kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Die Märklin IC und IR Wagen

    TEE2008
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  TEE2008 am So 17 März 2019, 14:10

    Hallo zusammen,
    die schönen 1:100 Wagen werden und sind schon zum Teil richtige Klassiker geworden und erfreuen sich trotz oder gerade wegen der Verkürzung großer Beliebtheit. So kann man auch auf Anlagen mit wenig Platz einen schönen 5 Wagen Zug einsetzen, der das Vorbild trotz der Verkürzung sehr schön wiedergibt.
    Vor fast 20 Jahren erschien das Wagenset „Neue InterCity-Farben“ Märklin 43302. Das Wagenset beinhaltet die IC Wagen im damals ganz aktuellen Farbschema.
    Die IC Wagen hat Märklin über die Jahre in allen aktuellen Farbkonzepten der DB herausgebracht und befinden sich in aktueller Epoche VI Lackierung im Programm (im Start up Sortiment).
    Begrüßenswert wären weitere Wiederauflagen in 1:100 wie z.B. die IC Wagen im alten Farbkonzept (mit dem lila zusatzstreifen) mit DB AG Logos.Eine weitere noch nicht im Programm enthaltene Variante wären die ex IR Wagen in ICE Lackierung, also im aktuellen IC Farbkonzept.
    Ebenfalls vor 20 Jahren kam die Zuglok meiner IC Wagen (Märklin 34375) in den Handel. Seither verrichten Lok und Wagen bei mir zuverlässig ihren Dienst.


    Die Märklin IC und IR Wagen P1200327inklm

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200328kbkwt

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200329x0j5w

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200330h8jfn
    Märklin 42861 als Ergänzung

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200331a2jro

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200332tfk94

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200333qrke3

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200335ezjxl

    Die Märklin IC und IR Wagen P1200336-kopie8vjbr

    Meine IR Wagen sind zum Kauf der IC Wagen bereits einige Jahre älter gewesen, fahren bis heute noch zuverlässig.
    Die IR Wagen 4281, 4282, 4384 und 4327 hatten ab Werk leider auch nach erscheinen des Steuerwagens die alten Bundesbahnlogos.
    Damit die Wagen zum Steuerwagen Märklin 43300 passen, wurden damals DB AG Nassschiebebilder angebracht (nicht die Aufreibeschilder von Busch).


    Die Märklin IC und IR Wagen P1190753qqfud


    Die Märklin IC und IR Wagen P11907591lfio

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190760hpewm

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190761u1c5i

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190762nld2q

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190763hycwt

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190764vmdb7

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190765wdecl

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190766gucqg

    Der Steuerwagen 43300 war 1997 der aktuellste und modernste DB AG Personenwagen im Märklin Programm (inzwischen schon 21 Jahre alt), obwohl das Vorbild aus Wagen der DR (Halberstädter) entstanden sind.Warum Märklin nicht gleich auch normale Halberstädter produziert hat, verwunderte damals schon einige Händler.Auch Halberstädter waren in IR Lackierung nach der Wende unterwegs.
    Die Märklin IC und IR Wagen P11908808iefv

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190881stcod
    So schön detailliert war bislang noch kein Märklin DB AG Wagen.Sogar die roten Schlussleuchten sind als Linse eingesetzt, obwohl sie auf dieser Seite ohne Funktion sind.
    Die Märklin IC und IR Wagen P1190884n7fmf

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190885oidf9
    In 21 Jahren hat der Steuerwagen einige Kilometer hinter sich gebracht.
    Es ist hier erstmals bei einem Steuerwagen der neue Märklin Flüsterschleifer verbaut worden:
    Die Märklin IC und IR Wagen P1190886pqiny[/quote]


    Und ein kurzes Fahrvideo:

    https://www.youtube.com/watch?v=I8a8khhpU9U

    Die neuen IR Wagen 43500, 1.Klasse, 43501 2.Klasse, 43502 BistroCafe und 43503 2.Klasse mit Fahrradabteil sind ab Werk mit DB AG Logos ausgestattet.

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190890o7cus

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190891gviqf

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190892ntcfp

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190893h3ibj

    Die Märklin IC und IR Wagen P1190962fsck6


    _________________
    Gruß

    Tobias
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  nonnoherby am So 17 März 2019, 18:25

    Like-Button
    TEE2008 schrieb:Hallo zusammen,
    die schönen 1:100 Wagen werden und sind schon zum Teil richtige Klassiker geworden und erfreuen sich trotz oder gerade wegen der Verkürzung großer Beliebtheit. So kann man auch auf Anlagen mit wenig Platz einen schönen 5 Wagen Zug einsetzen, der das Vorbild trotz der Verkürzung sehr schön wiedergibt.

    Dein Argument ist ja grundsätzlich richtig obwohl es bei Teppichbahnen nicht unbedingt notwendig ist da diese ja meistens viel mehr Platz zur Verfügung haben als ein Anlagenbahner.
    Unsere Kleinbahner werden dir aber auch recht geben da bei denen ja das meiste Rollmaterial verkürzt ist und sind auch dabei glücklich.
    Das Problem ist nur dass du so etwas nur in unserem Forum posten kannst, in anderen Foren wirst du bestimmt wegen Unwürdigkeit die rote Karte bekommen.
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao   Die Märklin IC und IR Wagen Ciaomrcm9
    Herbert
    Die Märklin IC und IR Wagen 1757954491 Die Märklin IC und IR Wagen 1757954491
    TEE2008
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  TEE2008 am So 17 März 2019, 20:44

    Hallo Herbert,
    damit hast Du recht.Leider sind verkürzte Wagen bei den ,,Profis" nur Spielzeug.Maßstäbliche Wagen sind zwar sehr schön anzusehen, bloß benötigt man für solche Wagen nicht gerade wenig Platz.
    Einsetzen könnte ich solche Wagen nur auf meiner schnell aufbaubaren Teppichbahn.Auf der Anlage stoßen die langen Wagen leider gegen die Weichenlaternen oder gegen Signale.
    Der Markt für 1:100 Wagen scheint noch vorhanden zu sein, da Piko erst die IC Doppelstockwagen in 1:100 aufgelegt hat als Neuentwicklung.Auch diese Wagen wurden leider von den Profis nicht positiv angesehen.


    _________________
    Gruß

    Tobias
    Speisewagenkellner
    Speisewagenkellner

    Anmeldedatum : 11.12.11
    Alter : 52
    Ort : München

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Speisewagenkellner am Mo 18 März 2019, 09:48

    Guten Morgen Leute!
    zuerst einmal möchte ich sagen, das die Bilder vom IR klasse sind mit der120 als Zuglok und dem "Bistro Cafe"!!
    Das weckt Erinnerungen, da ich in dem alten Bistro auch schon einige Tausend Kilometer damals gearbeitet habe!

    Nun zum Thema 1:100 oder 1:87
    Ich selbst habe, und kaufe auch nur Wagen in 1:100 obwohl der Platz in "Wandlingen" vielleicht mehr zulassen würrde. Die Radien 3 und 4 vom Roco Geoline sind da allerdings anderer Meinung!
    Zudem kommen mir die EXAKT 1:87 Wagen immer irgendwie zu lang vor. Ich weiß nicht warum aber es ist halt so.
    Wenn ich bei uns über die Donnersbergerbrücke zum Sport gehe, und sehe dann dort im Abstellbereich einen ÖBB IC/EC stehen, mit Taurus und dem ganzen Brimborium, sehen die Reisezugwagen auch eher wie 1:100 aus. Die Lok ist zwar selbst sehr lang, aber wenn man das im Modell nachstellt finde ich die kürzeren Wagen stimmiger.

    Im Stummi forum würde ich wohl nun jetzt, als Spinner beschimpft und letztendlich als Troll gelöscht werden! Aber des ist mir Wurscht was die da tun und Schreiben.
    Ich selbst lese dort nichts mehr, da mir das echt zu Anstrengend ist. Bin mir auch nicht sicher wie viele von den Helden dort zuhause vor einem Oval hocken, angefressen sind weil sie selbst nichts auf die Kette bekommen! Aber von Grossanlagen dozieren und andere runtermachen!

    Ich hab Spaß mit meinem mehr oder weniger Überdimensionierten Wandoval und so solls sein.

    Einen schönen Tag an Euch alle, und Gruß
    Stephan
    Ulrich1941
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 78
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Ulrich1941 am Do 21 März 2019, 16:03

    Hochlöbliche Herren!
    Ihr sprecht mir aus der Seele. Danke für die Beiträge.
    Dazu ein Bild: Die Lok, k.k. Staatsbahn Br 310, DRB 16, eine "Wuchtel", LüP 21.404 mm.
    Dazu sehen die Modelle alter 4-Achser im ca.-Maßstab 1.100 reichlich lange genug aus.
    Oder was?

    Die Märklin IC und IR Wagen 35325183mg

    Übrigens: was ist das Stummi-Forum?
    Ansonsten weiter so
    Ulrich
    derzeit hierorts, aber schon weiter

    Die Märklin IC und IR Wagen 35325221dv


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    TEE2008
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  TEE2008 am Sa 23 März 2019, 13:28

    Hallo Ulrich,
    die alten 4-Achser müssten exakt 1:87 sein.

    Eine sehr schöne Paradestrecke hast Du.


    _________________
    Gruß

    Tobias
    Ulrich1941
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 78
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Ulrich1941 am Sa 23 März 2019, 14:13

    Servus Tobias!
    Dein Befund stimmt, ich habe nachgesehen.
    Leider ist das Bild zu groß geraten. Die 310.er ist rechts nicht mehr darauf.
    Der Wagen mit den Oberlichten ist aber wirklich 1:100. Auch der Dienstwagen von Kleinbahn.
    Der Arbeiter im Untergrund, deshalb nur SW, ist eigentlich ein Irrer. Allein auf der Fläche, die hier vorhanden ist, hätte eine nette kleine Bahn leicht Platz, 3,35 x 90 cm.
    Aber nein, 3,60 lang, 3,35 breit, zusammenlaufend nach 1,50m auf 1,75, in der Mitte viel Platz zum Zuschauen. Wohl größenwahnsinnig der Alte. Ob ich eine Fertigstellung noch erlebe wird sich zeigen. Fein-Ausgestaltung gibt es bei uns ohnehin nicht.
    Viel Gegend, die notwendigsten Gebäude und aus, wie beim ersten Teil im anderen Raum über der OG-Treppe. Hauptsache Landschaft , wie es in meiner Jugendzeit noch war. Kohlköpfe im Eisenbahnergarten gibt es sicher nicht. Wir wollen eben fahren, spielen, evtl auch Fahrplan. Irgenwo im Forum gibt es Bilder vom Planer mitten auf einem riesigen 1:1 Papier herumkriechend. Der Beitrag dazu von Nonnoherby war köstlich.
    Beste Grüße von Baustelle.
    Ulrich


    Zuletzt von Ulrich1941 am Sa 23 März 2019, 14:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : corr. 310)


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    aus_Kurhessen
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 60
    Ort : Nordhessen

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  aus_Kurhessen am Sa 23 März 2019, 23:20

    Ulrich1941 schrieb:
    Leider ist das Bild zu groß geraten. Die 310.er ist rechts nicht mehr darauf.

    Hallo Ulrich,

    wenn Du die Strg-Taste gedrückt hältst und dabei das Mausrad bewegst, wird das Bild größer oder kleiner, so dass man dann auch alles sehen kann. Die Schriftgröße verändert sich dann allerdings mit. Wenn man ein großes Bild stark verkleinern muss, um es vollständig zu sehen, kann man möglicherweise - je nach Güte der Augen oder der Brille - den Text nicht mehr richtig lesen Cool

    Gruß
    Jürgen
    Ulrich1941
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 78
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Ulrich1941 am So 24 März 2019, 18:25

    Servus Jürgen!
    Danke schön für den Hinweis! Man lernt nie genug.
    Grüße aus der St.Eiermark
    Ulrich


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    ETS
    ETS

    Anmeldedatum : 10.03.19
    Alter : 51
    Ort : Oberösterreich

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  ETS am Mo 25 März 2019, 23:50

    Speisewagenkellner schrieb:
    Zudem kommen mir die EXAKT 1:87 Wagen immer irgendwie zu lang vor. Ich weiß nicht warum aber es ist halt so.
    Wenn ich bei uns über die Donnersbergerbrücke zum Sport gehe, und sehe dann dort im Abstellbereich einen ÖBB IC/EC stehen, mit Taurus und dem ganzen Brimborium, sehen die Reisezugwagen auch eher wie 1:100 aus. Die Lok ist zwar selbst sehr lang, aber wenn man das im Modell nachstellt finde ich die kürzeren Wagen stimmiger.

    Stephan

    Stephan, mit dieser Meinung bin ich ganz bei dir! Ich fotografiere ab und zu auch Züge und durch das Teleobjektiv wirken die Wagen perspektivisch verkürzt. Wenn ich dann auf einer Anlage 1:87 Wagen sehe wirken die zu lange.
    Schon mit leichter Telebrennweite sehen die Wagen verkürzt aus:

    Die Märklin IC und IR Wagen Sam_81033vjnj

    Die Märklin IC und IR Wagen Sam_8115_up9njpi

    An die Interregio-Wagen kann ich mich noch erinnern, nutzte ich auf der Strecke Salzburg München. War eine schöne Farbgebung.

    LG ThomasW
    Speisewagenkellner
    Speisewagenkellner

    Anmeldedatum : 11.12.11
    Alter : 52
    Ort : München

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Speisewagenkellner am Di 26 März 2019, 09:34

    Guten Morgen ThomasW,
    puuuuh Gott sei Dank das Du das auch so siehst! Dachte schon ich dachte schon mit dieser Meinung werde ich "ExForummiziert" Very Happy Very Happy und zur Persona non Grata erklärt!
    Ich segele ja eh schon hart am Wind mit meinen E Loks ohne Oberleitung!

    Sehr schöne Bilder aus Prag sind das Übrigens, werden immer hübscher zum anschauen die Tschechischen Loks Like-Button

    Schönen Tag und Gruß

    Stephan
    Speisewagenkellner
    Speisewagenkellner

    Anmeldedatum : 11.12.11
    Alter : 52
    Ort : München

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Speisewagenkellner am Mo 01 Apr 2019, 18:34

    Hallo Leute,
    ich will ja niemanden langweilen mit der Maßstabsgeschichte aber wie ich schon schrieb, sehe ich bei uns auf der Donnersbergerbrücke auf dem Weg zum Sport immer ÖBB IC/EC Garnituren nun hatte ich die Möglichkeit eine Abzulichten.

    Die Märklin IC und IR Wagen 35412745ui

    Also ich finde im H0 Maßstab wäre hier ein Exakt 1:87 Reisezugwagen zu lang. ( Im Vergleich Lok/ Wagen)
    1:100 ist da glaub ich wirklich stimmiger! Aber das kann natürlich jeder machen wie er mag.

    Was meint die Forumsgemeinde?

    Gruß an alle

    Stephan
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  nonnoherby am Mo 01 Apr 2019, 20:20

    Servus Stephan!
    Du musst das von einem anderen Standpunkt aus sehen.
    Nicht unsere Modelle 1:100 sind zu kurz, im Gegenteil, die Originale sind zu lang.
    Da du ja  zur Spurweite 1:1, sprich 1635mm, Beziehungen hast, könntest du doch vielleicht einmal kurz bei den ÖBB-Heinis vorbeischauen und mit denen darüber diskutieren ob die eigentlich imstande wären ihre Wagen etwas kürzer zu machen Wink  Wink  Wink damit wir 1:100-Benutzer mit den 1:87-Pufferküssern nicht immer streiten müssen was stilechter ist. Laughing  Laughing   
    Vielen Dank im Voraus
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao   Die Märklin IC und IR Wagen Ciaomrcm9
    Herbert
    Die Märklin IC und IR Wagen 1757954491 Die Märklin IC und IR Wagen 1757954491
    ETS
    ETS

    Anmeldedatum : 10.03.19
    Alter : 51
    Ort : Oberösterreich

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  ETS am Mo 01 Apr 2019, 21:16

    1:100 und 1:87 Längenmaßstab sind viiiiel zu kurz. Bei den Preisen heutiger 1:87 Wagenmodelle wäre ein Längenmaßstab von 1:43 ideal - für die gleiche Zuglänge nur mehr halb soviele Wagen kaufen! Laughing

    Ich habe mich seinerzeit über kurze Wagen nie geärgert. Gestört hat mich nur die Tatsache, dass man aufgehört hat sie anzubieten und man viele Wagen nur unverkürzt kaufen konnte und gemischte Züge sehen bescheiden aus.
    Wenn mir auch 1.100 als guter Kompromiss erscheint, ich hätte auch mit den noch kürzeren z. B. von Kleinbahn Freude gehabt, wenn das Angebot größer gewesen wäre. Z. B. manche Wagentypen nur in der 1./2. Klasse Version anzubieten ist schon mager.....

    Es gibt verschiedene Arten von Vorbildtreue. Manche mögen unverkürzte Wagen und kurzgekuppelte Züge, teils mit starrer Kupplung. Ich hätte lieber kürzere Wagen, die gut und leicht kuppeln damit man Betrieb machen kann, Kurswagen umsetzen usw. D. h. für meinen Geschmack kann auch Märklin Blech oder Kleinbahn ein sehr vorbildgerechtes Modellbahnerlebnis bieten, wenn man die oft zitierte "Vorbildtreue" beim Betrieb ansetzt. Ich kenne Modellbahner, mit denen ich früher in Diskussionen verwickelt war, die wollten immer bessere und bessere Modelle, kein "Spielzeug" wie sie sagten und die fuhren dann nur im Testkreis und kauften für die Vitrine. Ist ja auch ein schöner Zugang zu diesem Hobby und grundsätzlich in Ordnung. Mich nervt nur, dass sich dieser Kundenkreis, unterstützt von der Fachpresse durchgesetzt hat,und die Industrie jahrelang nur dieses Klientel mit sehr teuren, filigranen Modellen bedient hat. Ich glaube nicht, dass die Modellbahnbranche damit nur gut gefahren ist.

    Entschuldigt bitte mein Raunzen. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich bei manchen Eisenbahnthemen immer noch sehr emotional reagiere. Modellbahn ist seit meinem 4. Lebensjahr ein Hobby für mich. Hat mich aber jahrelang dann frustriert (selber schuld) bis ich mir eingestanden habe, kein Modellbahner sondern ein Spielbahner zu sein und dazu stehe ich. Seit ich mit dem Blechspielzeug spiele, ist das Kind im Manne wieder glücklich.
    ThomasW
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  nonnoherby am Mo 01 Apr 2019, 22:14

    Servus Thomas!
    ETS schrieb:
    Ich kenne Modellbahner, mit denen ich früher in Diskussionen verwickelt war, die wollten immer bessere und bessere Modelle, kein "Spielzeug" wie sie sagten und die fuhren dann nur im Testkreis und kauften für die Vitrine. Ist ja auch ein schöner Zugang zu diesem Hobby und grundsätzlich in Ordnung. Mich nervt nur, dass sich dieser Kundenkreis, unterstützt von der Fachpresse durchgesetzt hat,und die Industrie jahrelang nur dieses Klientel mit sehr teuren, filigranen Modellen bedient hat. Ich glaube nicht, dass die Modellbahnbranche damit nur gut gefahren ist.
    ThomasW

    Ein eklatantes Beispiel deiner Aussage ist ACME.
    Die bauen nur Wagen für die Vetrine geeignet.
    Da ich auch in einem italienischen Forum lese bin ich über dieses Problem einigermaßen gut informiert.
    Da muss man Ecken wegschneiden,
    Kupplungen entgraten,
    Beilagscheiben unter die Drehgestelle legen
    und so weiter.
    Aber was diese Modelle kosten, da könnte man schon etwas besseres verlangen.
    Allerdings fehlt auf den Wagenschachteln der Hinweis: "Dieses Produkt könnte unter Umständen auch auf einer Eisenbahnanlage verwendet werden!"

    ETS schrieb:Entschuldigt bitte mein Raunzen. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich bei manchen Eisenbahnthemen immer noch sehr emotional reagiere. Modellbahn ist seit meinem 4. Lebensjahr ein Hobby für mich. Hat mich aber jahrelang dann frustriert (selber schuld) bis ich mir eingestanden habe, kein Modellbahner sondern ein Spielbahner zu sein und dazu stehe ich. Seit ich mit dem Blechspielzeug spiele, ist das Kind im Manne wieder glücklich.
    Du hast das Ganze verkehrt angefangen!
    Du hättest sollen im 4. Lebensjahr mit Spielbahner beginnen und dann Modellbahner werden, das würde deiner natürlichen Entwicklung entsprechen.
    Aber, zugegeben, wenn du dann deinen Fehler eingesehen hast und dann zurück zum Spielbahner gekommen bist
    finden wir alles in Ordnung und sagen: Weitermachen!

    LG
    Herbert

    P.S. Bitte den Inhalt dieses Beitrages nicht zu ernst zu nehmen da
    Die Märklin IC und IR Wagen 4060584185


    _________________
    LG und
    ciao   Die Märklin IC und IR Wagen Ciaomrcm9
    Herbert
    Die Märklin IC und IR Wagen 1757954491 Die Märklin IC und IR Wagen 1757954491
    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Trambino am Di 02 Apr 2019, 01:25

    Der Kollege Speisewagenkellner fragt, was meint die Forumsgemeinde. Ich sehe keine Gemeinde, wir sind alle Individualisten, die sich durch das gemeinsame Hobby voneinander unterscheiden. Es reizt mich, meinen Senf dazu zu geben:
    1. Ich kann mich nicht erinnern, jemals die Länge eines meiner Modelle nachgemessen zu haben. Ich bin Sammler, als solcher bin ich froh, wenn überhaupt ein Modell von einem Vorbild zu bekommen ist, das mich interessiert.
    2. Modellbahn definiere ich als möglichst genaue maßstäblich verkleinerte Nachbildung von Vorbildfahrzeugen, die wirklich existiert haben. Alles andere ist Spielbahn.
    3. Wie etwas wirkt ist subjektiv. Objektiv kann nur die Orientierung am Vorbild sein. Der Wunsch nach Abweichung vom Vorbild führt leicht zu Willkür. Der eine wünscht sich dies, die andere das Gegenteil. Kein Modellhersteller wird allen Wünschen gerecht werden können. Ich wünsche mir z. B. Modelle, bei denen sich wie beim Vorbild die Umgebung im Lack spiegelt, damit bin ich leider gegenüber den Seidenmattfans in der Minderheit. Ich bleibe bei Gleichstrom analog und muß bei neu erschienenen Modellen zunehmend für mich nutzlose Digitalausrüstungen mitbezahlen. S'ist halt so.
    4. Dafür, wie das Vorbild wirkt, sind mir meine eigenen Augen bei der Beobachtung am Gleis der Maßstab und keine durchs Teleobjektiv verzerrten Fotografien.
    5. Wer Schnellzüge einigermaßen glaubwürdig fahren lassen will sollte sich einem Modellbahnverein mit entsprechend großer Anlage anschließen. Zuhause geht das in der Regel nur in Nenngröße Z oder allenfalls noch N.
    6. Wer kurze H0-Wagen wünscht findet bei Lokalbahnen früherer Epochen oder heutigen Museumsbahnen eine große Auswahl passender Vorbilder.
    7. Unter Spielbahnern macht sowieso jeder sein eigenes Ding, dafür kann man gar keine Regeln aufstellen, erlaubt ist, was gefällt.
    8. Das Raunzen über ein mangelndes Fahrzeugangebot für Spielbahner kann ich nicht nachvollziehen. Auf Modellbahnbörsen und bei Modellbahn-An-und-Verkaufläden sehe ich immer eine riesige Auswahl, wo sich für jedes Spielvorhaben etwas passendes finden sollte.
    Trambino

    Gesponserte Inhalte

    Die Märklin IC und IR Wagen Empty Re: Die Märklin IC und IR Wagen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 23 Aug 2019, 18:12