kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Schienenbus und Beiwagen

    Austausch
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  berglok am Mi 18 Mai 2011, 22:53

    Hallo Leute,

    hier mein alter Schienenbus. Er hat schon so manche Stunden auf der Uhr.





    Mit Handumschalter











    LG Ralph

    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Modellbahner am Sa 11 Jun 2011, 23:21

    berglok schrieb:hier mein alter Schienenbus. Er hat schon so manche Stunden auf der Uhr.
    Hallo Ralph,
    der sieht aber noch ganz gut aus.

    Grüsse
    Oswin

    Wug24

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Alter : 19
    Ort : Porta westfalica

    Re:Schienenbus

    Beitrag  Wug24 am So 12 Jun 2011, 14:56

    Hallo,
    also ich finde auch das der noch ganz gut aussieht.
    Ich werde mir auch einen für meine Nebenstrecke zulegen.
    Gruß Luca
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  TEE2008 am So 12 Jun 2011, 16:26

    Hallo Ralph,
    dein Schienbus sieht sehr gut aus.


























    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  berglok am So 12 Jun 2011, 16:37

    Hallo zusammen,

    danke schön Very Happy

    Leider ist mir die Ausbesserung nicht so gut gelungen. Die silbernen Zierstreifen sind nicht der Hit. Auch sind einige Stellen mit roter Farbe lackiert. Embarassed

    Aber läuft immer noch gut Very Happy

    LG Ralph

    Gast
    Gast

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Gast am So 12 Jun 2011, 18:32

    Hallo Leute,

    leider sieht mein DB 800 nicht so gut aus wie Eurer, aber daran wird auch nichts restauriert, denn man darf ruhig sehen das damit immer gespielt wurde. Hauptsache ist für mich das er sehr gut läuft.

    Gruß

    Heinz-Dieter Papenberg

    Gast
    Gast

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Gast am Mo 13 Jun 2011, 02:25

    Genau, wir sind ja hier bei Spaßbahnern Very Happy und nicht bei Nietenzählern Shocked . Lackausbesserungen gibts im Original sicher auch Rolling Eyes
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Modellbahner am Mo 13 Jun 2011, 12:11

    berglok schrieb:Die silbernen Zierstreifen sind nicht der Hit.

    Hier (5:57) kann man sehen, wie bei Märklin die Zierlinien angebracht werden.

    Gruss
    Oswin


    Gast
    Gast

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Gast am Mo 13 Jun 2011, 12:53

    Wow, sehr interessant.

    Aber du vergisst, dass man mit dem vorschieben und 100erten Loks Übung glaub ich es etwas besser kann als wenn man einmal was nachziehen möchte.

    gehtjanx
    avatar
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 21
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Ebi96 am Mo 13 Jun 2011, 12:57

    Hallo Oswin,

    sehr interessant.
    Soweit ich das sehen konnte wurde einmal der Zusammenbau von 3001/3002 Fahrwerken gezeigt, 3021er Gehäuse, dazu 3072er Loks und der Schienenbus.

    @ all

    Ich werde später nochmal Bilder von meinem "bunten" Schienenbus zeigen.

    mfg Tim
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Modellbahner am Mo 13 Jun 2011, 13:19

    gehtjanx schrieb:Wow, sehr interessant.

    Aber du vergisst, dass man mit dem vorschieben und 100erten Loks Übung glaub ich es etwas besser kann als wenn man einmal was nachziehen möchte.

    gehtjanx
    Zugegeben, der Aufwand ist etwas hoch.
    Man braucht eine Vorrichtung um das Gegäuse geade und exact zu verschieben.
    Für die Restauration eines 3027er Gehäuses habe ich mir provisorisch eine Vorrichtung gebaut, um den Umlauf rot zu lackieren. Das hat recht schnell gefunzt.
    Man muss es halt einfach mal probieren.bounce


    Gruss
    Oswin
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  berglok am Mo 13 Jun 2011, 13:25

    Hallo zusammen,

    ist schon klasse, wie Loks bei Märklin mit dem Zierstreifen versehen werden. Spezialwerkzeug und kleine Hilfen erleichtern einen so manche Arbeit.

    Ich werde meinen aber so lassen wie er ist.

    Danke für das Videodokument,
    LG Ralph
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Modellbahner am Mo 13 Jun 2011, 16:00

    Hallo Leute,

    hier zwei meiner Schienenbusse



    Der linke mit drei und der rechte mit zwei Stirnlampen.

    Gruss
    Oswin
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Karl am Mo 13 Jun 2011, 16:12

    Hallo, Oswin!

    Könntest du bitte für mich als "Mä-Nichtwissenden" die Produktionsjahre der beiden VTs (2 bzw. 3 Stirnlampen) angeben? - Danke!

    LG,
    -Karl
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Modellbahner am Mo 13 Jun 2011, 16:20

    Hallo Karl,

    laut Koll wurde der VT95 von 1955 bis 1959 mit den Oberlichtfenstern hergestellt.
    Danach wurde er bis 1992 in einigen Varianten mit drei Stirnlampen produziert.
    Insgesamt führt der Koll acht Varianten auf.


    Gruss
    Oswin
    avatar
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 21
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Ebi96 am Mo 13 Jun 2011, 16:23

    Hallo Oswin,

    da liegst du nicht ganz richtig, der 3016 wurde bis 1999 hergestellt.
    Ich habe ja sogar einen Beiwagen aus Baujahr 1996-99

    mfg Tim
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Modellbahner am Mo 13 Jun 2011, 16:26

    Ebi96 schrieb:Hallo Oswin,

    da liegst du nicht ganz richtig, der 3016 wurde bis 1999 hergestellt.
    Ich habe ja sogar einen Beiwagen aus Baujahr 1996-99

    mfg Tim

    Hallo Tim,
    da kann ich nicht wiedersprechen.
    Ich habe den Koll auch falsch zitiert. Die Letzte Variante war von 1992.
    Danke für die Richtigstellung.


    Gruss
    Oswin
    P.S. Hast Du mal unsere Altersangaben verglichen lol! lol!
    avatar
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 21
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Ebi96 am Mo 13 Jun 2011, 18:08

    Hallo Oswin,

    P.S. Hast Du mal unsere Altersangaben verglichen lol! lol!

    Laughing Laughing Laughing Wir beide passen zusammen wie die Faust aufs Auge Cool Laughing

    Man, jetzt hab ich vergessen die Bilder von meinem "bunten" Schienenbus zu machen, aber die Baujahre kann ich shconmal nennen Laughing

    Einmal 3016 Baujahr 1963-70, einmal beiwagen Baujahr 1960, und dazu nochn Beiwagen Baujahr 1996-99.

    mfg Tim
    avatar
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 21
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Ebi96 am Mi 15 Jun 2011, 17:49

    Hallo Leute,

    da meine Bilder jetzt etwas später kommen gibts dafür ein paar mehr. Laughing


    Hier die ganze Garnitur, das Bild ist etwas doof geworden. Jedenfalls, der Schienenbus selber ist am hellsten, der erste Beiwagen nur etwas dunkler, ich finde der sieht von der Farbe her am schönsten aus. Der hintere Beiwagen ist ganz dunkel, kommt alles auf dem Bild blöd rüber.


    Der Schienenbus mit der Rufnummer 3016 Laughing


    Hier sieht man den Farbunterschied zwischen den Beiwagen etwas besser.


    Hier die OVPs. Leider nicht ganz drauf, aber auf der oberen alten steht als Preis 9,50DM.
    Gut 35 jahre später kostet das selbe etwas veränderte Modell mal eben Schlappe 39,90, das ist mal glatt das vierfache (!!!)


    Die neue OVP ist 1992 hergestellt worden, der Beiwagen ist aber sicher Baujahr 1996-99, das hat Collection zweifelsfrei bewiesen. Ich denke, da der Schibu samt Beiwagen ab '92 im Hobbysortiment landete, und nichtmehr ganz soo oft verkauft wurde, OVPs im Vorraus hergestellt wurden.


    dagegen die alte OVP, 03 60, März 1960. Die Pappe hat also auch schon 51 Jahre auf dem Buckel.


    Welche OVP schöner ist ist wohl klar. BTW: Ich weiß jetzt nicht ob es neue oder alte Kleinbahn Verpackungen waren, aber die finde ich auch seehhr schön!!! Cool


    Musste sein Laughing Laughing Laughing



    mfg Tim

    Gesponserte Inhalte

    Re: Schienenbus und Beiwagen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 25 Jun 2017, 19:28