kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    SNCF Nasenloks

    Teilen
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    SNCF Nasenloks

    Beitrag  spassbahner am So 15 Mai 2011, 19:13

    Hallo zusammen

    Überraschend anders, in Form und Farbe, waren die SNCF Nasenloks.

    Mir gefielen sie schon immer, eine meiner ersten Loks war die CC 72105.

    Hier nun eine kleine Auswahl.

    BB 15002 grün, 8044







    CC 21001, 8047







    Die erste (und schönste) Nasenlok im Limasortiment, CC 40101







    LG
    -Bruno
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: SNCF Nasenloks

    Beitrag  spassbahner am Do 05 Jan 2012, 19:05

    Hallo zusammen

    Die Familie der SNCF Nasenloks erhielt Zuwachs.

    Es handelt sich um eine überarbeitete Variante der CC 40100, besonders gefällt mir die Front, das eingesetzte Teil wurde neu hergestellt und bemalt.











    LG

    -Bruno
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: SNCF CC 40100

    Beitrag  aon.913656323 am Do 05 Jan 2012, 21:38

    Hallo Bruno,

    die CC 40100 ist wirklich die schönste Mehrsystemlok auf Europas Schienen.

    Für Fans des Eisenbahnbetriebes unter Wechselstrom 15000 V 16,66 Hz aber mit einem entscheidenden Nachteil, zumindest für den gelernten Nietenzähler: Die Lok hatte niemals eine DB-Zulassung, kam also nicht bis Deutschland. Das brauchte sie auch nicht, musste doch entweder in Bruxelles-Midi oder in Liège-Guillemins umgespannt werden. Dort übernahmen dann auf der Fahrt nach Köln die baugleichen SNCB/NMBS 18 den Zug.

    Märklin/Trix brachte viel später ein vorbildgerechtes Modell heraus. Folgerichtig kaufte sich Volker die belgische Lok. Eine grottenschlecht fahrende französische Jouef-Lok hatte ich mir bereits in den 80er Jahren aus Paris mitgebracht.

    Noch ein europäisches Kuriosum: Auf der Autobahn war in Deutschland, wenn man Richtung Paris fahren wollte, statt Lieges immer Lüttich ausgeschildert. Für französisch-sprechende Lenker unverständlich. Die Belgier wiederum schilderten natürlich nicht nach Aachen aus, dem ersten deutschen Ziel hinter der Grenze. Stattdessen ging die Autobahn nach "Aix la Chapelle", was Aachen bedeutet. Das verstand aber kein Deutscher. Inzwischen ist es anders....

    Gruss

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 54
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: SNCF Nasenloks

    Beitrag  spassbahner am So 05 Feb 2012, 17:06

    Hallo zusammen

    Eine weitere Nasenlok ist eingetroffen, die BB 15008 in rot/silber, eine typische Siebzigerjahre-Limalok.

    SNCF BB 15008 rot/silber, Artikel 8045







    LG

    -Bruno

    Gesponserte Inhalte

    Re: SNCF Nasenloks

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:38