kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Märklin 37576: 103 158-2

    Austausch
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Märklin 37576: 103 158-2

    Beitrag  TEE2008 am Sa 13 Jun 2015, 14:28

    Hallo,
    kürzlich habe ich mir die 37576 gekauft und zunächst auf meiner analogen Anlage fahren lassen.
    Die analogen Fahreigenschaften sind fast wieder auf dem Niveau der 6090x Decoder.Die analogen Fahreigeschaften der 37577 sind ab Werk leider nicht ganz so gut.
    Mit den Werten der 37576 sind sie jetzt genauso gut.

    Hier die Werte der 37576 mit der CS 1 ausgelesen:
    Analogeinstellungen:

    Anfahrspannung
    9,100

    Höchstgeschwindigkeit
    25,500

    Fahreinstellungen:

    Vmax
    255

    Vmin
    3

    Beschleunigungszeit
    4,500 sec

    Bremszeit
    6,500

    Lastregelung:

    Regelungsreferenz
    11,500 Volt

    Regelparameter K
    64

    Regelparameter I
    64

    Regeleinfluss
    24

    Und das ist die schöne 103 158-2:






    Die 103 158-2 mit eingeschalteten Lichtfunktionen.Leider hat Märklin der 37576 keine Führerstandsbeleuchtung wie bei der 37577 und Trix 22779 spendiert.


    103 158-2 (Märklin 37576)


    103 128-5 (Märklin 37577) und 103 146-7 (aus Märklin 37574)


    103 109-5 (Trix 22779)


    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Märklin 37576: 103 158-2

    Beitrag  berglok am Sa 13 Jun 2015, 22:56

    Hallo Tobias,

    die 103er ist und bleibt in dieser Lackierung eine der schönsten DB Loks.

    An dem Modell gefällt mir besonders die seidenmatte Lackierung.

    Gruß Ralph
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Märklin 37576: 103 158-2

    Beitrag  TEE2008 am So 14 Jun 2015, 05:52

    Hallo Ralph,
    die glatte Oberfläche ist sehr schön seidenmatt lackiert.Das Getriebe von meinem Exemplar ist sehr leise und ab Werk gut geschmiert.


    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Märklin 37576: 103 158-2

    Beitrag  berglok am Mo 15 Jun 2015, 19:36

    Hallo Tobias,

    was so ein wenig Schmiermittel (Fett oder auch Öl) manchmal bewirkt.

    Freue mich zu lesen, daß bei deiner Lok genügend vorhanden ist. Somit steht der Fahrfreude nichts im Weg.
    Leider wird in dem Bereich wohl öfters gespart. Schade eigentlich.

    Ich staune immer wieder über die "alten" Fleischmann Antriebe. Meine GFN 103er schnurrt ebenfalls wie am ersten Tag.

    Gruß Ralph

    Gesponserte Inhalte

    Re: Märklin 37576: 103 158-2

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Okt 2017, 15:09