kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Eheim VW Bully

    Teilen
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Eheim VW Bully

    Beitrag  berglok am So 31 Aug 2014, 18:45

    Moin zusammen,

    Bus oder Bahn ? Das ist hier die Frage...

    Gemeint ist der VW Bully von Eheim. Später Brawa.
    Eigentlich ist der VW T1 Bus eine Draisine. Eingesetzt bei der DB.

    Hier mein Bus ist in der DC Ausführung (452) mit zusätzlichem kurzen Mittelleiter. ( für Betrieb auf Trix Express Gleis ? )
    Zieht man die beiden kleinen Messingbolzen (Rücklicht) heraus, kann man das Metallgehäuse abnehmen. Im Inneren füllt ein Motor das Gehäuse fast aus. Der Antrieb erfolgt auf beide Achsen über ein paar Zahnräder. Die Stromabnahme ist mäßig und setzt saubere Räder und Kontaktzungen voraus. Dann läuft der Bus aber zügig los. In der DC Version sogar Vor- und Rückwärts. Leider fehlt bei meinem Modell ein Scheinwerfer. Bei regelmäßiger Pflege surrt das kleine Wägelchen zuverlässig über die Gleise. Mir bereitet der für HO etwas zu groß geratene T1 viel Freude.

    Nun ein paar Aufnahmen auf mein Märklin Fotogleis...













    Gruß Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    Re: Eheim VW Bully

    Beitrag  raily am So 31 Aug 2014, 20:49

    Moin Ralph,

    im maßstäblicher Ausführung kann man ihn ja kaum anfassen, Embarassed , denke mal,
    die haben seinerzeit das Gehäuse so schnak wie eben möglich um den Motor gebaut.

    Aufgefallen sind mir die übergroßen Räder, da könnte man doch noch sicher kleinere aufbringen,
    damit die Prportion besser passt, nur ist dann die Originalität dahin... scratch

    Nichtsdestotrotz ein schönes und wahrscheinlich auch selteneres Stück aus der Mobageschichte! bounce

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Eheim VW Bully

    Beitrag  berglok am So 31 Aug 2014, 22:05

    Moin Dieter,

    trotz seiner "Übergröße" wirkt er doch recht zierlich. Immerhin handelt es sich um ein Modell aus den 60ern.

    Gruß Ralph




    Gesponserte Inhalte

    Re: Eheim VW Bully

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 12 Dez 2018, 15:37