kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Ditmar-Bahnen, Österreich: Dieseltriebwagen

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Ditmar-Bahnen, Österreich: Dieseltriebwagen

    Beitrag  Karl am So 18 Sep 2016, 16:43

    Mit dem Erwerb des Dieseltriebwagens mit Uhrwerk konnte ich meine bestehende Ditmar-Sammlung wesentlich ausbauen. Der Triebwagen wird auf der "Internationalen Historischen Modelleisenbahn-Ausstellung Berlin" am 22.10.2016 und am 23.10.2016 das bereits vorhandene rollende Material [ http://kleintischspielbahn.forumieren.net/t3426-ditmar-bahnen-osterreich#14149 ] ergänzen.











    LG aus dem Inn4tel,
    -Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 76
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Ditmar Diesel

    Beitrag  Ulrich1941 am Sa 14 Jan 2017, 11:31

    Servus Karl!
    Ich bin beim Stöbern über den gegenständlichen Photo-Beitrag gstolpert.
    Wie schon geschrieben, habe ich meinen weinroten TW "dem Reittinger" geschenkt. Plus drei Weichen und viel Gleisjoche.
    Da das Fahrzeug zwar gut aussah-wir schreiben 1950- habe ich es nie richtig lieb gewonnen. Das Federwerk war schlechthin "unterm Hund". Schade. Darum habe ich es auch ohne großes Leiden abgegeben. Ob es bei Herrn R. an der richtigen Stelle gelandet ist?
    Aber im Sinne des Musealen wäre es doch aufzuheben gewesen oder besser in Uttendorf gelandet.
    In diesem Sinn
    Mahlzeit!- falls Du einigermaßen essen kannst. Sonst Flüssignahrung - das Pils von Eurer Dorfbrauerei ist so schlecht nicht.
    Beste Grüße
    Ulrich


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.
    avatar
    Johannes Reittinger

    Anmeldedatum : 10.05.11

    Re: Ditmar-Bahnen, Österreich: Dieseltriebwagen

    Beitrag  Johannes Reittinger am Mo 20 März 2017, 21:57

    Hallo Ulrich,

    Dein TW ist in guten Händen. Provisorisch zusammengebaut erfreut der die Museumsbesucher - demnächst wird das Federwerk von einem Spezialisten überarbeitet, 2 Achsen müssen auch ergänzt werden;

    außer im Museum demnächst zu sehen bei der Jahresversammlung der ARGE Spur 0 in Baden, 25. - 27. 5. 2017

    lg
    Johannes
    avatar
    Ulrich1941

    Anmeldedatum : 15.12.16
    Alter : 76
    Ort : 8530 Deutschlandsberg

    Re: Ditmar-Bahnen, Österreich: Dieseltriebwagen

    Beitrag  Ulrich1941 am Di 21 März 2017, 10:21

    Verehrter Johannes !
    Dank vielmals für Deinen Bericht.
    Wir kennen uns ja schon seit vielen Jahren. Durch Zufall -ich suchte einen Erzeuger zu einer Lok (war Tippelt)- stieß ich auf das gegenstdl. Forum. Ein "Rudel" erfreulicher Menschen, mit Freude am Alten, das oft gar nicht so richtig geschätzt wird. Haupsache Digitalisierung. Da bleibt der Phantasie kein Raum mehr. Und ein tolles Geschäft für die einschlägige Industrie.
    Aber immerhin gibt es "Den Reitinger".
    Ob Dein Bekannter das Ditmar-Federwerk hinkriegt? Einen Versuch ist es wert. Ich glaube, daß einfach die Feder keine wirkliche ist, eher eine Atrappe.
    Jedenfalls sehe ich, daß der TW - der weinrote - in besten Händen ist.
    Weiterhin alles Gute und ein erfolgreiches Sammeln.
    Herzliche Grüße aus der St. Eiermark, Deutschlandsberg.
    Ulrich
    p.s. ein langer Kerl mit Bart - Dipl.Ing. Bilek - und einer hübschen Frau.
    Vielleich erinnerst Du dich noch. Du hast mir auch Ausgaben Deiner Broschüren geschickt.
    Bitte auch weiterhin. Wenn ein Erlagschein dabei war, habe ich auch brav bezahlt. Sonst betrachtete ich
    diese als Geschenk.
    Ulrich


    _________________
    Die Frau des Modellbahners hat`s gut-sie weiß immer, wo ihr Mann ist.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ditmar-Bahnen, Österreich: Dieseltriebwagen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 19 Aug 2017, 18:32