kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Märklin 3357 (103 109-5) mit korrekter Führerstandszuordnung

    Teilen
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Märklin 3357 (103 109-5) mit korrekter Führerstandszuordnung

    Beitrag  TEE2008 am Sa 20 Dez 2014, 22:31

    Hallo zusammen,
    nach langer Suche ist mir eine 3357 in der Version als 103 109-5 mit korrekter Führerstandszuordnung, also Fs 1 auf der Seite des Hauptschalters, ins Netz gegangen.Diese korrekt umgesetzte Variante wird deutlich seltener angeboten als die unkorrekte mit Fs 2 auf der Seite des Hauptschalters.Sicherlich wird diese Information für viele Sammler und Freunde dieser schönen Lok bei der Suche nach selbiger hilfreich sein.







    Hier eine Gegenüberstellung mit der unkorrekten Variante:




    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    Trambino

    Anmeldedatum : 19.12.12
    Alter : 58
    Ort : Berlin

    Re: Märklin 3357 (103 109-5) mit korrekter Führerstandszuordnung

    Beitrag  Trambino am So 21 Dez 2014, 14:04

    Ist das bei allen deutschen Elloks für 15 kV so, Führerstand 1 an dem Ende mit dem Hauptschalter? Mir ist diese Frage noch nie begegnet, so war das auch noch nie ein Thema für mich.
    Ein Modell ist ja grundsätzlich ein Abbild eines real existierenden Vorbilds. Die Nummern am richtigen Ende aufzudrucken ist sicher eine der geringsten Schwierigkeiten bei der Herstellung eines Modellfahrzeugs.
    Ich fand und finde immer noch, daß die 103 am schönsten aussahen, als auch die Schürze weinrot und nicht mehr grau war, wie bei diesen Märklinmodellen, wo das Rot aber recht dunkel wirkt. Ich habe damals in N gesammelt und von Arnold gab es die 103 150 mit dem Aufkleber "150 Jahre deutsche Eisenbahnen". Was für ein Frevel, so eine attraktive Lokomotivtype dann zur "Coladose" zu verunstalten. Mit diesem Farbschema erlosch mein Interesse am Sammeln von aktuellen DB-Modellen.
    Die 103 war das Zugpferd für die damaligen Intercityzüge "Jede Stunde, jede Klasse". Das Farbschema elfenbein-ozeanblau mochte ich nicht so, obwohl ich gerne im Abteilwagen Bm 235 fuhr. Das Öffnen der Fenster beim jedem Zughalt gehörte einfach dazu zur Bahnfahrt, und es gab ja überall viel mehr für den Eisenbahnfreund erfreuliches zu sehen als heute. Aber die TEE-Farben elfenbein-weinrot sind meine Lieblingsfarben bis heute, was Züge betrifft.
    Trambino
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Märklin 3357 (103 109-5) mit korrekter Führerstandszuordnung

    Beitrag  Punktkontakt am So 21 Dez 2014, 14:24

    Hallo Tobias
    Dieser Fehler hat bei MÄRKLIN Tradition.
    Bereits in den 1960er Jahren war eine kleine Serie der E 41024 falsch bedruckt.
    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Märklin 3357 (103 109-5) mit korrekter Führerstandszuordnung

    Beitrag  TEE2008 am Mo 22 Dez 2014, 11:13

    Hallo Trambino,
    die BR 103 ist und wird immer die schönste deutsche E-Lok bleiben.Leider wurden nahezu alle Serien BR 103 verschrottet.Ein Lokführer erzählte mir, dass diese in den letzten Dienstjahren an ihre Leistungsgrenze gefahren wurden (mehr Wagen und somit ein schwererer Zug als in den Anfangsjahren), gepackt haben sie es dennoch zuverlässig.


    Hallo Hans,
    dieser Fehler ist ärgerlich, da ein ansonst sehr gutes Modell wegen eines vermeidbaren Fehlers verhunzt wird.
    Bei der Märklin 30345 hat sich dieser Fehler an einer E 41 wiederholt:


    Sogar das Fotomuster auf der Märklin Homepage hat diesen Fehler:
    http://www.maerklin.de/de/produkte/tools_downloads/produktdatenbank/details.html?page=&perpage=10&level1=32&level2=2328&art_nr=30345


    _________________
    Gruß

    Tobias

    Gesponserte Inhalte

    Re: Märklin 3357 (103 109-5) mit korrekter Führerstandszuordnung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11 Dez 2017, 06:58