kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    DB Baureihe 151

    Teilen
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    DB Baureihe 151

    Beitrag  spassbahner am So 25 März 2012, 17:51

    Hallo zusammen

    1976 kam kein Modellbahnhersteller an der neuen, starken, sechsachsigen Güterzuglok der DB vorbei.

    Auch Fleischmann nahm sie ins Sortiment auf, laut Stempel ist meine Lok ein Erstserienmodell.

    Das Modell gibt die Lok sehr gut wieder, an den Fahrleistungen gibt's eh nichts zu bemängeln!

    DB Baureihe 151 030-4 grün, Artikel 4380









    Das Modell ist sehr gut detailliert und die Containertragwagen (Lima) waren damals auch hochmodern:















    Ich besitze ja auch das Roco/Röwa Modell und diverse Limaloks, aber Fleischmann ist da eine Liga für sich!

    LG

    -Bruno
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 62
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: DB Baureihe 151

    Beitrag  Punktkontakt am So 25 März 2012, 18:57

    Hallo Bruno
    Stimmt. In den 70ern war die E 151 ein Muß bei allen Herstellern.
    Ich habe das MÄRKLIN-Modell in beige/türkis.
    Die Fleischmann-Lok sieht richtig gut aus.
    Die Nürnberger waren ja bekannt für solide gut detailierte Modelle.
    Für die Fleischmann Fans hoffe ich, daß das auch nach der Einverleibung durch ROCO so bleibt.
    lg - Hans
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: 151

    Beitrag  aon.913656323 am Mo 26 März 2012, 11:51

    Hallo Jungs,

    die Fleischmann-Lok ist wesentlich stimmiger als die von Roco. Dafür hat Roco eine gute 150 (E 50) in ungezählten Varianten.

    Gruß

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: DB Baureihe 151

    Beitrag  spassbahner am Di 27 März 2012, 20:35

    Hallo zusammen

    Stimmt, die Roco E 50 / Baureihe 150 ist sehr stimmig!



    LG

    -Bruno
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: DB Baureihe 151

    Beitrag  raily am Di 27 März 2012, 22:01

    Moin die Herren,

    Spassbahner schrieb:Stimmt, die Roco E 50 / Baureihe 150 ist sehr stimmig!

    dann schaut mal meine, die Märklinsche:





    (Der Zurüstbeutel ist noch ungeöffnet und es ist die Ausführung mit Glockenanker, nix SDS.
    Aufgenommen in dem Vitrinenschrank, daher ist die Fotoqualität nicht ganz so gut.)


    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: DB Baureihe 151

    Beitrag  berglok am Di 27 März 2012, 22:54

    Hallo zusammen,

    lange vor der vorbildlichen E 50, gab es noch diese Version von Roco.

    E 150 mit viel zu großen Doppellampen.

    Die Lok stammt aus einem Set. (Lok und mit Brammen und Coils beladene Flachwagen)





    LG Ralph
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: E 50/150

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 28 März 2012, 10:29

    Hallo,

    die Lok der ersten Roco-Version war eigentlich -bis auf die Stirnpartien- gut gelungen.

    Allerdings waren sowohl die Doppelscheinwerfer als auch die Fenster zu groß. So hat Roco schliesslich auch reagiert.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC

    Gesponserte Inhalte

    Re: DB Baureihe 151

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov 2018, 19:50