kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Fahrzeuge der Deutschen Bundesbahn

    Teilen
    avatar
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 58
    Ort : Berlin

    Fahrzeuge der Deutschen Bundesbahn

    Beitrag  Trambino am Mi 27 Jul 2016, 18:20

    Ich mag es, wenn Dinge so bleiben, wie ich sie einmal kennengelernt habe. Darum paßt auch das Hobby Eisenbahn in Vorbild und Modell zu mir, denn Änderungen finden meistens langsam statt und manche Dinge sehen auch noch nach Jahrzehnten fast genauso aus und dienen noch dem selben Zweck.



    Dieses Foto hätte man so vermutlich auch schon vor 30 Jahren machen können. Warum die Bundesbahn-Kekse in rot gewählt wurden, weiß ich nicht, vielleicht waren keine gegossenen in schwarz-silber greifbar. Na ja, vielleicht hätte man damals das Unkraut nicht so hoch wachsen lassen. Jedenfalls waren bis zum Farbkonzept von 1975 Schnellzugellok stahlblau und das gefällt mir auch heute noch.



    Zufällig war am 24.07.2016 eine gleichartige Lok in heutiger Farbgebung ganz in der Nähe abgestellt. So kann man die Wirkung der unterschiedlichen Lackierungen in Ruhe vergleichen.



    Für mich als Nostalgiker ist eindeutig, welcher Anblick mich mehr erfreut.



    Die 181.2 ist einfach eine sehr formschöne Lok und sieht auch in verkehrsrot nicht schlecht aus.



    Wer es nicht sowieso erkannt hat, wo die Fotos aufgenommen sind, kann es hier lesen. Ich habe 1962-88 in dieser Stadt gelebt.

    Am selben Tag konnte ich in der Umsteigezeit in Hanau Hbf diesen Gleismeßzug fotografieren:





    Bis auf den DBAG-Keks sieht dieser Zug auch aus, wie ich ihn seit Jahrzehnten kenne. Vor 30 Jahren fand ich auf einer Modellbahnbörse ein N-Modell davon, aus einem Turmtriebwagen und einem Uerdinger Schienenbus umgebaut. Da hätte ich nicht gedacht, daß das Vorbild  noch so lange existieren würde!
    Trambino

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 16 Dez 2017, 19:25