kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Teilen
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 45
    Ort : Schwäbisch Hall

    Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  Bahnbastler am Do 01 März 2018, 13:50

    Hallo,

    wie hier im Beitrag 81 angesprochen bauen wir eine neue Spielanlage. Diese möchte ich euch hier nachfolgend etwas vorstellen und freue mich natürlich auch wieder über Lob und Tadel, Anregungen und mehr.

    Bilder und Details folgen...

    Gruß
    Markus

    P. S. Teile der alten Anlage seht ihr hier...
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 45
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  Bahnbastler am Do 01 März 2018, 14:28

    Hallo,

    hier geht es los... Es sind allesamt Handy-Bilder, ich hoffe die Qualität ist ok für euch. Solltet ihr Fragen haben, ich wisst schon - ich sag nix Evil or Very Mad scratch jocolor lol!

    Beginnen wir mit dem eigentlichen Grundrahmen aus 95x18mm Nadelholz, er hat sich bisher für alle Versuche ihn zu besteigen als stabil genug erwiesen. Die Anlage hat die Maße 3,5x1,2m - wenn man überall sinnvoll dran kommen wollte, dürfte man 80cm nicht überschreiten!!!



    Bitte seht es mir nach, Holz ist nicht meine Welt - es gibt definitiv besser ausgeführte Grundrahmen... Die Platte ist eine verleimte Platte mit 12mm Stärke und nicht geschliffener Oberfläche.





    Erste Liegeprobe, danach wurden alle Gleise mit Bleistift auf die Platte übertragen.





    Nebenan die Anlage meines Sohnes mit direkter Verbindung. Sie konnte von 1,25x1m auf 2x1m vergrößert werden und ist jetzt doppelstöckig.



    Die Platte wurde nachträglich ausgeschnitten. Im Bereich der Spanten wurde die Platte mit einem "Dremel" (ähnlich Oberfräse) ausgefräst.



    Günstige Trittschalldämmung als Schaldämmung - funktioniert prächtig!



    Die obere Ebene - vielleicht wird sie irgendwann die mittlere sein - liegt auf diesen Bretter-Abschnitten. Die Steigung wurde zwischenzeitlich einfach auf einer geraden "Dachlatte" fixiert und hat so eine gleichmäßige Steigung.



    Gruß
    Markus
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  nonnoherby am Do 01 März 2018, 15:39

    Nichts dazu zu sagen, außer dass du, wie man sehen kann, kein Platzproblem hast.
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 45
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  Bahnbastler am Do 01 März 2018, 21:32

    Hallo,

    Herbert auch wenn es nicht so wirkt, ich habe ein Platzproblem!!! Ich hätte sie Steigung gerne flacher gehalten aber das war nicht möglich. Und was glaubst du was für Ideen ich hätte - wenn der Platz da wäre...

    Gruß
    Markus
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  aus_Kurhessen am Fr 02 März 2018, 00:14

    Hallo Markus,

    sieht nach einem stabilen und sorgfältigen Unterbau aus. Wie ist eigentlich die Erreichbarkeit der verdeckten Gleise? Du weißt ja, die Störungen geschehen bevorzugt da, wo man am schlechtesten dran kommt.
    Hast Du auch eine Gleisplan der Anlage? Das würde mich interessieren.

    Gruß
    Jürgen
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 45
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  Bahnbastler am Fr 02 März 2018, 09:18

    Hallo,

    die C-Gleis Weichenantriebe liegen bekanntlich in der Bettung der Weiche. Ich habe eine Schablone gefertigt mit der ich die Position des Antriebs anzeichnen kann und danach habe ich die Platte ausgefräst um da dran zu kommen.

    Der Gleisplan habe ich mit dem kostenlosen Programm Trackplanner erstellt. Dieses Programm bietet nahezu alle gängigen Gleissysteme zur Auswahl und es lässt sich m. E. sehr genau damit planen. Ein bis zwei Stunden Eingewöhnungszeit sind natürlich nötig...

    Es gibt einen Gleisplan für den Schattenbahnhof (ursprünglich mindestens 5 Varianten) und zwei für die "Fahrebene" aber die stehen noch nicht so wirklich fest sondern sind Grundlagen.

    Gruß
    Markus
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 45
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  Bahnbastler am So 18 März 2018, 16:20

    Hallo,

    es gab in den letzten Wochen einige Fortschritte. Zwischenzeitlich konnte ich die obere Ebene komplett anbringen, wobei sich das Problem ergab dass die als Stützen dienenden Brettabschnitte teilweise ungleich hoch sind (1-2mm) aber das konnte ich mit Balsaholzstreifen ausgleichen.





    Hier mal Bilder der Gleispläne, es hätte glaube ich keine Möglichkeit gegeben sie hier als PDF einzufügen. Zuerst der Schattenbahnhof:



    Nun zwei mögliche Varianten für den sichtbaren Bereich der Anlage:





    Gruß
    Markus

    Gesponserte Inhalte

    Re: Neubau C-Gleis Anlage Analog und Digital

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21 Nov 2018, 03:06