kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Atterseebahn

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Atterseebahn

    Beitrag  Karl am Di 07 März 2017, 21:09

    Servus, Kollegen!

    In Vöcklamarkt zweigt von der Westbahn die schmalspurige, ca. 14km lange Atterseebahn nach Attersee ab. Betreiber ist Stern & Hafferl, ein Unternehmen, welches sich in der letzten Zeit zu einem modernen, dynamischen und zukunftssicheren Verkehrsunternehmen entwickelt hat.


    Einige Bilder der "neuen" Stern & Hafferl aus Vöcklamarkt:
















    LG aus dem Inn4tel,
    Karl




    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    sumsi

    Anmeldedatum : 17.12.15
    Alter : 44
    Ort : Graz

    Re: Atterseebahn

    Beitrag  sumsi am Mi 08 März 2017, 07:13

    Hallo Karl,

    Danke für die Bilder, !☆☆☆
    Ich wußte gar nicht das es in Oberösterreich so ein privates Unternehmen gibt.
    Danke fürs zeigen..

    Gruß Thomas
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 58
    Ort : Nordhessen

    Re: Atterseebahn

    Beitrag  aus_Kurhessen am Mi 08 März 2017, 11:30

    Hallo Karl,

    danke für die Fotos. Stern und Hafferl ist schon ein interessantes Verkehrsunternehmen. Aus persönlicher Ansicht kenne ich die Traunseebahn und die Gmunder Straßenbahn, sowie vom ICE aus die Linzer Lokalbahn (LiLo).

    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Atterseebahn

    Beitrag  Karl am Mi 08 März 2017, 20:59

    Jepp, Jürgen: Stern&Hafferl hat sich in den letzten Jahren zum modernen, zukunftsträchtigen Verkehrsunternehmen herausgemausert! - Aber es gibt auch eine romantische Seite von Stern & Hafferl, nämlich Bewahrung von Nostalgie im Rahmen des wirtschaftlich Möglichen:





















    [Sämtliche Bilder: Bhf Vöcklamarkt / "Güterbahnhof von Stern & Hafferl"; Aufnahmen: Heute während meiner Mittagpause]


    LG aus dem Inn4tel,
    Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    sumsi

    Anmeldedatum : 17.12.15
    Alter : 44
    Ort : Graz

    Re: Atterseebahn

    Beitrag  sumsi am Do 09 März 2017, 07:22

    Hallo Karl,

    Finde ich super das auch die alten Wagons hergerichtet und Einsatzbereit sind !
    Obwohl ich noch nie was von Stern & Haferl gehört habe)))

    Ich hoffe für die Region das die Gesellschaft noch lange überleben wird.
    Die ÖBB wird diese Strecke wegen zu wenig Fahrgäste etc. abgestoßen haben)))

    Gruß Thomas
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Atterseebahn

    Beitrag  raily am Do 09 März 2017, 08:15

    Hallo Karl, Jürgen u. Thomas,

    wenn jemand etwas Althergebrachtes erhält und weiter betreibt, hat er meine volle Hochachtung.
    Und wenn er damit auch noch Geld verdient, gönne ich es ihm von Herzen,
    die Unterhaltung wird sicher einiges davon brauchen.

    So bleibt die Infrastruktur Bahn erhalten und es werden nicht, wie es bei uns hier einige Zeit Gang und Gebe war,
    ganze Landstriche einfach vom Gleis abgeschnitten,
    bis in der Neuzeit Private kamen und d e m Bahnunternehmen zeigten,
    daß sich mit modernen, getakteten Triebwagenzügen und mehr Haltestellen auch wirtschaftlicher Erfolg einstellt.


    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Atterseebahn

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Okt 2017, 20:34