kleintischspielbahn.forumieren.net

Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen

    Karl
    Karl
    Admin


    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen Empty Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen

    Beitrag  Karl So 31 Jul 2022, 12:41

    Die SNCF-Schmalspurbahn vom malerischen Pyrenäenstädtchen Villefranche ins rund 62km entferne Latour de Carol an der spanischen Grenze (ein Bahnhof mit
    3 Spurweiten von 1000mm, 1435mm und 1600mm) hat sich seit jeher eine Sonderstellung unter den französischen Eisenbahnen behaupten können.

    Erbaut durch den legendären SNCF-Vorgänger MIDI, wurde die heutige Gesamtstrecke zwischen 1910 und 1928 in Etappen in Betrieb genommen. Die Bahn - auf dem Sprung zum Status eines Weltkulturerbes der UNESCO - besticht durch viele Alleinstellungsmerkmale. Da ist einmal die grandiose Trassierung der bis zu 60%o steilen Bahn mittels einmaliger Brückenkonstruktionen. Die Strecke überwindet mehr als 1.000 Höhenmeter und erreicht in der heutigen Haltstelle Boiquere-Eyne die höchst gelegene Verkehrsstelle der SNCF mit 1.592m über dem Meer. Auf Grund der Trassierung kam nur elektrischer Betrieb in Frage. Die Spannung der seitlichen, von oben bestrichenen Stromschiene beträgt 850 Volt. Bis auf zwei moderne Stadler GTw-Triebwagen aus dem Jahr 2004 besteht der Fahrpark im Wesentlichen aus den Originalfahrzeugen der Eröffnungsjahre, damals bereits ausgestattet mit einer Vielfachsteuerung von Sprague analog der Metro Paris.

    Immer wieder stand die Ligne de Cerdagne, auch Petit train jaune (kleiner gelber Zug) genannt, auf der Kippe zur Einstellung. Der Güterverkehr wurde in den 1970ern eingestellt und das Angebot massiv zurück genommen, der Fahrpark reduziert. Die Region kämpfte und kämpft nach wie vor für die Erhaltung der einmaligen Schmalspurbahn. Der "Petit train jaune" ist inzwischen zum touristischen Zugpferd einer ganzen Region mit Bedeutung für Sommer-, aber auch Wintersaison. Links und rechts der Schmalspurbahn gibt es Vieles zu entdecken, da ist wohl für jede und jeden etwas dabei! Eine Gebirgsbahn die den Vergleich mit den großen Alpenbahnen Europas nicht zu scheuen braucht.


    Die  253 m lange Pont de Cassagne - eine der wenigen Schrägseilbrücken im Eisenbahnwesen nahe Planes
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101514li

    Das gemauerte, 237m lange Viaduc Sejoume nahe Thues- Carenca
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101515ge

    Hinweise auf die nicht abgedeckte Stromschiene - hier wird Eigenverantwortung noch Groß geschrieben
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101516bg

    Ein Zug mit Z 108 (Bj. 1908; Carde&Cie/Thomson Houston) an der höchste Stelle im französischen Eisenbahnnetz bei Boiquere-Eyne auf knapp unter 1.600 Höhenmetern
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101517ao

    Eine doppelte Mittelpufferkupplung
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101522wy

    Zugkreuzung in Planes - links Z 118 (1921 Umbau aus Beiwagen), rechts Z 108 (Bj. 1908)
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101524pu

    Von einst 10 Gütertriebwagen blieben bis heute die Motorwagen Z 201 und 202 (Bj. 1909; Carde&Cie/Thomson Houston) erhalten - sie dienen fast ausschließlich noch der Schneeräumung in den harten Pyrenäenwintern; hier in Villefranche-Vernet les Bains
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101525gj

    Beiwagen mit offenen Plattformen -ZR 20038 in Villefranche-Vernet les Bains
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101527ri


    Das Wirrwarr an Meterspurgeleise mit von oben bestrichener Stromschiene in Villefranche-Vernet les Bains
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101528xh

    Für den Betrieb in den Nebensaisonen beschaffte die SNCF 2004 die weiden Z 150 - hier der Z 151 in Villefranche- Vernet les Bains
    Der "gelbe Zug" der SNCF - Meterspur in den Pyrenäen 44101529tb


    Fotos&Text: Gunter Mackinger 23.5.2022


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben

    spassbahner, nonnoherby, Pikologe und wh60 mögen diesen Beitrag


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 14 Aug 2022, 06:09