kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  Karl am So 29 Nov 2015, 16:59

    Hallo!

    Hier die transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage, mit welcher ich im Oktober 2015 in Berlin vertreten war:
    http://kleintischspielbahn.forumieren.net/t4019-internationale-historische-modellbahnausstellung-berlin-2015-samstag-24-10-und-sonntag-25-10-2015


    Die daraus entstandene 6teilige transportable Anlage (Gesamtabmessungen 2,80m x 1,00 m), wie sie sich heute präsentiert:


















    LG aus dem Inn4el,
    -Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 68
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  nonnoherby am So 29 Nov 2015, 17:13

    Servus Karl!
    ich muss sagen dass diese Anlage, obwohl sie nicht sehr gross ist, aber mit sehr schönen Sachen bestückt ist.
    Wie ist eigentlich der Platzbedarf im Kofferraum deines Autos?
    Wird wahrscheinlich sehr schön voll gewesen sein.
    Viel glück beim Weiterausbauen!
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    aus_Kurhessen

    Anmeldedatum : 21.11.15
    Alter : 58
    Ort : Nordhessen

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  aus_Kurhessen am So 29 Nov 2015, 18:50

    Hallo Karl,

    da hat Deine Anlage ja eine schöne Erweiterung und einiges an schönen Ergänzungen erhalten. Sind die Gleise und Gebäude befestigt, oder kannst Du variieren.
    Ein Foto mit einem Gesamtüberblick würde mich noch interessieren.
    Mein Kleinbahn-Fahrzeugbestand hält sich ja noch sehr in Grenzen: Ein roter Pfeil aus neuerer Produkton und eine alte 1020 die erst mal in's AW muss, weil ein Motor nicht läuft, ein Puffer fehlt und der Lack beschädigt ist.

    Viele Grüße
    Jürgen
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  Karl am So 29 Nov 2015, 19:45

    Jungs,

    das habt ihr sehr fein beobachtet Laughing  . Im Gegensatz zur in Berlin gezeigten Anlage liegt nun eine zweigleisige Streckenführung mit abzweigender Nebenbahn vor. Spielspass und Abwechslung sollten damit garantiert sein.


    Im Überblick ...


    ... linker Anlagenteil ...


    ... mittlerer (neuer) Anlagenteil ...


    ... und rechter Anlagenteil



    Die alten weißen Kleinbahnschienen sind - wie auch auf der "alten" Anlage fix montiert und werden an den Trennstellen zusammen geschoben. Karin und Joachim halfen mir in Berlin, dieses Manöver sauber durchführen zu können. Gebäude, Bäume und Figuren werden je nach Bedarf, Lust und Laune aufgestellt. Eine fixe Montage dieser kann nicht erfolgen, da sonst der Transport der einzelnen Module (bzw. alternierend in zusammengebauter Kisten-Form) nicht Platz sparend erfolgen kann.

    LG aus dem Inn4el,
    -Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  ferrovia am Mi 02 Dez 2015, 20:58

    Hallo aus Berlin,

    super Karl !! Was aus der kleinen Anlage im Oktober geworden ist, macht neugierig.  Fährst du dann mit zwei getrennten Stromkreisen?

    Dazu  wirst Du sicher auch noch den alten Kleinbahntrafo wieder in Schwung bringen.

    Viele Grüße
    Joachim
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 44
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  Bahnbastler am Mi 02 Dez 2015, 21:26

    Hallo,

    sieht schon super aus!

    Wisst ihr an was mich die Schienen erinnern? Richtig, Primex Schienen!!!

    Sind die Gleisbetten heute immer noch so?

    Gruß
    Markus
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  Karl am Do 03 Dez 2015, 20:51

    Grias Eich!

    @Joachim: Analog ist noch keine Trennung der Stromkreise erfolgt; ich fahre gegenwärtig digital auf den alten Gleisen Embarassed

    @Markus: Nein, den weißen Gleiskörper gibt's seit ca. Mitte der 50er-Jahre nicht mehr. Die verschiedenen Entwicklungsstadien der Kleinbahn-Gleise gibt's hier zu sehen: http://kleintischspielbahn.forumieren.net/t12-kleinbahn-schienenmaterial


    LG aus dem Inn4el,
    -Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben

    Gesponserte Inhalte

    Re: Transportable Kleinbahn-Nostalgieanlage

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 23 Jul 2017, 10:48