kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Hier mal etwas digitales

    Austausch

    Gast
    Gast

    Hier mal etwas digitales

    Beitrag  Gast am Fr 13 Mai 2011, 15:01

    Hallo Leute,

    nach der nackten Platte möchte ich Euch die jetzt mit Häusern zeigen. Es ist natürlich auch mit Häusern immer noch "nur" eine Spielbahn, da ich wie schon weiter oben geschrieben, diese Platten immer transportieren muß.

    Auch der grüne Lack ist nicht das gelbe vom Ei, aber bei der ersten Anlage hatte ich ja Grasmatte draufgeklebt und da gab es immer ganz unschöne Kringel von Gläsern die immer und immer wieder drauf gestellt wurden. Das Problem habe ich durch den Lack heute nicht mehr, denn die können abgewaschen werden.

    Ich würde natürlich auch gerne Bäume Laternen usw. draufstellen, aber siehe oben

    Jetzt fehlt nur noch eine Straße, die ich wohl aus einer Preiser Straßenfolie machen werde und noch einige Autos. Mehr geht leider nicht.














































    der Nahverkehrszug Kottenforst - "Heinhausen" steht abfahrtbereit





    Gruß

    Heinz-Dieter Papenberg
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Hier mal etwas digitales

    Beitrag  Karl am Fr 13 Mai 2011, 15:57

    Wenn das mal keine fachlich fundierten Tipps für den Moba-Ersteinstieg mit einer Anfangsgarnitur plus Gleisergänzungsset sind Laughing Laughing Laughing

    LG nach Moers,
    -Karl

    Gast
    Gast

    Re: Hier mal etwas digitales

    Beitrag  Gast am Fr 13 Mai 2011, 16:09

    Hallo Karl.

    also so fundiert waren die Tipps nicht, aber das kann ich ja nachholen.

    Also diese Anlage besteht aus 3 Startpackungen von Märklin, 2 x die Feuerwehr Startpackung und einmal die Wiebe Startpackung die es einmal für ganz kurze Zeit sehr günstig bei Conrad zu kaufen gab. In jeder dieser Packungen war auch ein Paar Bogenweichen enthalten.

    zu gekauft wurden nur noch einige normale Weichen und einige kurze Ausgleichsstücke. Damit wurde diese Anlage gebaut und wie man sehen kann eignet die sich zum Spielen sehr gut.

    Gruß

    Heinz-Dieter Papenberg

    Gesponserte Inhalte

    Re: Hier mal etwas digitales

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Okt 2017, 01:57