kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Doppelstockbus in Berlin

    Teilen
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Doppelstockbus in Berlin

    Beitrag  Karl am So 15 Apr 2012, 10:40

    Anläßlich der letztjährigen Ausstellung "Altes Blech" im Dezember in Berlin wurde zum Andenken an dieses Ereignis ein typisch berliner Gefährt ins weit entfernte Innviertel mitgegeben ... Danke, Joachim sunny









    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Doppelstockbus in Berlin

    Beitrag  Frankenbahner am Do 27 Jun 2013, 13:38

    Hier ein paar Berliner Doppeldecker aus meiner Sammlung, die Modelle sind von Wiking.

    Ein Büssing D2U mit offener Plattform am ZOB Altburg:



    Die drei Busse der Jubiläumspackung "750 Jahre Berlin": D38 - D2U (geschlossene Plattform) - SD200:



    Gruß
    Florian
    avatar
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 59
    Ort : Berlin

    Re: Doppelstockbus in Berlin

    Beitrag  Trambino am Do 27 Jun 2013, 16:16

    Hallo, ich bin zwar nicht so sehr an Motorbussen interessiert, aber hier möchte ich gerne meine Meinung äußern.
    Das Modell Wiking D2U mit der roten Bandwerbung hatte ich in meiner Kindheit in den 60er Jahren, als die Vorbilder noch mit offener Heckplattform unterwegs waren. Im Winter hielt ein schwerer Filzvorhang die Kälte davon ab, zu sehr von der Plattform in den beheizten Fahrgastraum im Unterdeck einzudringen. Im Oberdeck durfte damals geraucht werden, da war Luftaustausch notwendig. Es ist eine sehr gelungene Nachbildung, viele Details sind farblich hervorgehoben. Ich rätselte damals, was WIMO-Sip bedeuten soll. Erst viel später erfuhr ich von Sammlerkollegen in Berlin, daß das für Wiking-Modelle sind immer prima steht.
    Dagegen sind sowohl der SD mit der B.Z.-Ganzreklame als auch die drei Busse aus dem 750-Jahre-Set von 1987 (deren Werbeanschrift kein Vorbild hatte) eigentlich Rohkarossen, an denen Wiking außer der Werbung alle Zierlinien, Chromteile, Liniennummer, Fahrtziel usw. weggelassen hat. Ich finde, das Aussehen wird dadurch sehr beeinträchtigt. Wenn man die fehlenden Farbaufträge ergänzt, ist dann aber der Sammlerwert beeinträchtigt.
    SD 200 ist übrigens eine Werksbezeichnung des Chassis-Herstellers MAN (die Aufbauten waren von Orenstein & Koppel und Waggon-Union, beide in Westberlin), dessen Eindecker vom Typ VÖV-Standardlinienbus SL 200 hießen. Bei der BVG hieß es nur SD, bei Bedarf ergänzt um das Baujahr 74-85.
    Einen Überblick über erhalten gebliebene BVG-Busse aus dieser Zeit gibt es hier:
    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
    Einer dieser historischen Busse ist immer auf der Linie 218 ab Bahnhof Berlin-Wannsee im Einsatz.
    Trambino
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Doppelstockbus in Berlin

    Beitrag  Frankenbahner am Do 27 Jun 2013, 19:43

    Die meisten Wiking-Busse habe ich farblich nachbehandelt. Also Scheinwerfer, Blinker, Rückleuchten, Stoßstangen etc. nachlackiert. Anschließend wurden Nummernschilder angebracht (mit dem Kennzeichengenerator erstellt und so weit wie möglich an das Schema der BVG angelehnt). Das Foto des 750 Jahre-Sets entstand noch vor der Farbbehandlung. Auch Figurgen sind teilweise in die Busse eingesetzt worden.

    Gruß
    Florian
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Doppelstockbus in Berlin

    Beitrag  Frankenbahner am Mo 01 Jul 2013, 10:11

    Noch einmal der D2U mit offener Plattform, bei der Ausfahrt aus dem ZOB Altburg:



    Der MAN SD202, von der BVG als Typ D bezeichnet. Durch Figuren, Nummernschilder und die kleineren farblichen Überarbeitungen wie im Bereich der Blinker hat auch dieses Modell sehr gewonnen.



    Gruß
    Florian

    Gesponserte Inhalte

    Re: Doppelstockbus in Berlin

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12 Dez 2018, 15:35