "Hausruck" wird ein bewaldeter Berg (eher Hügel) bezeichnet, welcher in der Vergangenheit von allen Seiten angebohrt wurde, um Braunkohle dort abzubauen. Ampflwang war in der letzten Zeit des Braunkohleabbaues einer der Hauptorte, in welchem Kohlebahnen endeten, wo die Fracht in 2 lokale Brecher entleert wurde. Von Ampflwang führte die schon vor 2 Wochen vorgestellte normalspurige Bahn nach Timelkam an der Westbahn.

    Wenige Kilometer von Ampflwang entfernt liegt der Ort Hausruck, an der (ehemaligen) Hauptstrecke (Passau-)Schärding-Attnang Puchheim-Stainach Irdning gelegen. Lediglich der Streckenteil zwischen Attnang-Puchheim und Stainach-Irdning (durch das Salzkammergut) wurde in den 30er-Jahren elektrifiziert. Der "Rest" nach Schärding blieb der Dampf- und Dieseltraktion vorbehalten. Auch über diese Reststrecke wurde in der Vergangenheit viel Kohle zu den Verbrauchern abgefahren.


    Unmittelbar nach dem Hausrucktunnel ist der "Bahnhof" Hausruck gelegen:

    Die Häuser in der Umgebung zeugen von der ehemaligen Bedeutung des Kohlereviers





    Das Neueste ist wohl das Stationsschild aus den 80ern



    Den Bahnhof kann man auf manchen Gleisen nur noch im Fahrradtempo durchfahren





    Es gibt lediglich Gruppen-Ausfahrsignale (und dieses da steht auf der "falschen" Seite, wie das entsprechende Hinweisschild auf dem folgenden Bild aufzeigt)



    Laderampe und Ladegleis sind minimalistisch dimensioniert



    Was mich - von der Straße aus - jedoch auf den Bahnhof aufmerksam machte, war dieser Turm





    Das Anschlussgleis ist längst abgerissen, heute werden (betagte) Maschinen und andere Gerätschaften hier untergestellt



    In meinem Leben habe ich schon viele Gleisabschlüsse gesehen - so einen jedoch noch nie:



    Gruppenausfahrsignal in Fahrtrichtung Tunnel



    Verschiedene Gleise, verschiedene Schwellensysteme





    Dass die Strecke Attnang-Puchheim - Schärding auf der Wunschliste der Schliessungen der ÖBB steht, brauche ich wohl in Anbetracht dieser Bilder nicht erwähnen ...


    LG,
    -Karl

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Nov 2017, 04:26