kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Piko MaK-Lokomotiven

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Piko MaK-Lokomotiven

    Beitrag  Karl am Fr 26 Dez 2014, 19:06

    Nachdem lt. neuesten Berichten Vossloh sich dem Vernehmen nach im Laufe des Jahres 2015 aus dem Lokomotivbau  zurückziehen möchte, liegt hier wohl bald ein weiteres abgeschlossenes Sammelgebiet vor. Wie gut, dass es Piko gibt: In „Hellau“ sind gegenwärtig 2 Stück MaK 1206 und 2 Stück MaK 1700 stationiert.

    Neu dazugekommen ist die 1206 von LanXess ...


    ... welche in Hellau gerade für Schulungs- und Testfahrten verwendet wird



    Die verschiedenen Familienmitglieder der Maschinenfabrik Kiel / Vossloh unterscheiden sich in kleinen  Details


    Der Neuzugang verstärkt die in Hellau bereits stationierte kleine Flotte ...


    ... bestehend aus einer Maschine des Betreibers HUSA (ja, den gibt's zwischenzeitlich leider auch schon nicht mehr) ...


    ... einer Maschine der MWB (die wurde auch schon "geschluckt" und ist kein eigenständiges EVU mehr) ...


    ... und einer  Lokomotive der Graz-Köflacher-Bahn, die in Hellau ihren nördlichen Stützpunkt unterhält Laughing


    Dann hoffen wir, dass das EVU der Bayer-Werke möglichst lange ihre Aussenstelle in Hellau aufrecht erhält!



    LG aus dem  Innviertel,
    -Karl


    _________________
    Die Energie der Bewegung begleitet uns durch unser ganzes Leben
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Piko MaK-Lokomotiven

    Beitrag  raily am So 28 Dez 2014, 11:01

    Moin Karl,

    die neuen MAK-Diesels, die jetzt oder besser noch von Vossloh gebaut werden, sind schon ein spezielles Thema,
    insbesonders wegen der Vielfalt der Ausführungen, denn bald jedes Bahnunternehmen hat ja seine MAK.
    In wie weit sich das als Sammelthema, auch im Hinblick auf die verschiedenen Fusionen in diesen Unternehmensbereichen
    entwickelt, kann ich nicht beurteilen,

    zu wünschen wäre mal wieder eins, das nicht gleich dem allgemeinen Werteverfall unterläge.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Nov 2017, 16:29