kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  berglok am Mo 17 Jun 2019, 21:25

    Moin Moin,

    ...eigentlich wollte ich ja eine Schwedin.

    Doch dann ist mir diese bildschöne Österreicherin über den Weg gelaufen. Die Fleischmann 1043.04 in der Ursprungslackierung
    mit dem ÖBB Flügelrad.

    Das Vorbild

    1043.04

    Das Modell

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 36035838nd

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 36035840ey

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 36035842tj

    Gruß Ralph
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  nonnoherby am Di 18 Jun 2019, 00:41

    Like-Button
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao   ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Ciaomrcm9
    Herbert
    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 1757954491 ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 1757954491
    Ulrich1941
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 78
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  Ulrich1941 am Mi 19 Jun 2019, 11:44

    Servus Ralph!
    Das Bild der 1043.04 mit einer -mir leider unbekannten - Garnitur im Bahnhof Bad Gastein ist wahrlich eindrucksvoll. Für mich eine Erinnerung an die Zeiten als Bauleiter bei der WLV im Pongau. Wenn bloß das Wetter immer so prächtig gewesen wäre wie hier! Damals wurde die Tauernbahn auf zweigleisig erweitert.
    In dieser Gegend ein Wahnsinns-Projekt, aber erforderlich. Der Aufstieg von Schwarzach-St.Veit in´s Gasteinertal war das totale Buddeln. Da konnte ich sogar mit dem (Dienst)-Wagen zwecks Abkürzung durch einen aufgelassenen Tunnel fahren. Gefragt hat niemand. Herb war es schon manchmal, aber die Zeit möchte ich nicht missen.
    In diesem Sinn
    Beste Grüße
    Ulrich
    Übrigens: von wann ist das Bild? Die BR 1043 schon lange nicht mehr gesehen.


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  berglok am Mi 19 Jun 2019, 18:49

    Hallo Ulrich,

    laut Bildbeschreibung handelt es sich um den Ex 213 “Blauer Enzian” von Dortmund Hbf nach Klagenfurt Hbf.
    Die Aufnahme entstand am 26.07.1986

    Viele Grüße aus dem hohen Norden,
    Ralph
    dcho
    dcho

    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  dcho am Do 20 Jun 2019, 00:21

    Hallo Ralph,

    Glückwunsch zur schwedischen Österreicherin (oder Andersrum) - Kleinserie und Wegbereiter für die 1044.

    Ich hab in diesem Forum auch schon mal die Originalversion und die modernisierte Version vorgestellt.

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Dscf0910
    Beide Modelle Fleischmann, Fleischmann baute in den 1970er schon tolle Modelle!

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Dscf0810
    .. und hie bei einer Probefahrt mit einem Trafo als Gewicht...

    Der Zug in Badgastein ist der Blaue Enzian mit DB-Wagensatz, damals der Zug auf der Tauernbahn, war früher neben dem Midolanum auf der Brennerbahnd der zweite TEE in Österreich (später dann Eurocity)

    viele Grüße und noch viel Spass mit der 1043.
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  berglok am So 23 Jun 2019, 22:14

    Hallo Christian,

    mit zehn Loks ist die 1043 echt ein Exot auf den Gleisen der ÖBB. Zwischen 1971 und 1974 traten die "Schweden" ihren Dienst an.

    Bei deinem aktuelleren Modell fällt mir das geänderte Stirnlicht auf. Finde ich gut, daß GFN es angepaßt hat.
    Die Lackierung gefällt mir auch ganz gut bei der Lok.

    Ich hoffe allerdings, vorher geht mir das entsprechende (...und bezahlbare) Märklin Model ins Netz.


    Gruß Ralph
    raily
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  raily am So 21 Jul 2019, 04:33

    Hallo Ralf und Kollegen,

    mit dem älteren Märklinmodell kann ich dienen, lediglich die Pantos sind v. Roco:

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Rimg1468.8o0pck


    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Rimg1465.8g7qqm


    Sie ist auch eine meiner liebsten ÖBB Modelle! Very Happy

    Viele Grüße,
    Dieter.


    PS.:
    Hier noch das passende Vorbild dazu: Bildlink


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd. ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 192
    TEE2008
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  TEE2008 am Sa 27 Jul 2019, 02:16

    Hallo,
    die 1043 ist eine interessante Lok. Von dieser Baureihe habe ich nur die Märklin 3458.

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 P1160041k7kmr

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 P1160042qpk81


    _________________
    Gruß

    Tobias
    dcho
    dcho

    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  dcho am Mi 07 Aug 2019, 21:59

    Hallo Kollegen,

    es ist schon interressant, dass eine Baureihe, die beim Vorbild in nur 10 Exemplaren vorhanden war, bei den Herstellern so einen Anklang fand.

    Ich kenne die Modelle in h0 von folgenden Herstellern (Reihung ist zufällig):

    Fleischmann
    Märklin
    Lima
    Roco

    Praktisch war, dass sich auch für den schwedischen Markt eine Version ableiten ließ - oder wars eher andersherum Very Happy

    Ich hab die Lok oft 1:1 erlebt, am Ende Ihrer Laufbahn auf der Tauernschleuse. Eine besondere Begegnung hatte ich in der Nacht in Badgastein, als unser Schnellzug nach Jugoslawien von einem Güterzug überholt wurde mit 1043 an der Spitze und einer grünen! 1041 als Schublok. Das war noh lange bevor das Nachschieben zur Norm wurde. Ich hängte aus dem Waggonfenster ( die waren damals noch zu öffnen Shocked ) und hatte leider keinen Fotoapparat dabei...

    Tempi passati ma belli - Vergangene Zeiten aber schön war?s - und die 2043 gefällt mir immer noch, sogar in der neueren Lackierung!

    viele Grüße
    Christian
    avatar
    deiger

    Anmeldedatum : 09.07.11
    Ort : Wien

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  deiger am So 15 Sep 2019, 08:31

    Wie sind eigendlich die Fahreigenschaften der Fleischman Lok.
    Kann man die leicht digitalisieren?
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  Bahnbastler am Di 17 Sep 2019, 00:52

    Hallo,

    kann dir nicht direkt über diese Lok berichten aber über andere Fleischmann Drehgestellloks. Es ist natürlich möglich diese Loks zu digitalisieren. Voraussetzung ist ein sogenanntes "massefreies" Motorschild (also nicht das Blechschild), dann steht der Digitalisierung in der Regel nichts im Weg. Sollte noch das Blechschild verbaut sein, dann musst du es durch ein neueres Modell ersetzen. Für die Digitalisierung kann ich dir den Doehler&Haass DH10-C Decoder ans Herz legen oder einen ESU der allerersten Generation, mit beiden habe ich erstklassige Erfahrungen gemacht. Die neueren ESU werden wohl hoch gelobt aber die liefen bei meinen Loks nicht zufriedenstellend. Weiteres kannst du vielleicht erfahren wenn du mal nach meinen Umbauten suchst hier im Forum, dort zeige ich auch Umbauten von Fleischmann Loks...

    Gruß
    Markus
    dcho
    dcho

    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  dcho am So 22 Sep 2019, 20:23

    Q Deiger

    Meine beiden "Fleischmänner" werden analog auf meiner Anlage betrieben und fahren sehr gut. Die 06er hatte ab Werk an den Schwungmassenanker eingebaut und nur noch zwei statt vier Haftreifen wie die 04er - Für die Züge auf meine Anlage reicht die zugkraft aber in jdem Fall. Die Loks laufen leise, taumelfrei und sind so gut regelbar, sosaß ich mich sogar traute Güterzüge mit Zuglok 1043 und Schublok 1042 (Kleinbahn), beide mit Leistung! zufahren ohne dass der Zug getrennt wurde oder entgleiste. Ich kann die Loks nur empfehlen und ein Umbau auf Faulhaberantrieb unterblieb bei mir eben wegen der guten, werkseitigen Fahreigenschaften.

    viele Grüße

    Christian

    Gesponserte Inhalte

    ÖBB 1043.04   Art.Nr. 4366 Empty Re: ÖBB 1043.04 Art.Nr. 4366

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Okt 2019, 06:25