kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Der Tatzelwurm

    Teilen
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am So 28 Apr 2013, 22:54

    Moin Leute,

    da schleicht man so durch den Hafen und plötzlich sieht man vor lauter Achsen keinen Wagen mehr...

    Also schnell die Cam raus und ein paar Fotos geschossen.



















    LG Ralph

    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  raily am Mo 29 Apr 2013, 03:07

    Moin Ralph,

    beinahe hätte ich geschrieben:
    "Wo ist denn bloß die andere Hälfte hin ..." ,
    aber sie stand ja Gott sei Dank schon am Gleisende ... Wink

    Toll eingefangen, sieht man original eher seltener!

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Mo 29 Apr 2013, 15:43

    Moin Dieter,

    beide Wagen da...

    LG Ralph

    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  1020 am Mi 01 Mai 2013, 13:56

    Ich habe mich schon auf eine 1089/1100 gefreut;)
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Mi 01 Mai 2013, 19:55

    Moin 1020,

    ...na das ist doch schon fast wie eine 1089...

    LG Ralph

    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  1020 am Mi 01 Mai 2013, 20:47

    Eh verdammte Ähnlichkeit!

    Schönen Abend in den Norden!

    ps: Trotzdem echt interessant;)
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Fr 10 Mai 2013, 00:50

    Hallo zusammen,

    die Story geht weiter. Cool

    Nachdem ich tagelang vergeblich um das Objekt herumgeschlichen bin, bekam ich heute Abend nun meine "Belohnung".

    Aha ! Ein Trafo soll also per Bahn transportiert werden.



    Ein Versuch, das Gespann komplett aufzunehmen.



    Wird hoffentlich halten...





    Zur Beachtung :

    Nachschieben verboten !



    Trafo - Union

    So wird das Ding wohl angeschlossen... scratch





    Per LKW ist das Schwergewicht angereist. Hier die zwei Zugmaschinen





    Mein Respekt gilt den Leuten, die solche Schwertransporte organisieren und durchführen Exclamation

    LG Ralph



    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  nonnoherby am Fr 10 Mai 2013, 10:14

    Dieser Tatzelwurm in H0 wäre vorteilhaft für schlecht fahrende Loks!
    Auf alle 12 Achsen Schleifer montieren und Stromverbindung zur Lok, das müßte doch eine Verbesserung bringen.
    P.S.
    Verzeiht mir bitte diesen Blödsinn den ich geschrieben habe, aber im Moment fällt mir nichts besseres ein. Wink Wink


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Fr 10 Mai 2013, 11:56

    Moin Herby,

    Verzeiht mir bitte diesen Blödsinn den ich geschrieben habe, aber im Moment fällt mir nichts besseres ein.

    Ja nee, is schon klaar. Gestern war doch Vatertag...

    LG Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  raily am Fr 10 Mai 2013, 12:35

    Moin Ralph,

    ist schon gigantisch, wenn man so daneben steht,
    das kann man sich gar nicht richtig vorstelllen, wenn man nicht selbst dort steht.

    Danke für die schönen Bilder.


    ____________________________________

    @ Herbert:
    Mineralwasser und ausreichend ( Exclamation ) Aspirin helfen da enorm ... Wink




    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Fr 10 Mai 2013, 18:43

    Moin Dieter,

    oh ja ! Sehr beeindruckend so ein Transporter. Freue mich, doch noch zu erfahren warum die Wagen dort abgestellt waren. Und dann auch noch die Chance zu haben ein paar weitere Fotos zu machen. cheers

    Wie ich das sehe, handelt es sich um einen alten gebrauchten Trafo.

    LG Ralph
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 70
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  nonnoherby am Fr 10 Mai 2013, 21:58

    berglok schrieb:Moin Herby,
    Verzeiht mir bitte diesen Blödsinn den ich geschrieben habe, aber im Moment fällt mir nichts besseres ein.
    Ja nee, is schon klaar. Gestern war doch Vatertag...
    LG Ralph

    raily schrieb: @ Herbert:
    Mineralwasser und ausreichend ( ) Aspirin helfen da enorm ...
    Viele Grüße,
    Dieter.

    Liebe Leute!
    Ihr könnt mir glauben oder nicht aber ich bin schon seit längerer Zeit aus gesundheitlichen Gründen vorsichtshalber ziemlich trocken, das heißt, nicht mehr so wie wir jung waren, die Zeiten sind vorbei. Auf jedem Fall nur Vorbeugungsmaßnamen und nichts ernstes. Aber hin und wieder einen vino rosso oder eine Halbe die gönne ich mir schon noch.


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Sa 11 Mai 2013, 22:14

    Hallo Leute,

    hier noch ein kleiner Nachtrag.

    So sehen die Schwerlastfahrzeuge für die Strasse aus.





    LG Ralph




    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 61
    Ort : Bremen

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  raily am Mo 13 Mai 2013, 09:55

    Moin Ralph,

    es ist schon genial, wie so ein Riesentrafo über die Straße transportiert wird.

    Ab und zu gibt es im Fernsehen auch schon mal Sendungen,
    in denen außergewöhnliche Schwertransporte mit er Kamera begleitet werden,
    ist schon irre welche Vorbereitungen da im Vorfeld laufen müssen,
    von umgelegten Schildern, beschittenen Bäumen über verlegte Leitungen und Lampen bis zur kompletten Demontage ganzer Ampelanlagen an Kreuzungen ... affraid

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  berglok am Mo 13 Mai 2013, 20:47

    Moin Dieter,

    in der Tat, das sind immer riesige Spektakel mit hoher logistischer Glanzleistung.

    LG Ralph

    Gesponserte Inhalte

    Re: Der Tatzelwurm

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Jan 2019, 03:01