kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Allgemeine Frage zu verschiedenen Personen- und Schnellzugwagen

    Teilen

    Pikologe

    Anmeldedatum : 26.11.12
    Ort : Hinter den Bergen, bei den sieben Z...

    Allgemeine Frage zu verschiedenen Personen- und Schnellzugwagen

    Beitrag  Pikologe am So 28 Jan 2018, 10:19

    Hallo in die Runde,

    ich habe mich noch nie groß mit den Wagen des Herstellers Kleinbahn beschäftigt. Inzwischen habe ich diese und jene Wagen gesehen, aber eine Zuordnung kann ich noch nicht treffen. Daher bitte ich Euch als Profis ein wenig um Hilfe:

    Es wurden verschiedene Oberlichtwagen angeboten. Ich habe braun und grün gesehen. Welche Länge haben die Wagen? Gab es weitere Varianten?
    https://img.ricardostatic.ch/t_1800/pl/946123312/0/1/kleinbahn-kleinbahn-lili-3-x-oldtimer-personenwag
    https://i.ebayimg.com/thumbs/images/g/WokAAOSwgY9Xe~ie/s-l225.jpg
    https://i.ebayimg.com/images/g/YFwAAOSweM1aMTCM/s-l500.jpg
    Wurde in der Herstellungszeit das Modell verändert/verbessert?

    Dann ist mir noch aufgefallen, dass es von den zweiachsigen Plattformwagen (+ Packwagen) eine große Vielfalt hab. Grüne, braune, blau/weiß, rot/weiß...
    Zu welcher Epoche oder Privatbahn (Wiener Stadtbahn?) gehören welche Farben? Gibt es Unterschiede in den Herstellungsjahre?
    https://cache.willhaben.at/mmo/2/230/871/842_333964329.jpg
    https://i.ebayimg.com/images/g/~4wAAOSwYNxaZgnp/s-l1600.jpg

    Hat Kleinbahn auch Wagen (auch Güterwagen) mit CSD Beschriftung hergestellt?

    Ich danke Euch schon mal vorab für die Info und Hilfe.

    Viele Grüße vom Pikologen


    _________________
    Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

    "Kampfaktion Güterwagen"                            
    Wir sind nähmlich vom Bw Gormorgstod !
    "Fahren und Bauen"

    Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

    ---------------------------------------------------------------------------------
    Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
    www.thueringer-waldbahn.de
    www.waldbahn-gotha.de
    avatar
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 77
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Re: Allgemeine Frage zu verschiedenen Personen- und Schnellzugwagen

    Beitrag  Ulrich1941 am So 28 Jan 2018, 15:54

    Werter Piko-Mensch, wohl mit Bezug zu "Sombeasch"?
    So stand das ca. auf einem Bierdeckel in Sonneberg, einem netten Städtchen mit einem wundervollen Spielzeugmuseum. Und der Fa. Piko, von denen ich sehr schöne ÖBB-Triebwagen habe.
    Du hast irgendwann auch Deinen Namen druntergesetzt - tu` es bitte wieder.
    Zu Deiner Anfrage, soweit ich auf Basis alter Kataloge helfen kann.
    https://img.ricardostatic.ch/t_1800/pl/946123312/0/1/kleinbahn-kleinbahn-lili-3-x-oldtimer-personenwag
    Das ist Liliput aus den 1970-ern.



    und der auch



    Der ist Kleinbahn, allerdigs der gleiche ABC in grün



    Zu den Wiener Stadtbahnern: die waren von Kleinbahn, und wurden, nachdem sich die Gebr. Klein "erfolgreich" getrennt hatten, von beiden angeboten. Sie sind 99% in der Länge o.k., waren auf einer Anlage richtig niedlich mit einer passenden Lok. Es gibt sie auch immer noch bei Kleinbahn, die gut überlebte, in grün, braun und rot/weiß.
    Letztere sind für irgendeine Spielbahn geeignet, die braunen haben die Originalfarbe von ca. 1910. Die Waggons sind nach Elektrifizierung der Wr. Stadtbahn auf der Bundesbahn noch lange gelaufen.

    Hier hinter einer 691.1207 auf der Klammbachbrücke im April 1953. Die 691, Preußische T 9/3 blieb nach 1945 in 6 Exemplaren lange noch im Dienst bei der ÖBB. Der Dienstwagen hat als Vorbild etwa einen Südbahn Dp von irgendwann um 1900. Für Genaueres müßten die ganz Großen Spezialisten her.



    Die bezogenen Wagen wurden kaum mehr weiter entwickelt. Ob KB Wagen mit CSD-Beschriftung hatte, ist mir nicht sicher. Da halt ich lieber den Mund. Dazu müßte Forumist Reitinger vielleicht Auskunft geben können.
    Siehe auch: das kleine Bahnmuseum: http://www.bahnmuseum.at/modellbahn.htm
    Das wär´s. Hoffentlich konnte ich etwas beitragen.
    Freundlich grüßt aus der fernen St.Eiermark, rd. 800km
    Ulrich
    der sich keineswegs als "Profi" bezeichnen lassen will.


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.

    Pikologe

    Anmeldedatum : 26.11.12
    Ort : Hinter den Bergen, bei den sieben Z...

    Re: Allgemeine Frage zu verschiedenen Personen- und Schnellzugwagen

    Beitrag  Pikologe am Di 30 Jan 2018, 12:15

    Hallo,
    vielen Dank für die Infos, die mir weiterhelfen!
    Viele Grüße vom Pikologen (Ronny)


    _________________
    Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

    "Kampfaktion Güterwagen"                            
    Wir sind nähmlich vom Bw Gormorgstod !
    "Fahren und Bauen"

    Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

    ---------------------------------------------------------------------------------
    Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
    www.thueringer-waldbahn.de
    www.waldbahn-gotha.de
    avatar
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 77
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Re: Allgemeine Frage zu verschiedenen Personen- und Schnellzugwagen

    Beitrag  Ulrich1941 am Di 30 Jan 2018, 16:42

    Schönen Abend Ronny!
    Freut mich, daß ich Dir etwas helfen konnte. Und mich freut bei dieser Gelegenheit, daß ich diverse alte Kataloge doch nicht liquidiert habe.
    Und sonst:  Namen ist nicht Schall und Rauch. Auch wenn manche glauben,es behaupten zu dürfen. Schließlich steht doch ein Mensch dahinter. Und oft auch ein Tier.
    Beste Grüße
    Ulrich


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Allgemeine Frage zu verschiedenen Personen- und Schnellzugwagen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 22 Okt 2018, 03:52