kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    50 Jahre E10 (3039) und E40 (3040) von Märklin

    Teilen
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    50 Jahre E10 (3039) und E40 (3040) von Märklin

    Beitrag  TEE2008 am So 14 Jun 2015, 14:37

    Hallo zusammen,
    die E10 und E40 von Märklin sind in diesem Jahr 50 Jahre alt geworden.
    Sie sind 5 Jahre nach der E41 3034 / 3037 (1960) erschienen.
    Dieses halbe Jahrzehnt macht sich in der Detaillierung bemerkbar.Die Detaillierung ist so gut, dass beide Modelle noch gut zu aktuellem Rollmaterial passen.
    So haben die E10 (Märklin 3039) und E40 (Märklin 3040) keine angegossenen Dachleitungen mehr, eingesetzte Fenster und gedruckte Anschriften.
    Die erste Serie der 3039 / 3040 hatten sogar einen fahrtrichtungsabhängigen Lichtwechsel, der über die so genannte Trickschaltung realisiert wurde.Da durch diese das Licht bei geringen Geschwindigkeit nur noch schwach leuchtete, wurde nach recht kurzer Zeit wieder auf die Standartverdrahtung (auf beiden Seiten Spitzenlicht oder auch Rangierlicht Doppel A) umgestellt.Die ersten Ausführung von 3039 und 3040 waren noch in den schönen Bilderkartons verpackt.
    Obwohl für die 3040 eigens Kartons gedruckt wurden, hat man das Bild der E10 verwendet.Bei einer möglichen Retro E40 könnte ich mir einen Bildkarton mit dem Bild der E40 vorstellen.













    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: 50 Jahre E10 (3039) und E40 (3040) von Märklin

    Beitrag  Punktkontakt am So 14 Jun 2015, 15:19

    Servus Tobias
    Wurde bei der E 10 das Gehäuse auf das Fahrgestell der E 40 aus der Premium Startpackung gesetzt?
    Oder hast Du nur die Drehgestellblenden ausgetauscht?
    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: 50 Jahre E10 (3039) und E40 (3040) von Märklin

    Beitrag  TEE2008 am So 14 Jun 2015, 16:03

    Hallo Hans,
    das ist noch das Original 3039.1 Fahrwerk mit den Drehgestellrahmen und Kupplungsschächte (Ersatzteile) der E41 Märklin 30345.


    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: 50 Jahre E10 (3039) und E40 (3040) von Märklin

    Beitrag  berglok am Mo 15 Jun 2015, 18:54

    Hallo zusammen,

    einfach nur schön.

    Als Kind im Katalog immer bewundert. Inzwischen auch bei mir im BW.

    Danke Tobias für die schöne Erinnerung cheers

    Loks in diesem Zustand, einfach klasse.

    Gruß Ralph

    Gesponserte Inhalte

    Re: 50 Jahre E10 (3039) und E40 (3040) von Märklin

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 06:59