kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Austausch
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  Punktkontakt am So 25 Jan 2015, 20:35

    Hallo Modellbahner
    Ich habe mir kürzlich den VT 75 angeschafft.
    Man könnte ihn als Vorbild für den legendären Schienenbus bezeichnen.
    Das Modell hat einen mfx Decoder mit diversen Licht-und Geräuschfunktionen.





    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  raily am So 25 Jan 2015, 22:07

    Hallo Hans,

    schau mal, schon im Einsatz  Wink :




    Viele Grüße,
    Dieter.

    PS: Original hat er aber KK und keine Kupplungshaken.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  Punktkontakt am So 25 Jan 2015, 22:37

    Servus Dieter
    Macht sich richtig gut auf dem Testkreis.
    Wie ist das mit dem Beiwagen? Der hat ja wie das Vorbild weder
    Spitzensignal noch Schlußlichter. Ich habe eine selbst gestrickte
    Signalscheibe an den Puffer gehängt. Ist etwas zu groß geraten.
    Mu0 ich noch ändern. Entspricht das dem Original? Wenn ja, hätte
    so ein Teil ab Werk dazu gehört.
    lg - Hans
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  raily am So 25 Jan 2015, 23:56

    Hallo Hans.

    da weiß ich auch nicht genau, ob die Schußscheibe oder die kleinen Schlußlämpchen, die dann oben seitlich angebracht sind
    mit dem roten X auf weißem Untergrund und abends beleuchtet richtig ist.
    Auch auf den wenigen Vorbildfotos ist dies beim Anhänger nicht auszumachen,
    im Zurüstbeutel befinden sich lediglich die 4 KK, die 4 O-Kupplungsimitationen, sowie die Schläuche.

    scratch

    Denke mal, daß die früher so 'ne Scheibe oder eine entsprechende Gaslampe hingehängt haben,
    aber wie gesagt, reine Vermutung.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  berglok am Mo 26 Jan 2015, 23:54

    Moin Jungs,

    der VT 75 ist ein wunderschöner alter Triebwagen.
    Davon habe ich nur die etwas älteren Versionen von Trix Express und Trix International.
    Zu den Rücklichtern, schaut mal hier
    http://www.web-hgh-moba.de/index.php/901:vt75-vb140-triebwagen-der-drg-db-von-maerklin-trix

    Hans, deine Schlußscheibe ist klasse. Viel Freude am Modell

    LG Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  raily am Di 27 Jan 2015, 02:34

    Moin Ralph,

    ups, da hat es sich Märklin wiedermal sehr einfach gemacht und sich die Schlußbeleuchtung am Beiwagen gespart, Twisted Evil ,

    mal abgesehen davon habe ich seinerzeit nicht schlecht gestaunt, als ich am Beiwagen keine Beleuchtung finden konnte
    und mit der festen stomführenden Verbindung der beiden Wagen, scheidet umzusetzen ja eh aus, so bleibt dann eh nur der Solo-Einsatz ... Embarassed ,
    schade eigentlich, ein paar kabel mehr und eine eigene Stromversorgung des Beiwagens hätten diesen Fehlgriff verhindert,

    aber na ja, man lernt halt nie aus ... Wink

    Danke für den Link.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 44
    Ort : Schwäbisch Hall

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  Bahnbastler am So 08 Feb 2015, 13:28

    Hallo,

    ich meine gelesen zu haben, dass das fehlen der Schlusslichter vorbildgerecht wäre...

    Gruß
    Markus
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  raily am So 08 Feb 2015, 14:50

    Moin Markus,

    wenn ich richtig informiert bin, hat es den Beiwagen zum VT 75 in beiden Versionen gegeben,
    also sowohl mit als auch ohne beiseitige Schlußbeleuchtung.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Triebwagen VT 75 (MÄRKLIN Art.Nr.37705)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 17 Aug 2017, 11:29