kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Elektrische Kleinbahnen

    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Elektrische Kleinbahnen Empty Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  Trambino am Do 25 Feb 2016, 13:46

    Letztes Wochenende konnte ich mich an der jährlichen Modellbahnausstellung der Regionalgruppe Berlin-Brandenburg des Fördervereins Dampfbahn Furka-Bergstrecke http://berlin-brandenburg.furka-bergstrecke.de/ beteiligen. Da ich einen Platz neben dem Informationsstand der Buckower Museumsbahn http://buckower-kleinbahn.de/ bekam, entschied ich mich für das Thema Elektrische Kleinbahnen. Der Begriff Kleinbahn ist geprägt worden, weil im preußischen Kleinbahngesetz von 1892 kein Fremdwort stehen sollte. In Süddeutschland und Österreich heißen sie Lokalbahnen, lokal kommt aus dem Lateinischen.

    Elektrische Kleinbahnen 24694967cb

    Elektrische Kleinbahnen 24694970bc

    Elektrische Kleinbahnen 24694971vj

    Elektrische Kleinbahnen 24694973xq

    Alle Modelle sind für H0, H0m oder H0e, alle sind einmal in Groß- oder Kleinserie hergestellt worden, einzelne nur als Bausatz. In 30 Jahren Sammeltätigkeit ist einiges zusammengekommen, es hat gar nicht alles in meine Vitrine gepaßt. Wenn Interesse an den Einzelansichten der rund 50 Einheiten besteht, bitte ich um Rückmeldung.
    Trambino
    sumsi
    sumsi

    Anmeldedatum : 17.12.15
    Alter : 46
    Ort : Graz

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  sumsi am Do 25 Feb 2016, 23:02

    Hallo Trambino,

    Einfach wunderschon !!
    Am liebsten wurde ich alle gerne einzeln in Bildern sehen ♡♡♡♡

    Gruß Thomas
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  nonnoherby am Fr 26 Feb 2016, 01:05

    Trambino schrieb: Der Begriff Kleinbahn ist geprägt worden, weil im preußischen Kleinbahngesetz von 1892 kein Fremdwort stehen sollte. In Süddeutschland und Österreich heißen sie Lokalbahnen, lokal kommt aus dem Lateinischen.
    Und in Österreich ist der Begriff "Kleinbahn" aus einem einfacheren Grund und ohne Hinweis auf ein Gesetz geprägt worden:
    Weil die 2 Gründer zufälligerweise Klein hießen und eine Bahn produziert haben,
    daher der Name KLEINBAHN.
    Laut wiki bedeutet lokal (lateinisch localis = ‚örtlich‘)
    Und die erwähnte Lokalbahn heisst so, nicht weil sie aus einem Lokal kommt sondern weil sie im örtlichem Verkehr eingesetzt wird.
    Das bedeutet mit wenigen Worten dass das preußische Kleinbahngesetz von 1892 eigentlich ein ziemlicher Blödsinn ist, da diese sogenannten Kleinbahnen in Wirklichkeit eigentlich gar nicht so klein sind.
    Sie haben zwar eine geringere Spurweite, sind etwas schmäler und kürzer aber sie deswegen als klein zu bezeichnen sind wir noch weit entfernt.
    Eine "kleine Bahn" ist für mich die Liliputbahn im Wiener Prater, alles andere ist Schmalspurbahn.
    Das ist meine Ansicht und diese muß nicht notwendigerweise von anderen geteilt werden.
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao   Elektrische Kleinbahnen Ciaomrcm9
    Herbert
    Elektrische Kleinbahnen 1757954491 Elektrische Kleinbahnen 1757954491
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  berglok am Fr 26 Feb 2016, 22:40

    Moin Trambino,

    was für eine beeindruckende Sammlung !

    Über eine Vorstellung diverser ausgefallener Modelle, wie z.B. die Drachenfelsbahn oder die Kleinloks aus dem hinteren Vitrinenbereich würde ich mich sehr freuen.

    Gruß Ralph
    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  Trambino am So 28 Feb 2016, 21:03

    Ich bin überrascht über die Assoziation des Begriffs "Kleinbahn" mit schmalerer Spur oder kleinerem Lichtraumprofil, was natürlich überhaupt nicht zutrifft. Wenn Fahrzeuge normalspuriger Kleinbahnen mit geringerer Fahrzeugbreite als bei Vollbahnen üblich gebaut wurden, dann meistens weil sie Straßenbahnstrecken mitbenutzen mußten wie früher bei der Salzburger Lokalbahn und heute noch bei der Wiener Lokalbahn. Der Güterverkehr normalspuriger Kleinbahnen wurde in der Regel mit Staatsbahn-Güterwagen durchgeführt, daher mußten die dafür vorgesehenen Strecken natürlich das volle Lichtraumprofil aufweisen. Ebenso überrascht mich der Begriff "Kleinlok" in diesem Zusammenhang, ich kenne überhaupt keine elektrische Kleinlok, eventuell ließen sich die kleinsten elektrischen Traktoren Schweizer Bahnen so einordnen.
    Danke für das von zwei Personen geäußerte Interesse an Fotos der einzelnen Modelle. Ich ordne die Bilder etwas anders an als in der Vitrine und fasse die Bahnen der Lokalbahn-AG München zusammen.

    Deutschland:
    Berchtesgaden - Königssee, erbaut von der Königlich Bayrischen Staatsbahn:
    Elektrische Kleinbahnen 24729416sz
    Günther-Bausätze

    Elektrische Kleinbahnen 24729421pc
    ET 90 von Roco

    Elektrische Kleinbahnen 24729429ye
    Berliner Straßenbahnlinie 120 Spandau-Hennigsdorf, befuhr eine für sie elektrifizierte Strecke der Osthavelländischen Kreisbahn. Fröwis-Modelle

    Elektrische Kleinbahnen 24729432hq
    Siemens-Güterbahn 3, Berlin-Siemensstadt, Modellhersteller unbekannt

    Berliner Paketpostamt, ursprünglich zweipolige Oberleitung:
    Elektrische Kleinbahnen 24729435zy

    Elektrische Kleinbahnen 24729436dn
    Dingler-Modelle für Postphilatelie

    Elektrische Kleinbahnen 24729439jh
    Drachenfelsbahn, vermutlich von Heinzl

    Elektrische Kleinbahnen 24729440ol
    Extertalbahn, 3-D-Druck von Tramspotters

    Elektrische Kleinbahnen 24729441sn
    Geraer Straßenbahn/GMWE, Bausatz von gi-modell

    Klingenthal - Sachsenberg-Georgenthal:
    Elektrische Kleinbahnen 24729442xj

    Elektrische Kleinbahnen 24729443rf
    LOWA- und Gothawagen von Herrmann & Partner

    Köln-Bonner Eisenbahn:
    Elektrische Kleinbahnen 24729445rh
    Silberpfeil von Lars Uenver

    Elektrische Kleinbahnen 24729446ae
    Stadtbahnwagen B100 von Swedtram

    Elektrische Kleinbahnen 24729447ox
    Güterzuglok ex Rheinbraun, ungarische Kleinserie

    Kölner Vorortbahnen:
    Elektrische Kleinbahnen 24729448yj

    Elektrische Kleinbahnen 24729449ie
    picasaweb.google.com/Modellstrassenbahnen

    Bahnen der Lokalbahn-Aktiengesellschaft München:
    Aibling-Feilnbach:
    Elektrische Kleinbahnen 24729450mm
    LAG 891, später ET 194 21, Hersteller unbekannt

    Isartalbahn München - Höllriegelskreuth:
    Elektrische Kleinbahnen 24729451hr
    Ehemalige Berliner S-Bahn von Lima

    Meckenbeuren - Tettnang:
    Elektrische Kleinbahnen 24729453wq
    ET 183 05 ex Isartalbahn, Umbau DB, von Scholz

    Murnau - Oberammergau, die Lokomotiven LAG 1 bis 5 wurden E 69 01 bis 05:
    Elektrische Kleinbahnen 24729457vs
    LAG 2 und Wagen von Trix

    Elektrische Kleinbahnen 24729462bc
    169 002 von Roco

    Elektrische Kleinbahnen 24729463fx
    E 69 03 von Brawa

    Elektrische Kleinbahnen 24729467fe
    E 69 03, Standmodell von Editions Atlas

    Elektrische Kleinbahnen 24729476hi
    Variante ohne Vorbild eines alten Fleischmann-Modells der E 69, GFN steht für Gebrüder Fleischmann Nürnberg

    Elektrische Kleinbahnen 24729477ri
    Von diesem Fleischmann-Modell war das deutlich längere Lima-Modell abgeleitet worden, Variante ohne Vorbild, Lokkasten tiefer gesetzt

    Elektrische Kleinbahnen 24729478mw
    LAG 4 von Westmodel, Schwesterlok der Siemens-Güterbahn 3. Beide sind jeweils eine Hälfte einer Drehstrom-Versuchslok von 1902

    Elektrische Kleinbahnen 24729479mx
    LAG 5 von Piko

    Wörishofen- Türkheim:
    Elektrische Kleinbahnen 24729480sw
    LAG 895 von Trix

    Elektrische Kleinbahnen 24729485fj
    ET 194 11 aus Rai-Mo-Bausatz
    Ende der LAG-Bahnen

    OEG Mannheim - Heidelberg:
    Elektrische Kleinbahnen 24729487ep
    "Halbzug", Name des Herstellers habe ich vergessen

    Elektrische Kleinbahnen 24729488jj
    Gütertriebwagen, 3-D-Druck von Tramspotters

    Elektrische Kleinbahnen 24729490gw
    Reutlinger Straßenbahnlok von Spieth

    Elektrische Kleinbahnen 24729494vl
    Schleiz - Saalburg, Triebwagen von gi-modell

    Elektrische Kleinbahnen 24729497pd
    Stuttgarter Straßenbahnlok von Spieth und Filderbahnwagen von Bemo

    Zugspitzbahn:
    Elektrische Kleinbahnen 24729500gi
    Zahnradtriebwagen von Heinzl

    Elektrische Kleinbahnen 24729503tb
    Doppeltriebwagen von Primex

    Vorbilder unbekannt:
    Elektrische Kleinbahnen 24729505gp
    Kleine Ellok von Hamann

    Elektrische Kleinbahnen 24729506jq
    Triebzug von Lima, privat modifiziert

    Österreich:
    Linzer Lokalbahn:
    Elektrische Kleinbahnen 24729508zo

    Elektrische Kleinbahnen 24729510qp
    ex Preßburgerbahn, beide Loks ungarische Kleinserie

    Elektrische Kleinbahnen 24729511uw
    Mixnitz - St. Erhard von Halling

    Salzburger Lokalbahn:
    Elektrische Kleinbahnen 24729515sa
    E 11 ex Monheim von Halling

    Elektrische Kleinbahnen 24729525dy
    E 63 von Ti-Ho

    Elektrische Kleinbahnen 24729527wz
    Gelenktriebwagen von MSE

    Stubaitalbahn Innsbruck - Fulpmes
    Elektrische Kleinbahnen 24729529ei
    Wechselstromtriebwagen, Standmodell von Editions Atlas

    Elektrische Kleinbahnen 24729531vz
    Flexity Outlook, leihweise auf der von Stern & Hafferl betriebenen Traunseebahn Gmunden - Vorchdorf, von Halling

    Elektrische Kleinbahnen 24729532vf
    Wiener Lokalbahn von Liliput

    Schweiz:
    Elektrische Kleinbahnen 24729535fl
    Bodensee - Toggenburg Lok 14, Standmodell von Editions Atlas

    Elektrische Kleinbahnen 24729548wg
    RBS Bern - Worb von Navemo

    Elektrische Kleinbahnen 24729541jo
    STB Gütertriebwagen 152, näheres unbekannt

    Das wars. Trambino
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  berglok am Mo 29 Feb 2016, 00:01

    Moin Trambino,

    recht herzlichen Dank für Vorstellung der einzelnen Modelle.

    Wunderschöne Kleinserien, die ich bisher teilweise nur als Bausatz gesehen habe. Alle profihaft gebaut und lackiert. Herrlich !

    Für mich ein Blick über den Tellerrand in ein sehr umpfangreiches Sammelgebiet.

    Viele Grüße aus Hamburg,
    Ralph
    sumsi
    sumsi

    Anmeldedatum : 17.12.15
    Alter : 46
    Ort : Graz

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  sumsi am Di 01 März 2016, 21:27

    Hallo Trambino,

    Herzlichen dank fur die tollen Einzelfotos !
    Das sind wunderschöne Modelle die ich noch nie gesehen habe..

    Grusse Thomas
    aus_Kurhessen
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 60
    Ort : Nordhessen

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  aus_Kurhessen am Fr 04 März 2016, 01:28

    Hallo Trambino,

    ich habe mir gerade mit Begeisterung Deine Fotos angesehen und wieder was neues erfahren. Danke.

    Gruß
    Jürgen
    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  Trambino am Do 08 Dez 2016, 17:05

    Vom 26.11.-04.12.2016 stellte ich meine elektrischen Kleinbahnen/Lokalbahnen auf der Modellbahnausstellung des mec-oranienburg.de in Lehnitz aus:
    Elektrische Kleinbahnen 27657381pl
    Elektrische Kleinbahnen 27657382iu

    Es folgen Fotos von Modellen, die ich im Frühjahr noch nicht gezeigt hatte. Einige in der Vitrine in Lehnitz gemachte Aufnahmen sind nicht gelungen, so daß ich sie durch andere ersetzt habe.

    Elektrische Kleinbahnen 27657384yp
    Strausberger Eisenbahn, Reko-Dreiwagenzug ex Berlin von Halling

    Von dem bekannten Karlsruher Zweisystem-Stadtbahnwagen 803 von Roco, im ersten Foto vierte Reihe von rechts, kann ich wegen der Fahrzeuglänge keine scharfe Schrägaufnahme machen. Ich habe ihn der erst 1996 elektrifizierten Nebenbahn Bruchsal - Menzingen - Odenheim zugeordnet.

    LAG-Lokalbahn Meckenbeuren - Tettnang:
    Elektrische Kleinbahnen 27657387sb
    ET 184 41 in der Farbgebung der Deutschen Bundesbahn
    Elektrische Kleinbahnen 27657389kg
    LAG 772 im Ursprungszustand. Beide Modelle von Westmodel

    Elektrische Kleinbahnen 27657391ya
    Salzburger Lokalbahn E 71 Baujahr 1986 von Regionale Schienen auf der Anlage "Kleinbahnen der Altmark"

    Elektrische Kleinbahnen 27657393tu
    Ein Triebwagen der Bodensee-Toggenburg-Bahn von HAG, wuchtig wie alte Fleischmann-Elloks.

    Elektrische Kleinbahnen 27657396id
    "Neuer Pendelzug" der inzwischen auch schon historischen Mittelthurgaubahn von Liliput

    Zu dem grauen STB-Gütertriebwagen am Schluß meines letzten Beitrags habe ich inzwischen herausbekommen, daß das Vorbild auf der durch die Seetalkrokodile bekannten Seetalbahn eingesetzt war.

    Elektrische Kleinbahnen 27657624vg
    Als einzige Reaktion auf meine Sammlung schickte mir ein Herr aus Brandenburg (Havel) ein Bild von einer umlackierten Lima-E 69.

    Es gibt noch so viele heute noch als historische Fahrzeuge erhaltene Vorbilder, die ich gerne in 1:87 hätte, z. B. von der Albtalbahn, Buckower Kleinbahn, Extertalbahn, Industriebahn Oberschöneweide, Oberweißbacher Bergbahn, Strausberger Eisenbahn, Trossinger Eisenbahn, Salzburger Lokalbahn, Sankt Gallen - Gais - Appenzell und viele mehr. Ich frage mich wirklich, warum anscheinend noch niemand die Möglichkeit anbietet, gewünschte Modelle mittels 3D-Druck herzustellen. Man müßte Interessenten sammeln und wenn weltweit 50 Leute ein Modell haben wollen, verteilen sich die Kosten für das professionelle Erstellen der Datei und das Wunschmodell wird bezahlbar, meint
    Trambino
    aus_Kurhessen
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 60
    Ort : Nordhessen

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  aus_Kurhessen am Mi 04 Jan 2017, 00:36

    Hallo Trambino,

    das sind wieder schöne Modelle, die Du uns zeigst.
    Gerade habe ich in den Tiefen meiner Festplatte einen Katalog von 2013 entdeckt, von dem ich nichts mehr wusste. Hier die Internetseite dazu: http://www.model71.com/. Ein italienischer Kleinserienhersteller der einige Triebfahrzeuge elektrischer Lokalbahnen produziert, nicht nur italiensiche (vielleicht kennst Du ihn schon).

    Gruß
    Jürgen
    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  Trambino am Do 05 Jan 2017, 14:40

    Hallo Jürgen,

    das war mal ein sehr hilfreicher Hinweis! Ich hatte von diesem Ein-Mann-Unternehmen noch nie gehört. Herr Filippini hat mir auf meine Preisanfrage sehr freundlich geantwortet. Triebfahrzeuge kosten 400-700 €, Wagen um 100, für Messing-Kleinserie ist das noch zivil.
    Italienische elektrische Lokal- und Privatbahnen, exotischer geht kaum. Selbst ich als Lokalbahnfan hatte von den meisten dieser Bahnen noch nie gehört oder gelesen. Mich interessieren die Fahrzeuge der österreichischen Bahngesellschaft Stern & Hafferl, bisher gibt es zwei Typen davon bei model71.com , weitere sind geplant.
    So wünsche ich mir ein Forum, daß man vom Wissen der Teilnehmer wirklich profitiert und Dinge erfährt, die man sonst nicht mitbekommen hätte!

    Trambino
    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Elektrische Kleinbahnen Empty Zweiachsige Lokalbahnelloks im Maßstabvergleich

    Beitrag  Trambino am Mi 06 März 2019, 13:27

    Als zweites Thema in der mir zur Verfügung gestellten Vitrine auf der 25. Modellbahnausstellung der Sektion Berlin-Brandenburg des Förderverein Dampfbahn Furka-Bergstrecke im KulturGut in Alt Marzahn am 2./3. März 2019 zeigte ich zweiachsige Lokalbahnelloks in verschiedenen Modellbahnnenngrößen:
    Elektrische Kleinbahnen 35218038cy
    Elektrische Kleinbahnen 35218039gk
    Als kleinste eine E 69 ohne Antrieb in Z von Bahls, http://www.michael-bahls.de/indexII.html :
    Elektrische Kleinbahnen 35218041au
    Dann ein frühes Modell der E 69 von Arnold Rapido in N mit unbeweglichem Kunststoffstromabnehmer:
    (dazu passend bot Arnold einen Gummifaden als Oberleitungsimitation an)
    Elektrische Kleinbahnen 35218042xa
    Eine Tallok der Bayerischen Zugspitzbahn in H0m von Westmodel:
    (ich bin gespannt, wann das lange angekündigte Modell von Lemke kommt und wie sich die beiden optisch vertragen)
    Elektrische Kleinbahnen 35218043cb
    Eine Lok der Bahnen der Stadt Monheim in H0 von Halling:
    Elektrische Kleinbahnen 35218044ow
    Eine ursprüngliche Uhrwerklok in S von VEB Metallspielwaren Weimar:
    (da das Fahrwerk beschädigt war habe ich einen elektrischen Antrieb einbauen lassen)
    Elektrische Kleinbahnen 35218045lc
    Eine vorbildfreie Version eines Schweizer Rangiertraktors in 0 von ETS Prag:
    Elektrische Kleinbahnen 35218046uf
    Eine ebenfalls vorbildlose Farbvariante der E 69 in I von Märklin Maxi:
    Elektrische Kleinbahnen 35218047nb
    Und schließlich eine AEG-Ellok in IIm von LGB:
    (die einst als Vorbild genommenen Loks der Lokalbahn Mixnitz - St. Erhard sind blau auf 760 mm Spur, IIm entspricht Meterspur, also stimmt hier weder Farbe noch Spurweite)
    Elektrische Kleinbahnen 35218048dx
    Diese Maschinchen haben in jeder Größe ihren Reiz, am meisten natürlich in 1:1 im Museumsbahneinsatz, findet
    Trambino
    dcho
    dcho

    Anmeldedatum : 31.12.11
    Ort : Wörthsee, südwestlich von München

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  dcho am Do 07 März 2019, 23:39

    Hallo Trambino,

    wie immer tolle Modelle und auch wenn die Farbgebung nicht 100%ig richtig ist - was solls, schön aussehen tut`s!

    Zu Stern und Hafferl findest Du unter www.stern-verkehr.oe zuerst mal einen Überblick.

    In den alba -Publikationen Triebfahrzeuge Österreichischer Eisenbahnen findest Du bei den Elloks und triebwagen einen Abriss über die "alten" Tfz dieser liebenswerten Bahn inkl einer Beschreibung des Gleichrichterwagens für den Betrieb uaf ÖBB Strecken.

    Besonders interressant sind die BoBo "Krokodile" dieser Bahn, die aus den Munitonsfabriken des ehem. KuK Heeres entstammen und, ich glaube, von Ganz in Budapest gebaut wurden... Im Eisenbahn-Magazin war auch mal ein Artikel, natürlich auch von Herrn Petrovic geschrieben, über diese Bahn.

    Ach ja, Fleischmann hat ja auch jahrelang (jahrzehntelang?) die e69 in ein weiß/blaues Farbkleid gehüllt und dann als Zahnradbahnlok à la Bayr. Zgspitzbahn verkauft - und mir gefällt Sie heute noch!

    Elektrische Kleinbahnen Dscf3933

    Eigentlich sind die "kleinen" Privatbahnen mit Ihren Fahrzeugen aus "2.Hand" viel zu selten Thema einer Modellbahn. Leider auch, weil zu oft nur über die "große" Bahn berichtet wird.

    Viele Grüße
    Christian

    Trambino
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 60
    Ort : Berlin

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  Trambino am Fr 08 März 2019, 19:14

    Hallo dcho,
    die Modelle in nicht vorbildentsprechender Farbgebung hätte ich nicht erworben, wenn ich sie nicht einfach schön gefunden hätte (es gab jeweils bei anderen Bahnen ähnliche zweiachsige Elloks mit Mittelführerstand in solchen Farben) und sie nicht preisgünstig zu haben gewesen wären.
    Die Länderdomain .oe stimmt nicht, mit .at habe ich was gefunden: https://www.stern-verkehr.at/geschichte/
    Von der elektrischen Werksbahn der Munitionsfabrik Wöllersdorf hatte ich noch nie gehört, auch in meinem Spezialgebiet lerne ich nie aus. Eigentlich unglaublich, daß nach über 100 Jahren noch zwei dieser Loks im Einsatzbestand bei Stern & Hafferl sind.
    Ja, Fleischmanns Zahnradlokomotiven, ein Kapitel für sich. Wegen der Antriebstechnik sieht natürlich eine Zahnradlok ganz anders aus als eine Adhäsionslok, bei der Zugspitzbahn Tallok genannt:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Berglok_der_Bayerischen_Zugspitzbahn_(5004309503).jpg
    Seit 2016 hat die Zugspitzbahn eine neue Berglok, das wäre auch ein interessantes Modell, wenn es jemand herausbringen würde:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Berglokomotive_19_BZB.jpg
    Wenn man etwas Vorbildentsprechendes hätte anbieten wollen, dann hätte man den Uerdinger Schienenbus mit Zahnradantrieb herausbringen können als DB-Baureihe VT 97.901 bis 908, auf der Strecke Honau - Lichtenstein bis 1969 eingesetzt.
    Auch die vor wenigen Jahren für H0 neu entwickelte E 69 05 wurde als Zahnradlok angeboten in blau, sie ist (wohl im Zuge der Aufgabe des H0-Programms der Marke Fleischmann) schon wieder aus dem Angebot verschwunden, im Moment findet sich dort noch eine 74 in Fantasieausführung:
    https://www.fleischmann.de/de/product/2932-Zahnradlok-0-0-0-0-0-002001-1/products.html
    Eigentlich sind die "kleinen" Privatbahnen mit Ihren Fahrzeugen aus "2.Hand" viel zu selten Thema einer Modellbahn. schrieb:
    Das finde ich schon immer und ich frage mich warum, denn sie sind Vorbilder, die man unter den beschränkten Platzverhältnisse einer Heimanlage noch am ehesten glaubwürdig ins Modell umsetzen kann mit ihren kurzen Zügen, engen Kurvenradien, Betrieb mit Gleichstrom aus der Oberleitung usw.
    Die "große" Bahn (auf Pariser Bahnhöfen war z. B. "Départ grandes lignes"= Abfahrt Fernstrecken angeschrieben) bedient wohl das Fernweh, eine Sehnsucht nach Reisen, nach Geschwindigkeit. Ich halte mit meinen Spielbahnvorführungen dagegen (und muß dort manchmal Kinder bremsen, die Bimmelbähnchen mit ICE-Geschwindigkeit fahren lassen wollen).
    Trambino
    aus_Kurhessen
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 60
    Ort : Nordhessen

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  aus_Kurhessen am Di 12 März 2019, 01:53

    Hallo miteinander,

    habe ich meine kleinen eigentlich schon mal vorgestellt. Es sind bei weitem nicht so viele wie von Trambino, aber ein paar sind es doch:
    Elektrische Kleinbahnen 23016315cr
    E 69 von Lima, Piko, Fleischmann und Roco, Postlok von Dingler und Te 2/2 von HAG.
    Elektrische Kleinbahnen 23016317ba

    Die E 69 von Trix und den LAG-Triebwagen, ebenfalls von Trix, hatte ich ja schon mal hier gezeigt:
    aus_Kurhessen schrieb:
    Elektrische Kleinbahnen 24020592ig
    aus_Kurhessen schrieb:
    Elektrische Kleinbahnen 32650576on

    Gruß
    Jürgen

    Gesponserte Inhalte

    Elektrische Kleinbahnen Empty Re: Elektrische Kleinbahnen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21 Aug 2019, 20:22