kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Steyertalbahn 1965

    Teilen
    avatar
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 77
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Steyertalbahn 1965

    Beitrag  Ulrich1941 am Mi 05 Dez 2018, 19:55

    Erinnerungen
    Bibliothek – Ausmalung, Dia-Positiv Kästen abstauben, ordnen.
    Fund: Diapositive der Zugförderung Garsten der Steyertalbahn vom Frühjahr 1965.
    Das link spart mir Erklärungen:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Steyrtalbahn

       Die Dias von einst auf Kodak Ektachrom.  Gescannt nicht sehr nobel,  aber informativ doch. Wie diese 760 mm Bahn am 14. März 1980 eingestellt wurde, war ein Musterbeispiel an Tücke. Wie bringe ich Leute und Lasten auf die Straße. Glücklicherweise hat der ÖGEG den Abschnitt Steyr Lokalbahnhof – Grünburg gerettet, da gibt es einen erfreulichen Museumsbetrieb.

    Das anläßlich Einstellung der Bahn abgerissene Heizhaus/BW- Gelände in Garsten an der Strecke St. Valentin/Westbahn - Kleinreifling. In der Endstation Klaus war Verbindung an Linz - Graz.












    Im Hintergrund das 1787 aufgehobene Bebediktinerkloster Garsten. Heute "Häfen"








    Ein Zug macht sich fertig zur Abfahrt nach Klaus









    Der Photgraph links ein Bekannter






    Eine Mitfahrt mit einer Museumsgarnitur dauert rund eine Stunde. Allein die Landschaft entlang des Flusses ist es wert. Ich bin mit 6 Jahren schon auf der Bahn mit Frau Mutter unterwegs gewesen.   Prämien vom Fremdenverkehrsverband bekomme ich keine! Dennoch...eine alte Liebe.
    Grüße
    Ulrich


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  nonnoherby am Mi 05 Dez 2018, 20:23

    Like-Button
    Servus Ulrich!
    Das waren noch schöne Zeiten!
    Da waren wir noch jung und hübsch (jetzt sind wir nur mehr hübsch).
    Aber wir könnten ja immer noch aus Erinnnerungsgründen diese liebe kleine Schmalspurbahn irgendwo im Modell nachbauen.


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  Karl am Mi 05 Dez 2018, 20:35

    Like-Button Like-Button

    Respekt, Ulrich, was du da ausgegraben hast und mit uns teilst! sunny


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  berglok am Mi 05 Dez 2018, 20:46

    Moin Ulrich,

    ein super Fund, den du uns da präsentierst.

    Solche unwiederbringliche Fotos sind einfach herrlich anzusehen und zum geniessen.
    Diese Bahn kenne ich nur als Modell von Liliput / Wien.


    Vielen Dank für diese interessanten und wertvollen Eindrücke,
    Gruß Ralph


    Pikologe

    Anmeldedatum : 26.11.12
    Ort : Hinter den Bergen, bei den sieben Z...

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  Pikologe am Do 06 Dez 2018, 10:36

    Like-Button Like-Button Like-Button
    avatar
    sumsi

    Anmeldedatum : 17.12.15
    Alter : 45
    Ort : Graz

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  sumsi am So 09 Dez 2018, 09:03

    Hallo Ulrich,

    einfach toll das du uns diese tollen Bilder gescannt hast Like-Button
    Beim Betrachten deiner Bilder,möchte ich am liebsten das so nachstellen Smile

    Schönen 2 Adventsonntag euch allen

    Gruß Thomas
    avatar
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 77
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  Ulrich1941 am So 09 Dez 2018, 17:29

    Danke Thomas, allerdings wohin? Oder hast Du sonst noch Platz?

    Zum Heizhaus: Da bin ich noch einem Monteur begegnet. Die Mannen damals sahen so aus. Kein Helm, aber ein alter Hut, hat`s auch getan. Und dümmer als die entsprechenden heute waren sie auch nicht.
    Eher anders rum, v.a. sehr erfahren und nicht "digitalisiert".



    Der leicht kritische Lächler galt wahrscheinlich dem neugierigen Studenten.
    Diesem:
    Ulrich


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  aus_Kurhessen am So 09 Dez 2018, 23:12

    Hallo Ulrich,

    wunderschön. Ich war zwar nie da, habe die Steyertalbahn aber dennoch in mein Herz geschlossen, denn eines meiner ersten Eisenbahnbücher war ein Schwarz-Weiß-Fotobuch von Jean-Michel Hartmann über die Steyertalbahn aus dem Franck-Verlag.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Steyertalbahn 1965

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12 Dez 2018, 15:41