kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Märklin M-Gleis-Anlage

    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  Karl am Sa 22 Jun 2013, 10:04

    Ich wünsche einen Schönen Samstag!

    Im Zuge meiner vielen dienstlichen Reisen in den letzten Monaten durfte ich auch einen eingefleischten Modellbahn-Fan im Großraum St. Valentin/Österreich kennenlernen. Nachdem es ein sehr netter MoBa-Kollege ist, darf ich heute ausnahmsweise sein Problem hier in unserem "Schaukasten" einstellen: Er hat - gemeinsam mit einem anderen Modellbahner - eine M-Gleis-Anlage von Märklin erworben, welche jedoch in Natura nicht dem entsprochen hat, was sich die beiden "Alten Herren" erwartet haben. Zur Erklärung: Es handelt sich um pensionierte Monteure, welche JEDEN MoBa-Erwerb umbauen sunnysunny. - Dieses Mal beschafften die beiden jedoch Material, welches aufgrund seiner Beschaffenheit (kann an Wänden montiert werden, ist aufklappbar und hat auch jede Menge "Einbauschränke" dabei, welche an der Unterseite angebracht werden) jedoch nicht die Voraussetzungen der beiden erfüllt.

    => Will heißen: Es steht zum Verkauf. Wer Interesse hat, bitte sich an mich per Mail wenden (karl.feichtenschlager@gmx.net). Ich gebe an ernsthafte Interessenten gerne die Mail-Adresse vom MaBa-Kollegen weiter. Die Anlage steht im Großraum St. Valentin, alles weitere bitte mit Herbert diskutieren.


    Und hier Herbert's Bilder, erstellt mit seinem Mobiltelefon:

    Märklin M-Gleis-Anlage 14924168qp

    Märklin M-Gleis-Anlage 14924169ju

    Märklin M-Gleis-Anlage 14924170fk

    Märklin M-Gleis-Anlage 14924171sk

    Märklin M-Gleis-Anlage 14924172rj


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl


    Edit/24.06.2013: Weitere Bilder siehe weiter unten.


    Zuletzt von Karl, der 19er am Mo 24 Jun 2013, 21:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
    nonnoherby
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Re: Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  nonnoherby am Sa 22 Jun 2013, 13:04

    Danke für den schönen Samstag!
    Um zum Thema zurückzukommen, da diese Anlage ja relativ einfach ist und auch leicht transportiert werden kann wäre sie ideal als Leihgabe für Geschäftsauslagen zu Weihnachten da so etwas die Leute immer noch anlockt.
    P.S. Der obengenannte Herbert bin nicht ich!


    _________________
    LG und
    ciao   Märklin M-Gleis-Anlage Ciaomrcm9
    Herbert
    Märklin M-Gleis-Anlage 1757954491 Märklin M-Gleis-Anlage 1757954491
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Re: Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  berglok am Sa 22 Jun 2013, 15:37

    Moin Leute,

    eine interessante Oberleitung...

    Ich finde die Anlage nicht schlecht.

    LG Ralph
    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Re: Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  Karl am Sa 22 Jun 2013, 16:18

    Na (=nein), Hörbie, dieser Herbert bist du nicht - oder treffe ich dich alle paar Wochen am Abend gemeinsam mit meinem Junior-Chef auf der Autobahnraststätte, auf dem Weg zurück von unserer tschechischen Niederlassung, und lasse mit dir (unter deinem Pseudonym) den laaaangen Arbeitstag mit Verhandlungen über Spritzgussmaschinen oder allgemeinem Getratsche über die MoBa ausklingen QuestionQuestion- Dem Alter nach könntest du's doch sein ... bounceRazz

    Übrigens: Vor 2 Wochen lernte ich auch einen älteren Herren mit einer irrsinns-M-Gleis-Anlage im Salzburgerischen kennen. In 3 Etagen und über die ganze Kellerfläche eines nicht geraden kleinen Hauses verkehrte hier so ziemlich alles, was Märklin in den 50ern und 60ern produzierte. Bekam von ihm unter anderem auch 5 Bogenweichen um insgesamt 20 Euronen sowie einen seeehr schönen Kesselwagen um nicht mal 10 Flocken. - Derzeit ist bei den Preisen auf dem Second-Hand-Markt alles möglich: Von Unverschämt hoch 3 zu seeeeehr entgegenkommend. Verstehe da einer noch den "MARKT" ...

    Hau mich jetzt ins Auto und flitze noch schnell nach Ampflwang / Lokpark.

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    Karl
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Re: Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  Karl am Mo 24 Jun 2013, 21:25

    Guten Abend!

    Herbert hat mir noch 3 Bilder nachgereicht. Damit sollte auch visuell gezeigt werden, wie die Anlage "technisch" auf- und abgebaut werden kann: Das Teil kann an der Wand befestigt werden, in zugeklapptem Zustand kann die Unterseite beispielsweise mit Postern, Bildern oder ähnlichem verschönert werden. Und die "Regale" in zugeklapptem Zustand sind auch erkennbar.

    Märklin M-Gleis-Anlage 14960444yj

    Märklin M-Gleis-Anlage 14960445rq

    Märklin M-Gleis-Anlage 14960446cs


    Hier dürfte es sich wohl um eine alte M-Gleis-Anlage von Märklin handeln, welche vor mehreren Jahrzehnten in einem Kinderzimmer eingebaut war und "multifunktional" verwendet wurde.


    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    berglok
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Re: Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  berglok am Mo 24 Jun 2013, 21:53

    Hallo Karl,

    ein sehr solider und stabiler Aufbau. Vermutlich dadurch auch bestimmt recht schwer.

    Welche spannende Geschichte hinter dieser Anlage steckt, kann uns vielleicht Herbert bei euren nächsten Treffen erzählen. 

    LG Ralph

    Gesponserte Inhalte

    Märklin M-Gleis-Anlage Empty Re: Märklin M-Gleis-Anlage

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 20 Aug 2019, 01:23