kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Trix International E 05 002

    Teilen
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Trix International E 05 002

    Beitrag  berglok am Mo 09 Apr 2012, 12:11

    Hallo zusammen,

    Ding Dong ! Mein Name ist Hase, hier ein Paket für Sie... Laughing

    So ähnlich am Samstag geschehen. Gerade rechtzeitig zu Ostern kam mein Osterei an. Lange zwischen Grün und Grau hinundher geschwankt, habe ich mich für die Graue Ausführung der E 05 002 von Trix International entschieden.

    Eine von drei Versuchslokomotiven der Reichsbahn aus den 30ern. Hier die Lok in Fotoanstrich.
    Bestellt für den Schnellzugverkehr, blieb es jedoch bei den drei Prototypen.

    Das Vorbild war für 110 km/h ausgelegt. Konnte sich im Vergleich zur E 04 wegen der schlechteren Fahrleistungen ab 100 km/h nicht durchsetzen.

    Überlebt hat keine der drei Loks.

    Hier die Bilder vom gut detailierten Modell.












    LG Ralph



    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: E 05

    Beitrag  aon.913656323 am Mo 09 Apr 2012, 16:59

    Hallo Ralph,

    mit der grauen Ausführung hast Du eine gute Wahl getroffen. Die wirkt sehr elegant.

    Leider war die Lok bei Trix-Mangold wirtschaftlich wohl kein Erfolg. Im Märklin-Programm ist sie nicht wieder aufgetaucht. Oder liegt es daran -wie Spötter behaupten- dass Märklinisten ohnehin keinen Unterschied zwischen der E 04 und der E 05 sehen? Very Happy Very Happy Very Happy

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Trix International E 05 002

    Beitrag  spassbahner am Mi 11 Apr 2012, 21:05

    Hallo Ralph

    Gratuliere zu dem Prachtstück, mir gefällt sie super und bei passender Gelegenheit werde ich garantiert auch zugreifen!

    LG

    -Bruno

    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Trix International E 05 002

    Beitrag  Frankenbahner am So 15 Apr 2012, 14:31

    Ich hab die Lok auch, meine ist umgebaut auf AC. Bei meiner Lok wurden übrigens die Räder nachträglich schwarz lackiert, so wie damals bei der DRG üblich. Das hat die ohnehin schon sehr gute Optik der Lok noch weiter verbessert.

    Gruß
    Florian
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: DRG = schwarze Räder

    Beitrag  aon.913656323 am So 15 Apr 2012, 18:24

    Danke Florian,

    Du hast Recht. Meine E 18 15 in grau (RBD Breslau, Bw Hirschberg) hat auch schwarze Räder.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Trix International E 05 002

    Beitrag  berglok am So 15 Apr 2012, 21:33

    Hallo Florian,

    wo du es erwähnst, meine Roco Loks E44, E94 und E91 im Fotolack haben alle schwarze Räder.

    Hast du ein Foto von deiner Lok mit schwarzen Rädern ?

    LG Ralph
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Trix International E 05 002

    Beitrag  Frankenbahner am Mo 16 Apr 2012, 11:25

    So sieht die E05 mit schwarzen Rädern aus:



    Die Lok ist außerdem mit einem Glockenankermotor von SB-Modellbau ausgerüstet. Anfangs hatte sie einen Märklin-Decoder mit Mäuseklavier für solche Motoren eingebaut, damit lief sie nicht wirklich gut. Der Decoder verursachte außerdem ein sehr unangenehmes pfeifendes, singendes Geräusch. Vermutlich harmonierte die Regelfrequenz des Decoders nicht mit dem Motor. Seit der Umrüstung auf den "Mercedes unter den Decodern" (also den ESU Lokpilot) sind die Fahreigenschaften erste Sahne.

    Zu sehen ist auf dem Bild auch noch ein Teil meiner N-Sammlung.

    Gruß
    Florian
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Trix International E 05 002

    Beitrag  berglok am Mo 16 Apr 2012, 16:06

    Hallo Florian,

    die schwarzen Räder stehen der Lok hervorragend. Danke fürs zeigen.

    Lange habe ich überlegt, nun bin ich drauf gekommen. Ist dein Fahrwerk "andersrum" montiert ?

    Bei mir ist der rote "Punkt" unterhalb vom Schriftzug "Druckluftbremse" und bei dir in etwa unter dem "Z.U.G".

    Ich hoffe damit nun keine Diskussionslawine losgetreten zu haben... Ist mir halt beim genussvollen Bertachten beider Loks aufgefallen.

    LG Ralph
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Wie denn herum?

    Beitrag  aon.913656323 am Mo 16 Apr 2012, 16:31

    Hallo Jungs,

    Vorbildfotos habe ich leider nicht gefunden, die in dieser Frage weiter helfen, nur ein Bild vom Modell?

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC

    Gesponserte Inhalte

    Re: Trix International E 05 002

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12 Dez 2018, 15:37