kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    avatar
    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  1020 am Mi 06 Feb 2013, 01:29

    ... sehr gewöhnungsbedürftig - auch für Männer;)

    PS: "It's a man's world" der Slogan ist schon sehr abgehoben - um es noch freundlich zu umschreiben.
    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  Karl am Mi 06 Feb 2013, 10:57

    Servas!

    Hast du schon den neuen Katalog gesehen? Das Blondinchen etc? Positiv formuliert: Mir - als eingefleischten Bahner - stellten sich VIIIIELE Fragen angesichts der gegenwärtigen Werbelinie. So kannst vielleicht ein schweineteures Auto an den Mann bringen, aber .... Question Question Question

    LG,
    -Karl
    avatar
    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  1020 am Mi 06 Feb 2013, 12:40

    Ja Karl - oder eben sauteure MOBA... Rolling Eyes

    Die Front des Kataloges sah ich nur auf der Homepage. Naja... Net mein Geschmack.
    Frankenbahner
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 41
    Ort : Nürnberg / Franken

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  Frankenbahner am Mi 06 Feb 2013, 13:37

    1020 schrieb:Ja Karl - oder eben sauteure MOBA... Rolling Eyes

    Die Front des Kataloges sah ich nur auf der Homepage. Naja... Net mein Geschmack.

    Wie eben dieses "Smart Rail" für knapp 1.500 (T)€uronen...

    Mit der jetzigen Werbestrategie hat Roco gute aber Chancen, ins Visier jener Leute zu geraten, bei denen es keine Autofahrer, Radfahrer und Studenten mehr gibt, sondern nur noch "Autofahrende", "Radfahrende" und "Studierende".

    Gruß
    Florain
    avatar
    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  1020 am Mi 06 Feb 2013, 13:59

    Das hast du schön gesagt. Das Hobby, ausgerichtet auf derlei Anbieter (Märklin bspw. sei hierbei ja auch zu erwähnen) wird - nicht nur für mich - zu solchen Preisen schlicht und ergreifend uninteressant. Es geht hier nicht um leisten können sondern leisten wollen. Und solch utopische Preise (EUR 250,-- für eine Lok der herkömmlichen Produktion, ohne Sound) werde ich definitiv nicht bezahlen. Natürlich gibt es auch bei Roco "günstigere" Modelle. Aber auch dies ist Geschmackssache...
    Frankenbahner
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 41
    Ort : Nürnberg / Franken

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  Frankenbahner am Mi 06 Feb 2013, 18:29

    Roco war einmal eine preisliche Alternative zu Märklin oder Fleischmann.

    Dabei haben wir Roco einiges zu verdanken, denn diese Firma war lange Jahre eine der innovativsten überhaupt, während Traditionshersteller wie Märklin sich jahrelang auf ihren Lorbeeren ausruhten und sich strikt weigerten, ihre alten Zöpfe abzuschneiden. Bei Roco bekam man eigentlich immer Modelle in guter Qualität auf dem aktuellen Stand der Technik, und das zu einem aktzeptablen Preis. Damit hat Roco die Traditionshersteller wachgerüttelt, um ihr Sortiment auf den aktuellen Stand zu bringen.

    Aber dann fuhr der "Hochpreiszug" aus Göppingen leider auch in Salzburg ein, mit den bekannten Folgen... Und dabei erscheint es aus heutiger Sicht wie eine Ironie, daß selbst Märklin seine Produkte einmal als Hobby für "jung und alt und für die ganze Familie" beworben hat und dabei sogar noch auf bezahlbare Preise hinwies...

    Gruß
    Florian
    avatar
    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  1020 am Mi 06 Feb 2013, 18:50

    Man darf auch nicht außer acht lassen, dass die Kohle für die KMB-Formen und -Rechte etc. pp auch irgendwo herkommen muss...

    Aber wirklich ärgerlich ist der Beschiss am Kunden! (Nicht nur Roco/Modelleisenbahn GmbH...)

    Es werden Unsummen an VKP verlangt, produziert wird in Rumänien und der Slowakei. Die Leut' dort werden mit einem ekelhaften Hungerlohn abgespeist. Dafür kassiert man aber auch fest Förderungen... Aber das ist alles ein alter Hut...
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  Bahnbastler am Fr 08 Feb 2013, 11:02

    Hallo,

    ich kann euch beim betrachten der Homepage nur Recht geben. Will Roco sich jetzt völlig vom "Kind" als Modellbahn-Einsteiger verabschieden? Ich finde diesen Werbeslogan auch mehr als kritisch - von der Gestaltung der Homepage und der Katalog-Vorderseite einmal abgesehen. Da lobe ich mir - auch wenn hier auch nicht alles zum Besten steht - die gute alten Firmen Märklin und Kleinbahn...

    Mit den Preisen ist das so eine Sache... So lange es "Insider" gibt die für jedes Modell hohe Summen aufbringen (können), müssen wir uns nicht wundern wenn die Firmen meinen das wäre "der Markt"! Dass sich damit in gewisser Weise selbst das Wasser bzw. den Nachwuchs abgraben haben sie leider noch nicht verstanden. Jedem sollte die Möglichkeit gegeben sein "einzusteigen" und "Nieten zu zählen"!

    Wir ärgern uns über Modellbahnen aus Fernost? Nun ja, der Preis mag stimmen - die Politik dahinter nicht nach meiner Meinung! Ich gebe trotz allem lieber einen Euro mehr aus für ein europäisches Produkt (auch der Qualität wegen) als für China... wenn ich mir schon mal was neues kaufe.

    Gruß
    Markus
    avatar
    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  1020 am Fr 08 Feb 2013, 13:40

    Grüße euch zusammen!

    Ich gebe dir Recht, Markus! Wenn die Qualität eben passen würde, würde ich bereit sein etwas mehr zu bezahlen. Aber ich zahle kein Vermögen um irgendwelche Damen und Herren mehrfach zu sanieren... Nur wird die Luft und somit die Kaufkraft der Nietenzähler auch immer dünner.

    Ware aus Fernost zum günstigen Preis kaufen?! Wenn ich zB Liliput zur Hand nehme - Liliput by Bachmann Made in China... Und kostet ebenso Unsummen.

    Gesponserte Inhalte

    (Für mich) Neue ROCO-Homepage... Empty Re: (Für mich) Neue ROCO-Homepage...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Okt 2019, 06:53