kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Punktkontakt
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 63
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Punktkontakt am Mi 11 Jun 2014, 13:57

    Hallo Modellbahner
    Möchte Euch mal die BR 80 zeigen, wie sie in den aktuellen Startpackungen enthalten ist.
    Die Wasserkästen sind ab Werk rotbraun lackiert. Ich habe sie schwarz gespritzt,
    Die Zugkraft bei nur einer angetriebenen Achse ist nicht berauschend.
    Das Fahrverhalten ist trotz des billig Decoders aber erstaunlich gut.
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 18578460em
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 18578538yc
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 18578570rv
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 18578665nb
    lg - Hans(Punktkontakt)
    raily
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  raily am Do 12 Jun 2014, 14:44

    Moin Hans,

    mit der BR 80 hast du bei mir einen wunden Punkt getroffen, denn ich habe noch gar keine und zwar,
    weil ich denke, daß mein 3 89er ihre Aufgaben locker übernehmen können.  scratch 

    Aber nichtsdestotrotz steht sie auf der Wunschliste, natürlich als Voll-Modell,
    eine nur abgepeckte Version aus einer Startpackung z. B. täte es zwar auch,

    aber dies, was Märklin hier abgeliefert hat, ein Fahrgestell der 3029 mit dem Gehäuse einer 89, bei der nur
    die seitlichen Wasserkästen hinzugekommen sind ist so etwas von einem Cretin von Lok, da wir mir übel, egal wie sie läuft. Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) E030

    Das ist weder zeitgemäß noch irgendwie lustig, ähnlich war es vor einpaar Jahren, als die angebliche 260 mit den wesentlich zu gr0ßen Treibachsen
    in den Aldistartpackungen angeboten wurden.
    Da haben die immer noch nix daraus gelernt -  Sad 

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd. Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 192
    TEE2008
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  TEE2008 am Sa 14 Jun 2014, 19:58

    Hallo Hans,
    im Vergleich zu den ,,echten" Gleiswarzen sieht diese BR 80 doch gut aus.

    Vor einigen Jahren gab es mal beim Discounter Plus die KLVM in verschiedenen Farben mit einem Gleisoval und Trafo 6647 für knapp 60 €.Die KLVM scheint ein Vorbild gehabt zu haben:
    http://www.marklin-users.net/forum/yaf_postsm77486_Dismantling-KLVM.aspx#post77486

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) P1120805jur5v

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) P1120806capu4


    _________________
    Gruß

    Tobias
    Punktkontakt
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 63
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Punktkontakt am Mo 13 Okt 2014, 14:56

    Hallo Modellbahner
    Habe versucht meine 80er aus der Startpackung etwas zu "verschönern".
    Hier das Ergebniss. Na ja.
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 19803198ft
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 19803217jv
    Ein Super-Modell wirds wohl nicht. Laughing
    lg - Hans(Punktkontakt)
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Bahnbastler am Di 14 Okt 2014, 11:18

    Hallo,

    also ich muss zugeben dass mir diese Lok nicht wirklich gefällt. Natürlich ist so eine Startpackung immer knapp kalkuliert aber ein Gestänge wie bei der alten 89er hätte der Lok gut getan. Persönlich hätte ich eine weitere Variante der "KLVM" für die bessere Variante einer "Spiel"-Lokomotive gehalten. Vermutlich war auch nur ein Schienenoval dabei, etwas was unser Händler nicht gerne verkauft weil es schnell langweilig wird. Er empfiehlt min. eine Weiche dazu...

    Nun ja, Kinder werden sich hoffentlich auch über diese Variante der Lok freuen und haben hoffentlich Eltern die sie im Modellbahn Hobby unterstützen wenn der Opa sowas zu Weihnachten unter den Weihnachtsbaum gelegt hat!

    Hier noch ein Link zum Modellbahn Wikipedia und zur Primex 80er...
    http://www.modellbau-wiki.de/wiki/BR_80

    Gruß
    Markus
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  nonnoherby am Di 14 Okt 2014, 12:36

    Hat schon jemand einmal versucht eine Kleinbahn BR80 zu nehmen und einen Schleifer für die Pickel zu montieren. Ich weiß nicht ob es möglich ist aber dieses Modell würde optisch und preislich gar nicht so schlecht aussehen im Vergleich mit diesen Märklin-Zombies.
    P.S. Um Missverstände zu vermeiden, der Ausdruck "Märklin-Zombies" bezieht sich nur auf dieses Modell und nicht auf alle anderen Modelle von Märklin, die ja sehr schön sind.
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao   Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Ciaomrcm9
    Herbert
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 1757954491 Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 1757954491
    raily
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  raily am Di 14 Okt 2014, 20:14

    Hallo Herbert,

    eigentlich hat sich ja für die, ich sag mal, sehr unkorrekten Modelle, seit den Aldistartpackungen, als zum ersten mal solche Kastrationen
    das Licht des Marktes erblickten, der Name:

    Gleiswarze


    eingebürgert, da wissen die meisten Mobahner gleich wovon die Rede ist
    und scheinbar setzt sich dieser Trend fort.


    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd. Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 192
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Bahnbastler am Mi 15 Okt 2014, 14:21

    Hallo,

    ich kenne die 80er von Kleinbahn leider nicht genau aber ich hatte mir andere Loks angesehen und die hätte man ohne Probleme umbauen können. Ich würde es so ausdrücken "geht nicht gibt's (fast) nicht" Wink

    Gruß
    Markus
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  nonnoherby am Mi 15 Okt 2014, 15:58

    Wenn diese Behauptung von jemandem kommt der sich "Bahnbastler" nennt, können wir es ja mit ruhigem Gewissen glauben dass es möglich ist! Laughing  Laughing  Wink Wink
    LG
    Herbert


    _________________
    LG und
    ciao   Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Ciaomrcm9
    Herbert
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 1757954491 Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 1757954491
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Bahnbastler am Mi 15 Okt 2014, 18:04

    Hallo,

    kann jemand mal Bilder von der Lok zeigen? Vielleicht mal die Lok selbst, die Lok von unten und dann die Lok auf einem Gleis stehend mit Beleuchtung von hinten. Das letzte Bild soll zeigen wie viel Abstand von der Schienenoberkante bis zur Unterkante des Fahrgestells vorhanden ist.

    Gruß
    Markus

    P.S. Danke für die Blumen, ich hoffe ich habe da nicht zu viel versprochen... Wink
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  berglok am Mi 15 Okt 2014, 19:41

    Moin Markus,

    hier im Forum gibt es ein paar Fotos von der Kleinbahn 80er.
    Vielleicht kannst du dort schon etwas erkennen. (höhe zur Schiene usw.)

    http://kleintischspielbahn.forumieren.net/t1041-kleinbahn-d-100-db-br-80

    VG Ralph
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Bahnbastler am Fr 17 Okt 2014, 04:37

    Hallo,

    also wenn ich die Bilder so sehe hat die Lok recht hohe Räder und glücklicherweise auch einen relativ großen Abstand zur Schienenoberkante. Der Abstand ist deshalb wichtig, weil der Schleifer na allgemeiner Meinung min. 1mm (erfahrungsgemäß reicht auch etwas weniger) über die Schienenoberkante anhebbar sein muss um an den Weichen die Lok nicht anzuheben. Bei der hier vorliegenden Lok kann man m . E. entweder einen Märklin Schleifer Art. Nr. 7164 verwenden oder den Brawa Art. Nr. 2225, wobei darauf zu achten ist dass er auf den normalen Schienen überhaupt Kontakt zu den Punktkontakten bekommt...

    Gruß
    Markus
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  nonnoherby am So 19 Okt 2014, 20:07

    Servus Markus!
    Ich schicke dir jetzt einige Fotos der KB-D80 wo man den Abstand gut feststellen kann. Der für die Bilder verwendete Rahmen ist aus dem Jahr Methusalem aber das wichtigste kann man noch erkennen.
    Was die umgedrehten Räder auf dem ersten Bild anbelangt, wollte ich probieren ein neues System zu entwickeln, aber leider habe ich festgestellt dass es nur auf geraden und gebogenen Gleisen funktioniert und aber auf den Weichen Probleme gibt. Daher habe ich es aufgegeben.  Laughing  Laughing

    Von der Radlauffläche hast du 4mm bis zum Boden des Rahmens

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) D80-2fxdue

    Um noch etwas Platz zu gewinnen könnte man auch noch das gelb gezeichnete Feld ca.1mm tief fräsen da die Dicke des Rahmens bis zur Achsbohrung 2mm ist.

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) D80-4qxfns

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) D80-377ijm

    Viel Vergnügen und wir warten auf die ersten Fotos! Wink Wink


    _________________
    LG und
    ciao   Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Ciaomrcm9
    Herbert
    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 1757954491 Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) 1757954491
    Bahnbastler
    Bahnbastler

    Anmeldedatum : 22.02.12
    Alter : 46
    Ort : Schwäbisch Hall

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Bahnbastler am So 19 Okt 2014, 22:14

    Hallo,

    also bei 4mm Platz gibt es da m. E. nichts zu fräsen, außer man wollte ein Stück Leiterplatte als Gegenkontakt zum schraubbaren Original-Märklin-Schleifer einbauen. Ich würde es jedenfalls auf der Ebene mal versuchen. Wenn ich so eine Lok hätte, könnte ich den Umbau mal dokumentieren aber da ich schon die Märklin RAG 80er (Art. Nr.3404) habe werde ich mir kaum noch eine Kleinbahn 80er zulegen - obwohl ich befürchte die könnte im langsamen Fahrbereich sogar besser laufen als die kratzige Märklin 80er...

    @Hans, wenn du deine Märklin 80er untenrum noch rot streichen würdest (ich nehme da immer Revell 330 seidenmatt), dann könnte sie durchaus noch etwas besser wirken denke ich...

    Gruß
    Markus

    Gesponserte Inhalte

    Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN) Empty Re: Tenderlok BR 80 (MÄRKLIN)

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Sep 2019, 09:16