kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Der Trieb ist stark....

    Austausch
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Der Trieb ist stark....

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 20 Jul 2011, 16:39

    Servas,

    heute zeige ich 2 Kleinbahn-Triebwagen, die hier -glaube ich zumindest- noch nicht zu sehen waren.







    Der zweiteilige BLS-Triebwagen ist mein absoluter Favorit. Ich habe lange danach suchen müssen und habe schlussendlich ein völlig heruntergekommenes Teil erhalten. Ohne Stromabnehmer, mit gebrochenem Rahmen, fleckig und mit abgebrochenen Puffern. Eine neue Aufhängung für das Antriebsdrehgestell habe ich aus Messingblech selbst angefertigt und mit Cyanacrylkleber befestigt. Die neuen Puffer sind aus Metall. Alle Achsen dienen der Stromrückführung. Somit sind nun beide Hälften elektrisch gekuppelt. Weil der TW in einer Richtung sehr schlecht lief, habe ich sehr viel an Zusazgewicht in den angetriebenen Teil hinein geklebt.





    Beim 4010 Transalpin war es nicht erforderlich, das Gewicht zu erhöhen. Ich habe ihn lediglich fürs Märklin-System umgebaut, alle Wagen haben Messingachsen bekommen. Abgebildet habe ich ihn 5-teilig, ich besitze ihn aber 7-teilig.
    Mir gefällt übrigens nur diese alte Farbgebung, die neuere Ausführung sagt mir optisch leider nicht zu.

    Gruß

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Der Trieb ist stark....

    Beitrag  Karl am Mi 20 Jul 2011, 16:53

    Hallo, Volker!

    Der blau-weiße BLS-Triebwagen ist ein Traum! Glückwunsch!

    LG,
    -Karl
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Der Trieb ist stark....

    Beitrag  spassbahner am Mi 20 Jul 2011, 18:52


    Hallo Volker

    Den BLS Triebwagen besitze nicht mal ich, der letzte (in, laut Fotos, gutem Zustand) ging über mein Gebot (156 CHF, momentan ca. 130 Euro).

    Das Modell ist hier in der Schweiz zwar öfters zu finden, aber sehr teuer!

    Danke für's Zeigen.

    LG
    -Bruno
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Der Trieb ist stark....

    Beitrag  Karl am Mi 20 Jul 2011, 20:28

    Denk dir nix, Bruno: Ich gebe die Hoffnung auf die 3 Schweizer Triebwagen von Kleinbahn auch net auf (rot-weiß; grün-weiß; rot).

    LG,
    -Karl
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: BLS

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 20 Jul 2011, 20:43

    Hallo Bruno,

    das ist mein einziges BLS-Fahrzeug. Der TW hat mich bereits vor über 30 Jahren in der Kleinbahn-Filiale in Klagenfurt sehr gereizt, damals habe ich aber grundsätzlich nichts gekauft, was nicht direkt ins Interessengebiet gehörte. Also nur DB und ÖBB, basta! In einem Katalog aus dieser Zeit (30 Jahre Kleinbahn betitelt, keine weitere Jahresangabe) ist er angegeben mit ATS 440,00, nach heutigem Geld etwa 32 Euro / 37 SFR. Ich habe den ausgesprochen lädierten Triebzug für 110 Euro plus Versandkosten gekauft. Nach meiner Beobachtung kosten gut erhaltene Exemplare deutlich über 150 Euro. Wohlgemerkt: in blau-elfenbein, die anderen Farbversionen sind nicht so beliebt und notieren entsprechen weniger.

    Gruß in die Schweiz

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Der Trieb ist stark....

    Beitrag  Karl am Mi 20 Jul 2011, 20:50

    Hallo, Volker!

    Hier muss ich dir leider widersprechen: Am höchsten notiert der ABFe4/8 in grün, mit Abziehbild "SEZ". Wurde im Zeitraum 1966 - 1971 produziert. Muss wohl relativ selten sein, denn den kriegt man zu Preisen, welche normalerweise nicht unter EUR 200,00 liegen.

    LG,
    -Karl
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Kleinbahn-Triebwagen

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 20 Jul 2011, 21:48

    Danke für den Hinweis, Karl,

    ich habe kürzlich einen davon in der Bucht gesehen, der war auch in willhaben.at. Mir persönlich gefällt der nicht einmal besonders. Über den Preis habe ich mich zwar gewundert, habe das aber für einen Ausrutscher gehalten. In ebay passieren ja die seltsamsten Dinge.

    Zwei Anbieter mit völlig unrealistischen Preisvorstellungen sind mir im Zusammenhang mit Kleinbahn aufgefallen. Einer, der sich für einen LOKENGEL in einer bekannten dt. Grosstadt hält. Und eine süddeutsche DREHSCHEIBE sonstwie.

    Gruss

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Der Trieb ist stark....

    Beitrag  spassbahner am Mi 20 Jul 2011, 22:05

    Hallo zusammen

    Die SEZ Variante wurde sicher sogar hier in der Schweiz selten gekauft, handelte es sich doch um eine sehr kleine Privatbahn (Spiez - Erlenbach - Zweisimmen, auch Simmentalbahn genannt).

    Sie fusionierte 1997 mit der BLS.

    LG
    -Bruno

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Trieb ist stark....

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 25 Sep 2017, 17:15