kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Primex-Wagen verfeinert

    Austausch
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 39
    Ort : Nürnberg / Franken

    Primex-Wagen verfeinert

    Beitrag  Frankenbahner am Fr 17 Jun 2011, 13:46

    In einem Konvolut bei Ebay waren auch zwei Primex-D-Zugwagen enthalten.

    Die waren leider vereinfacht - keine Inneneinrichtung, und die Fensterrahmen waren - im Gegensatz zu den originalen Märklin-Wagen - auch unlackiert.

    Damit die Wagen vernünftig mit ihren Märklin-Pendants harmonieren, hab ich "etwas" Arbeit investiert....zu erst wurden die Wagen zerlegt, und die Fenstereinsätze ausgebaut. Die Rahmen hab ich dann mit einem sehr feinen Pinsel der Größe 00 nachgemalt. Eine passende Inneneinrichtung für den Am 203 lag herum, für den Bm 232 paßte eine um zwei Abteile verkürzte Roco-Einrichtung.







    Ich denke das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Am Schluß wurde der Wagen natürlich noch mit Fahrgästen bestückt, denn auf einer Nebenbahn der "Epoche III" oder "Epoche IV" soll der Wagen schließlich nicht verkehren Wink.

    Gruß
    Florian

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Nov 2017, 20:46