kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    1969 +/- ...

    Teilen
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    1969 +/- ...

    Beitrag  raily am Mi 22 Jun 2011, 01:59

    ... ist das grobe Thema meines: "und ... ein bißchen DC" in der Signatur!

    Hallo zusammen,

    als Projekt kann man es eigentlich nicht bezeichnen, eher als "Teppichbahning", aber dafür ist es im Umfang zu gering, es sind ein paar Gleise im Kreis mit 2 Ausweichen verlegt, um den Zügen eine Fahrmöglichkeit zu bieten, ein Exkurs ins digitale DC-Land, um es nicht nur vom Hörensagen beurteilen zu können:





    Die Loks sind von Roco, der Wagenpark von Roco, Märklin und Piko und als letzter Zugang die Roco 221 und der Heizwagen von Heris:




    Nun habt ihr mich hobbymäßig ein bißchen kennengelernt und mein Interessen- und Kenntnisspektum geschaut, so freue ich mich auf weiteren regen Austausch hier und
    viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    silene22

    Anmeldedatum : 15.05.11
    Alter : 50
    Ort : Wien

    Re: 1969 +/- ...

    Beitrag  silene22 am Mi 22 Jun 2011, 21:43

    Hallo Dieter,

    sind das Roco geoLine-Gleise da auf den Bildern?

    Fahre ja selbst auch auf Roco geoLine, digital. Aber was die Technik, die Elektronik und das Digitale angeht, bin ich eine absolute Null. Solange alles gleich so funktioniert, wie es eigentlich funktionieren sollte, alles kein Problem. Aber wehe, wenn das mal nicht so ist. Und leider ist das bei Roco ja jetzt schon fast Standard, das nicht alles gleich so funktioniert, wie es sollte. Crying or Very sad

    Aber vielleicht kann ich mich ja dann hier im Forum an die anwesenden Profis wenden.

    LG
    Helmut
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: 1969 +/- ...

    Beitrag  raily am Mi 22 Jun 2011, 23:18

    Hallo Helmut,

    silene22 schrieb:...sind das Roco geoLine-Gleise da auf den Bildern?
    ...Aber wehe, wenn das mal nicht so ist. Und leider ist das bei Roco ja jetzt schon fast Standard...

    korrekt, die aus den Startpackungen mit einigen Geraden und 4 Bogenweichen (handgeschaltet) erweitert, dann das digitale Equipement mit 2 Multimäusen angeschlossen, Lokadressen angepasst und losgespielt und mit dem Handbuch in der Hand einwenig mit der Decoderprogrammierung über die Multimaus geübt und weiter gespielt.
    Hat alles gut geklappt, soweit meine DC-Erfahrungen.
    Vielleicht schilderst du mal dein Problem, warum es nicht so funktioniert, wie es vorgesehen ist, dann könnten wir der Sache ja auf die Spur kommen.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    silene22

    Anmeldedatum : 15.05.11
    Alter : 50
    Ort : Wien

    Re: 1969 +/- ...

    Beitrag  silene22 am Do 23 Jun 2011, 14:51

    Hallo Dieter,

    danke für das Angebot. Aktuell gibt es aber - Gott sei Dank - keine Probleme bei mir. Aber wenn es mal wieder so weit ist, und das kommt sicher, dann bin ich so frei und melde ich bei dir.

    LG
    Helmut

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1969 +/- ...

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Jul 2018, 08:39