kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Bananenwagen ArtikelNr 382

    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Bananenwagen ArtikelNr 382

    Beitrag  Karl am Mi 07 März 2012, 23:06

    Guten Abend, Forumianer!

    Wie bereits an anderer Stelle angekündigt, konnte ich am vergangenen Wochenende von unserem Forenkollegen Hans wieder ein bisschen altes Blech erwerben. Für ihn war's Beifang, für mich Freude Laughing


    Als erstes darf ich euch den Bananenwagen mit der Artikelnummer 382 zeigen; während die Dampflokomotiven vor sich hinköcheln ...

    Bananenwagen ArtikelNr 382 9757922vjn


    ... wartet der Bananenwagen auf Entleerung seiner Fracht

    Bananenwagen ArtikelNr 382 9757924ezg

    Bananenwagen ArtikelNr 382 9757925vhp

    Bananenwagen ArtikelNr 382 9757926ose

    Bananenwagen ArtikelNr 382 9757927tzt


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Re: Bananenwagen ArtikelNr 382

    Beitrag  berglok am Mi 07 März 2012, 23:59

    Hallo Karl,

    Ba, Na Ne, Nane Nane, du gelbe Frucht ! ... ich pell dich !

    Glückwunsch zum Klassiker cheers

    Eine prima Ergänzung für deine Rasselbande.

    Viel Freude daran, wünscht dir Ralph
    aon.913656323
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Re: Neue Fahrzeuge

    Beitrag  aon.913656323 am Do 08 März 2012, 01:55

    Hallo Jungs,

    nicht allein der Bananenwagen ist schön. Die 23er vor dem KB-Güterschuppen sieht auch gut aus, besonders interessiert mich aber die ÖBB-52 von Märklin mit Kabinentender.

    In den 70er Jahren gab es noch eine Menge -abgestellter- 52er in Österreich. In der Zeit bin ich mit meinen kärntner Schwägern -die waren damals noch eher Kinder- auf mehreren verrosteten ehem. Kriegslokomotiven herum geklettert. Einige standen davon am Bahnhof Viktring bei Klagenfurt abgestellt. Eine hatte einen Steifrahmentender der WLF, eine einen normalen Wannentender und eine Lok einen ÖBB-Kabinentender. In letzterem haben wir heimlich geraucht, die jüngeren Buben auch, das war uns streng verboten. Damals qualmte man Falk oder Dames.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Re: Bananenwagen ArtikelNr 382

    Beitrag  Karl am Do 08 März 2012, 12:43

    Servus, Volker!

    Auch ich habe mit der Sorte "Falk" begonnen - s'war ne gelb-weisse Verpackung, gelle?

    FG,
    -Karl
    Ebi96
    Ebi96

    Anmeldedatum : 25.04.11
    Alter : 23
    Ort : Marl am Dümmer im südlichen Niedersachsen, und NICHT im Ruhrgebiet!

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Re: Bananenwagen ArtikelNr 382

    Beitrag  Ebi96 am Fr 09 März 2012, 00:09

    Hallo Karl,

    einen schönen Wagen hast Du da bekommen, ganz auf die Schnelle ohne in den Koll zu schauen würde ich sagen Baujahr 47-49. Die Puffer waren ab ca. 1950 vernickelt, drei Federblätter kamen Ende 46, dazwischen wird Dein Wagen liegen, allerdings hat er falsche K7 Kupplungen. Richtig wäre BK 4.2.

    mfg Tim

    avatar
    br310

    Anmeldedatum : 21.06.11
    Ort : Waidhofen/Thaya

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Re: Bananenwagen ArtikelNr 382

    Beitrag  br310 am Fr 09 März 2012, 14:04

    Ich rauche leider immer noch "Falk" ,allerdings nicht mehr heimlich sondern eher unheimlich,denn wer dieses Kraut einmal gewöhnt ist,für den ist fast alles andere einfach zu stark......
    Besser wär`s allerdings,das Geld für die Falk in die Modelleisenbahn zu stecken,denn das ist auch eine Sucht.
    Grüße Edwin

    Gesponserte Inhalte

    Bananenwagen ArtikelNr 382 Empty Re: Bananenwagen ArtikelNr 382

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Sep 2019, 01:59