kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Teilen
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  Karl am Fr 01 Jun 2012, 21:16

    Guten Abend, Freunde von Kleinbahn!

    Nachdem ich vor ca. 3 Wochen einen (alten) Rautenkarton von Märklin in unserem Forum zeigte, möchte ich euch heute einen weiteren betagten Rautenkarton vorstellen, allerdings von Kleinbahn. Wie ihr gleich sehen werdet, hat es "damals" keinen wirklich großen Unterschied bei den Kartons gegeben.

    Das Anschauungsmaterial ist die Verpackung des Planenwagens mit der (damaligen) Nummer 318, welcher um offensichlich 12 Schillingen verkauft wurde. Der Karton dürfte aus dem Zeitraum 1948 - 1950 stammen, also gleich nach der Firmengründung von "Kleinbahn", als das junge Unternehmen noch unter "Klein Bahn" firmierte.












    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    avatar
    Johannes Reittinger

    Anmeldedatum : 10.05.11

    Re: Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  Johannes Reittinger am Fr 01 Jun 2012, 23:07

    Hallo Karl,

    der Karton ist von etwa 1953-55

    Ich habe gerade keine Bilder bei der Hand, aber die Reihenfolge wäre: weißer Karton (heute vergilbt) - brauner Karton - Rautenmuster rot-weiß - Rautenmuster weiß-rot, das ist deiner; der Vorläufer war quasi das Negativ davon
    werde bei Gelegenheit Bilder reinstellen

    lg
    Johannes Reittinger
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  Karl am Sa 02 Jun 2012, 07:40

    DANKE, Johannes - freue mich schon mächtig auf Vergleichsbilder. s'wäre dann wieder ein Stückchen Lückenschluss im Kleinbahn-Forum Laughing
    War gestern in der Nacht nach Dienstschluss noch im Kremstal, einen Karton voller KB-Sachen abholen. Wenn die Haussanierung im Erdgeschoss abgeschlossen ist und ich wieder mehr Zeit habe, werde ich hier die Sachen (nebst anderen Erwerbungen der letzten Wochen) in loser Folge auch noch einstellen.

    PS: Die 1020er, worüber wir telefonierten - ich bin bei der Ebay-Auktion bei rd. 100 Euro ausgestiegen und machte diesen Irrsinnspreiskrieg nicht mehr mit. Wenn's so weiter geht, muss ich mir in 2 - 3 Jahren überlegen, ob ich meinen alten Opel ersetze oder stattdessen 2 - 3 gebrauchte H0-Lokomotiven kaufe ...

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Ce carton vintage

    Beitrag  aon.913656323 am So 03 Jun 2012, 17:33

    Hallo,

    hier ist mir auch gerade etwas zugelaufen. Ich empfand es nicht als zu teuer, die Versandkosten und der Auktionspreis waren etwa gleich.





    Fein in Seidenpapier eingewickelt, offenbar selten ausgepackt. Was wird denn da drin sein?



    OFFLIMITS? Eine Herstellung für die amerikanische Besatzungsmacht?



    Der Wagen sieht aus wie neu, lediglich der Kleber für die Fensterverglasung hat die Zeit nicht überdauert



    Die Drehgestelle sind fest vernietet, das Fahrgestell völlig gerade, NIX BANANE (!)

    Ein schöner Fang, gefällt es Euch auch?

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Johannes Reittinger

    Anmeldedatum : 10.05.11

    Re: Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  Johannes Reittinger am So 03 Jun 2012, 19:04

    So, Fotos sind fertig.

    @aon... - Der Waggon ist ein 362, von 1955; eine Produktion für die Besatzungsmacht wäre durchaus möglich!

    Kleine Zusammenstellung der Kleinbahn Schachteln von Anfang an - hier sind einmal nur Lokomotivschachteln, von Waggonschachteln muss ich noch neue Bilder machen, sie sind farblich absolut gleich!

    1) graue Schachtel (ursprünglich weiß?) - Anfangszeit 1947/48 - 1950
    2) braune Schachtel - 1950/51
    3) Quadratmuster rot-weiß - 1951 - 53
    4) Quadratmuster weiß-rot - 1953 - 55/56
    5) Schräges Kleinbahn Muster - 1956 - 60

    ab 1957/58 wurden für einzelne Artikel bereits die neuen, bunten Schachteln fabriziert, anfangs noch ohne Foto, später mit Bild sowie Aufschrift in verschiedensten Sprachen; da muss ich noch etwas zusammenstellen ...

    lg
    Johannes Reittinger





    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  aon.913656323 am So 03 Jun 2012, 19:30

    Hallo,

    der von mir gezeigte Karton zu Wagen 362 weist keinerlei weitere Beschriftung auf:

    Keine Artikelnummer oder Bezeichnung

    Weder gedruckt, gestempelt, aufgeklebt -könnte sich abgelöst haben- oder handschriftlich.

    Gruß

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  Karl am So 03 Jun 2012, 20:19

    @Johannes: Danke für den Überblick Laughing Laughing - Nachsatz: Denkst in der kommenden Woche an meinen Kleinbahn-Sammler, Teil 1, Neuauflage (C) 2012 sowie den "Liliput-Sammler"? - Danke vorab für den Versand deiner beiden neuesten druckfrischen Werke!

    @Volker: Glückwunsch zu deinem Fang!


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kleinbahn-Karton aus der Zeit der Firmengründung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 06:58