kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Austausch
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Punktkontakt am Mi 05 Okt 2011, 13:25

    Hallo Modellbahner
    Bis 2007 hat es kein Modell des ÖBB Schienenbus von MÄRKLIN gegeben.
    Außer mal eine Variante der "Steiermärkischen Landesbahnen".
    Da ich ihn aber auf meiner Anlage haben wollte, habe ich den
    roten Brummer der DB einfach mal etwas auf Österreichisch getrimmt.



    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  raily am Do 06 Okt 2011, 00:00

    Moin Hans,

    oh, da hast du dir zur Bearbeitung aber ein selteneres Modell herangezogen, wenn ich mich recht erinnere, gab es den VT95 nur bis Ende der 50ger mit Oberlichtern, ich selbst habe ihn von Anfang 60, da hatte er schon keine mehr. Und ob der VT95 jemals in Östereich unterwegs war..., ich denke es war der VT98 mit regulären Puffern...

    Aber nichtsdesttrotz ist dir ein prima Einzelstück gelungen!

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Punktkontakt am Do 06 Okt 2011, 02:12

    Hallo Dieter
    Stimmt genau. In dieser Version wurde der Schienenbus noch mit Beiwagen ausgeliefert.
    Aber in meinem jugendlichen Leichtsinn habe ich mir nichts dabei gedacht.
    Die Lackierung hat vor ungefähr 40 Jahren stattgefunden. Heute würde ich das sicher nicht mehr tun.
    Natürlich ist der Schienenbus so nie bei der ÖBB verkehrt. Aber den Preiserlein hat es nichts ausgemacht.
    Zu Beginn einer Modellbahner Laufbahn wird eben manchmal etwas sorglos mit dem Fuhrpark umgegangen.
    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  raily am Do 06 Okt 2011, 14:58

    Moin Hans,

    Punktkontakt schrieb:
    Natürlich ist der Schienenbus so nie bei der ÖBB verkehrt. Aber den Preiserlein hat es nichts ausgemacht.

    eben drum, wiedermal etwas aus dem Bereich: "Eshättejaseinkönnen" und für so eine alte Arbeit hat er sich erstaunlich gut gehalten, also mir gefällt's (fast noch besser wie der neue... Embarassed ).

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Modellbahner am Do 06 Okt 2011, 21:05

    raily schrieb:eben drum, wiedermal etwas aus dem Bereich: "Eshättejaseinkönnen" ........

    oder auch
    es ist erlaubt was gefällt

    Gruss
    Oswin


    _________________
    avatar
    Empedokles

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 66
    Ort : Württemberg-Hohenzollern

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Empedokles am Fr 07 Okt 2011, 06:38

    Punktkontakt schrieb:Natürlich ist der Schienenbus so nie bei der ÖBB verkehrt. Aber den Preiserlein hat es nichts ausgemacht.


    Natürlich: Hier sind zuallererst die Spass- und Spielbahner zuhause - die Modellbahner sind hierbei nicht aus-, sondern eingeschlossen.

    Empedokles
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Karl am Fr 07 Okt 2011, 10:21

    Hallo, Empedokles!

    Wie wahr, dein Satz, wie wahr! Very Happy

    LG,
    -Karl
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  raily am Fr 07 Okt 2011, 22:38

    Moin zusammen,

    Karl, der 19er schrieb:Wie wahr, dein Satz, wie wahr! Very Happy

    nicht ganz, denn - die anderen sind auch Modellbahner .... Wink

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 44
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Bahnbastler am Mo 10 Dez 2012, 02:51

    Hallo,

    nach dem mir am letzten Sonntag auf einem Flohmarkt auch so ein Triebwagen in erbärmlichem Zustand über den Weg gelaufen ist, denke ich über die selbe Umlackierung nach. Leider habe ich den "Steuerwagen" (der ja nur ein Anhänger/Beiwagen war) dort stehen lassen, sonst hätte ich die selbe Kombination bauen können. Ob das nun überhaupt vorbildgerecht ist, lasse ich bei einem Preisunterschied von 16€ ("Rohteil") zu über 200€ mal einfach dahingestellt Wink

    Gruß
    Markus
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Punktkontakt am Mo 10 Dez 2012, 10:27

    Servus Markus
    Hier der vorbildgerechte ÖBB Schienenbus Ep.III von MÄRKLIN.
    Wurde 2007 als Export-Modell für Österreich gefertigt.
    Ich habe dafür satte 369 Euros geblecht. Wurde trotzdem
    den Händlern förmlich aus der Hand gerissen. Das Modell ist
    in Österreich sehr begehrt und wird auch selten auf Börsen angeboten.
    Und wenn, dann zu einem Betrag der meist über dem Neupreis liegt.




    lg - Hans(Punktkontakt)

    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 44
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Bahnbastler am So 30 Dez 2012, 10:20

    Hallo,

    mein "5081 ÖBB" auf Basis des Märklin 3016 ist fertig, ist wohl eher eine Versuchsvariante 5081.1 oder so weil bekanntlich nur 1-motorig... Technisch war das gute Stück eigentlich noch ok aber optisch war er fertig!!! Den Lack habe ich mit einlegen in Spiritus und abbürsten ganz gut weg bekommen, zum Vorschein kam dieses wirklich spielzeugrote Gehäuse.

    Schön ist er nicht aber selten Wink











    Hier mal neben einem alten Fleischmann VT98, sind eigentlich absolut gleich groß, wirkt auf dem einen Foto nur komisch...






    Gruß
    Markus
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Punktkontakt am So 30 Dez 2012, 20:49

    Hallo Markus
    Und plötzlich wird aus dem DB ein ÖBB-Schienenbus.
    Schaut richtig gut aus. Erinnert mich an meine Bastelei vor über 40 Jahren.
    lg - Hans

    Gesponserte Inhalte

    Re: MÄRKLIN - Schienenbus ÖBB

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Okt 2017, 03:39