kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Neues vom Kasseler Hbf

    Teilen
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  aus_Kurhessen am Fr 12 Feb 2016, 23:23

    Hallo zusammen,

    hier möcht ich Euch ab und an Neues aus dem Kasseler Hauptbahnhof vorstellen. Hier komme ich fast täglich auf meinem Weg zur Arbeit an. Zurzeit benutze ich oft ein solches Fahrzeug der Kurhessenbahn:



    Und hier der Führerstand:



    Und hier noch ein schweizerisch-französisches Pärchen, dass sich in den Hauptbahnhof verirrt hat:





    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  berglok am Sa 13 Feb 2016, 22:37

    Moin Jürgen,

    der "alte" Kasseler Hauptbahnhof ist immer wieder interessant. Schon als Kind war ich regelmäßig dort. So manche Mark wanderte dann, in die dort aufgestellte Bahnhofs Modellanlage. ...mal schnell den TEE fahren lassen.

    Inzwischen ist der Kopfbahnhof reichlich umgebaut worden. In unregelmäßigen, längeren Abständen zieht es mich immer wieder mal dort hin.
    Die Einfädelung der Regional Tram ins Strassenbahnnetz ist schon eine tolle Sache. Leider habe ich während der Bauphase keine Fotos gemacht.

    Vielleicht läßt es die Zeit in diesem Jahr mal zu, mit der Regional Tram nach Wolfhagen fahren. Wenn ich die Fotos vom letzten Besuch Auto in Wolfhagen wiederfinde, werde ich sie im Forum einstellen.

    Freue mich auf weitere Fotos aus Kassel.

    Gruß nach Hessen,
    Ralph
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  aus_Kurhessen am So 14 Feb 2016, 19:49

    Hallo Ralph,

    die Trix-Express Bahnhofsanlage verschwand leider im Zuge der Sanierung des Bahnhofsgebäudes und des Querbahnsteigs.

    Zum RegioTram-fahren komme ich, seitdem die RTs von unserer Strecke nach Treysa abgezogen wurden, eher selten. Die Fahrzeuge wurden zur Taktverdichtung auf den Strecken nach Melsungen, Wolfhagen und Horgeismar/Hümme benötigt. Sie waren auf unserer Strecke auch nicht so beliebt. Eine einstündige Fahrt ohne Toilette brachte manchen schon in Schwierigkeiten. Auch das beengte Sitzen war nicht sehr angenehm. Da ist es im VT 628, VT 646 oder dem FLIRT der Hessischen Landesbahn doch um einiges bequemer. Die Durchbindung der RTs von Treysa in die Innenstadt war ja schon einige Zeit vorher weggefallen.

    Hier im folgenden Foto zeige ich mal die Bahhofshalle, die beim Bau der Tunnelstrecke abschnittsweise tiefe Löcher im Fußboden hatte. Im Hintergrund befindet sich der Zugang zu den tiefer und in einer Steigung liegenden RegioTram-Bahnsteige.



    Und hier folgt der Beginn der Trennstelle der beiden Stromsystem: Straßenbahn 600 V Gleichstrom, DB 15 kV Wechselstrom. Es folgt eine ca. 30 m lange stromlose Strecke, die die RTs mit Schwung durchfahren müssen und während dem das Fahrzeug automatisch auf das andere Stromsystem umschaltet. Für den Fall, dass ein Fahrzeug im stomlosen Abschnitt liegen bleibt (was ich schon erlebt habe), kann der Abschnitt über einen Schalter mit 600 V Gleichstrom versorgt werden.



    Nach Wolfhagen fahren ja die Dieselhybrid-RTs, die im Hauptbahnhof in Fahrtrichtung Wolfhagen ihre Stromabnehmer zusammenklappen und das Dieselaggregat auf dem Dach anwerfen.

    Zum Schluss noch ein Foto vom FLIRT der HLB mit seinen Brüdern von der Cantus Verkehrsgesellschaft.




    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  aus_Kurhessen am Do 25 Feb 2016, 00:50

    Hallo zusammen,

    heute mal wieder was Neues vom Kasseler Haupbahnhof.



    Hier ist 115 198 mit dem PbZ 2476 nach Dortmund zu sehen. Sie ist mit PbZ 2474 aus Frankfurt (Main) gekommen. Die Kleinlok 335 118 von DB Schenker Rail Deutschland AG hat ihr beim Rangieren geholfen. PbZ sind Überführungszüge für Reisezugwagen von DB Regio und DB Fernverkehr. Sie dienen dem bedarfsweisen Austausch von Wagen zwischen den verschiedenen Werken. Näheres mit Fahrzeiten findet Ihr hier.
    Will man so einen Zug im Modell nachbilden, kann man alle Personenwagen, bunt zusammengewürfelt, verwenden.






    114 021 ersetzt heute die planmäßige 146 zur Fahrt mit dem Regionalexpress nach Frankfurt (Main).



    Zu diesem Foto eine Meldung aus dem Eisenbahnmagazin: "218 387 ist seit dem 1. Januar 2016 nicht mehr im Bestand von DB Regionetz Kurhessenbahn. Die altrote Lok hat im März 2016 Fristablauf. Sie wurde bereits vor Weihnachten an das Stillstandsmanagement übergeben."



    Zum Schluss noch der in Kassel in Bereitschaft stehende Hilfszug.

    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  berglok am Fr 26 Feb 2016, 21:16

    Moin Jürgen,

    aus Sicht des täglichen Bahnnutzers habe ich die Sache noch nicht betrachtet. Ich bin selten mit der Bahn unterwegs.

    Aber enge und harte Sitze sind nicht schön. Auch die fehlenden Toiletten können zu Problemen führen.

    Schöne und interessante Aufnahmen. Besonders gut, die BR 218 in rot. Lange prägte sie das Bild auf der Strecke Hamburg - Lübeck.
    Füllte die Halle vom Hamburger Hauptbahnhof mit ihren Sound beim Starten und Beschleunigen. ...allerdings auch mit Abgas.

    Gruß nach Hessen,
    Ralph







    avatar
    sumsi

    Anmeldedatum : 17.12.15
    Alter : 45
    Ort : Graz

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  sumsi am So 28 Feb 2016, 14:01

    Hallo Jurgen,

    Wieder tolle Fotos !
    Schade nur das die 218 er Baureihe ausgemustert wurde, aber zum Glück lebt sie
    auf der Modellbahn weiter, so werde sie mal aufgleisen gehen..
    Den roten Hilfszugwagen finde ich interessant, diesen könnte man auch gut nachbauen,
    oder gibt es schon ein Modell davon?

    Gruß Thomas
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  aus_Kurhessen am Mi 09 März 2016, 23:31

    Hallo zusammen,

    heute wieder was Neues aus Kassel:

    Die über 50 Jahre alte 115 293 ist heute mit dem PbZ aus Frankfurt gekommen. Neben einigen Wagen hatte sie auch noch 146 004 und 114 023 im Schlepp.



    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  aus_Kurhessen am Fr 29 Jul 2016, 22:58

    Hallo zusammen,

    am vergangenen Freitag (22.07.) hat ein Sturm im Kasseler Hauptbahnhof den mittleren Teil des Daches der ehemaligen Expressguthalle komplett abgehoben und auf die Oberleitung und die Gleise geworfen. Der Bahnhof musste vollständig gesperrt werden. Nähere Informationen gibt's hier.
    Ich musste nach der Arbeit mit dem Bus zum Bahnhof Wilhelmshöhe fahren und bin dann mit 1 1/4 Stunden Verspätung zu Hause angekommen.
    Die Regiotramgleise die sich auf der gegenüber liegenden Seite des Bahnhofs befinden, konnten am 22.07. ab 22 Uhr wieder befahren werden. Die übrigen Gleise wurden nach Aufräumarbeiten und provisorischer Sicherung der Oberleitung am Dienstag 26.07. ab 18 Uhr wieder frei gegeben. Nicht benutzbar war noch die Oberleitung des Gleises 13. Die folgenden Fotos sind am Morgen des 27.07. entstanden.

    Zunächst der Turmtriebwagen bei der Arbeit:


    Auf diese beiden Güterwagen wurden die Eisenträger des Daches geladen. Holz und Teerpappe füllen nochmals zwei solcher Wagen.


    An vielen Stellen wurden solche Kettenspanner zur Sicherung des Fahrdrahtes und der Halteseile eingesetzt.


    Es gibt noch viel zu tun!


    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 59
    Ort : Nordhessen

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  aus_Kurhessen am Sa 05 Aug 2017, 01:41

    Hallo zusammen,

    man hat jetzt begonnen von der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs und des damit verbundenen kleinen Rangierbahnhofs mit Ablaufberg den noch verbliebenen Schotter zu räumen. Die Gleise wurden schon vor vielen Jahren entfernt. Auf der Fläche soll ein Baugebiet entstehen. Der Schotter wird auf 4-achsige Niederbordwagen verladen und abgefahren.

    Am Dienstag wartete die 218 304 der Bahnbaugruppe auf ihren Einsatz.


    Gestern kam ein Voith Maxima mit ihren Wagen sogar an den Bahnsteig gefahren. Leider konnte ich nur aus dem Zug heraus fotografieren.


    Viele Grüße
    Jürgen

    Gesponserte Inhalte

    Re: Neues vom Kasseler Hbf

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Sep 2018, 15:33