kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    spassbahner
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 56
    Ort : Brügg / Schweiz

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Empty Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    Beitrag  spassbahner am Sa 16 Mai 2020, 19:30

    Hallo Forumianer

    Letzthin konnte ich ein neuwertiges Set Röwawagen erstehen, als (unwissender) Schweizer frage ich mich ob es diesen Zug in Echt gab.

    Mir ist bekannt das nach dem Krieg ein Mangel an Personenewagen herrschte, deshalb wurden Güterwagen in Behelfs PW's umgebaut, ob es aber davon Komplettzüge gab oder die Wagen nur einzeln eingereiht wurden entzieht sich meiner Kenntnis.

    Fakt ist aber das die Wagen sehr gut gestaltet sind und ein schönes Gesamtbild ergeben.

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 38552113vl

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 38552115ht

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 38552116jw

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 38552117ss

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 38552119iu

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 38552121oi

    Gruss Bruno
    aus_Kurhessen
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 61
    Ort : Nordhessen

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Empty Re: Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    Beitrag  aus_Kurhessen am Sa 16 Mai 2020, 22:50

    Hallo Bruno,

    die Wagen wurden hauptsächlich während des Krieges gebaut. Ich habe auch schon Fotos mit Zügen gesehen, die komplett aus diesen Wagen bestanden. In den ersten Nachkriegsjahren wurden sie noch im Berufsverkehr eingestzt, dann aber, sobald wieder Wagen in besserer Qualität zur Verfügung standen, nach und nach ausgemustert. Einige wurden noch zu Güterzuggepäckwagen oder Bauzugwagen umgebaut.
    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 61
    Ort : Berlin

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Empty Re: Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    Beitrag  Trambino am Sa 16 Mai 2020, 22:51

    Hallo Spaßbahner,
    die deutschen Behelfspersonenwagen waren keine Umbauten aus Güterwagen, sondern wurden während des zweiten Weltkriegs zur kurzfristigen Behebung eines Mangels an Personenwagen mit den Maßen der G-Wagenbauart Leipzig neu gebaut mit der Absicht, sie nach dem Endsieg, wenn man sich auf Kosten der Besiegten mehr Komfort leisten können würde, in gedeckte Güterwagen umzubauen. In https://de.wikipedia.org/wiki/Behelfspersonenwagen ist diese Entwicklung kompakt dargestellt.
    Die fünf Wagen, die Du in Deinem Fotos zeigst, sind auf keinen Fall eine vorbildentsprechende Zuggarnitur, woher weißt Du, daß sie als Set verkauft wurden?
    Der dritte und vierte Wagen hinter der Lok sind im Zustand als Reisezugwagen 3. Klasse in den 50er Jahren vor Abschaffung der 3. Klasse 1956 und Anbringung des DB-Kekses als Eigentumsmerkmal.
    Der erste und zweite Wagen sind an ihrer Bezeichnung "Wohn- und Schlafwagen" als Bauzugwagen erkennbar, sie sind nach dem Ende ihres Einsatzes als Reisezugwagen dafür umgebaut worden, sie tragen auch schon den DB-Keks.
    Der braune Wagen ist ein in den 50er Jahren neu gebauter Güterzugbegleitwagen, derartige Fahrzeuge wurden früher auch als Güterzugpackwagen bezeichnet, ich zitiere aus https://de.wikipedia.org/wiki/Begleitwagen :
    "In den 1950er Jahren beschaffte die DB ihre letzte Bauart Güterzugbegleitwagen, den Pwghs-54, basierend auf dem gedeckten Güterwagen Gms-54. Der Aufbau bestand aus Profilen und Leimholzplatten. Die Einrichtung bestand aus Teilen des Umbauwagen-Programms.
    Bis in die 1970er Jahre wurden Güterzüge in Deutschland regelmäßig von Personal begleitet. Außer dem Zugführer war das noch der Packmeister und Rangierer für das Rangieren in Unterwegsstationen."
    Es ist klar, daß Bauzugwagen und Güterzugbegleitwagen kein planmäßiger Bestandteil von Reisezügen waren, sondern allenfalls in Ausnahmefällen zur Überführung mitgenommen wurden. Dagegen gehörte in der Epoche III zu jedem Reisezug ein Reisezug-Gepäckwagen oder zumindest ein Gepäckabteil.
    Bei der Deutschen Bundesbahn gab es einheitliche Züge aus Wagen verwandter Bauarten, z. B. ABi_Bi_Bi_Pwi, aber häufiger waren aus unterschiedlichen Typen zusammengestellte Züge.
    Ich habe neulich schon mal bei einem Güterwagenset der Firma Kleinbahn mein Unverständnis geäußert über dessen Zusammenstellung aus Wagen, die beim Vorbild nie gemeinsam in einem Zug gelaufen sein können. Anscheinend fand die Verkaufsabteilung bei Röwa, daß diese fünf Wagen zusammen wie Du schreibst "ein schönes Gesamtbild ergeben". Ich kann nicht nachvollziehen, warum man so eine willkürliche Zusammenstellung auf seiner Anlage fahren lassen sollte statt eines vorbildgerechten Zuges.
    Übrigens waren die Vorbilder dieser Röwa-Modelle Inlandswagen, die das DB-Gebiet nicht verlassen durften, normalerweise hätte man sie nicht wie auf Deinen Fotos zwischen Schweizer Zügen sehen können, eventuell in Basel Badischer Bahnhof.
    Freundliche Grüße in die Confoederatio Helvetica von
    Trambino
    raily
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 62
    Ort : Bremen

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Empty Re: Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    Beitrag  raily am So 17 Mai 2020, 01:25

    Hallo zusammen.

    @ Christian:
    Vielen Dank für die ausführliche Darstellung der Behelfspsonenwagen und die Mühen dies alles zusammenzusuchen.


    @ Alle:
    Soweit ich weiß sind die Röwa-Wagen identisch mit denen von Roco.

    Bein Vorbild sind diese m. W. bis in die Mitte der 50ger Jahre als Einzelwagen und kleine Wagengruppe
    in Personenzügen noch mit gefahren, aber als Zug nur mit ihnen, wäre mir auch neu.


    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Img0089.101yi1x


    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd. Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug 192
    spassbahner
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 56
    Ort : Brügg / Schweiz

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Empty Re: Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    Beitrag  spassbahner am So 17 Mai 2020, 11:00

    Hallo Forumianer

    Danke für die sehr lehrreichen Antworten!

    Die Wagen wurden mir als Set verkauft, sind aber einzeln verpackt. Durchaus möglich das sie nicht als 5er Set verkauft wurden.

    Ich werde sie also zukünftig einzeln verwenden (oder wie es mir gefällt, Spassbahner eben Laughing )

    Schönen Sonntag wünscht

    Bruno

    Gesponserte Inhalte

    Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug Empty Re: Röwa DB Behelfs-Personenwagenzug

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 31 Mai 2020, 08:32