kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Die Märklin 3053 in den 90ern

    Austausch
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Die Märklin 3053 in den 90ern

    Beitrag  TEE2008 am So 23 Jun 2013, 19:13

    Hallo,
    jeder Märklinist kennt sie, die legendäre 3053 E 03 002 aus den 60ern.
    Nach der Einstellung des Primex Programms wurde die damals unter der Primex Artikelnummer 3188 angebotene 103 237-4 in den 90er Jahren, mit der bekannten Artikelnummer 3053, wieder in das Märklin Sortiment aufgenommen.
    Was vielen nicht allzu bekannt sein dürfte ist, dass unter dieser Artikelnummer Mitte der 90er eine weitere BR 103 mit neuer Betriebsnummer (103 121-0) und überarbeitetem Gehäuse (entfall der erhabenen Führerstandsnummern) und Lokrahmen angeboten wurde, sogar noch mit mechanischem Umschalter (ohne Vorschaltelektronik).

















    3053 mit der Betriebnummer 103 121-0:











    Da die BR 103 in den 90ern schon sehr lange nicht mehr mit Scherenstromabnehmer ausgerüstet war, habe ich Einholmstromabnehmer montiert:





    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 68
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Die Märklin 3053 in den 90ern

    Beitrag  nonnoherby am So 23 Jun 2013, 20:40

    Super Modell, fährt aber leider mit AC.
    Frage: kann man eigentlich Märklin-Loks auf 2-Leitersystem umbauen oder ist das mit großen Schwierigkeiten verbunden, wegen der Nichtisolierung der Räder weil umgekehrt geht es ja relativ einfach, siehe Roco, Lima und Kleinbahn.


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Die Märklin 3053 in den 90ern

    Beitrag  TEE2008 am So 23 Jun 2013, 21:11

    Hallo,
    eine Märklin 103 kann man auf DC mit den entsprechenden Ersatzteilen der Trix BR 103 (Treib-und Drehgestell, Radschleifer, ein Permanentmagnet z.B. einen Esu Umbausatz oder einen Märklin HLA Umbausatz).
    Wenn man nicht viel Arbeit haben will, kauft man sich direkt eine Trix BR 103 z.B. die 22772 oder die 22779 (Neuheit 2013)
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 68
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Die Märklin 3053 in den 90ern

    Beitrag  nonnoherby am So 23 Jun 2013, 22:19

    Mit einem Wort nicht besonders günstig!
    Aber trotzdem vielen Dank!


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     

    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Märklin 3053 in den 90ern

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 20 Okt 2017, 03:34