kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Teilen
    avatar
    Speisewagenkellner

    Anmeldedatum : 11.12.11
    Alter : 51
    Ort : München

    Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  Speisewagenkellner am Do 07 März 2013, 12:20

    Hallo liebe Kollegen,
    auf einem Streifzug durch Salzburg am Dienstag ergab sich endlich mal die Gelegenheit, zu den Öffnungszeiten in einem Kleinbahngeschäft vorbei zu schauen.
    Gott sei Dank hatte ich nicht genügend Bargeld bei mir!!! Das wäre sonst ganz schön in meinen Etat gegangen Very Happy
    Aber 2 Wägelchen hab mir trotzdem mitgenommen, meine ersten KLIENBAHN Preziosen und es werden sicher noch viele dazu kommen.
    Hier nun meine kleinen Wagerl, im grossen BordBistro!





    Grüsse Euch alle aus München
    Stephan
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  raily am Do 07 März 2013, 13:44

    Moin Stephan,

    einfach !

    Zwar vorbildfrei, aber wie gesagt schön, besonders die Aufnahme der - Waggons im Waggon - hat was! bounce

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  berglok am Do 07 März 2013, 18:51

    Moin Stephan,

    ...hurra !

    Wir haben es geschafft, auch dich zu infizieren, willkommen unter den "KLEINBAHNern".

    Das ist doch schon einmal ein schöner Start. Freue mich, daß du da ein paar tolle Sachen entdeckt hast.
    Ich könnte dort auch immer mehr kaufen als mein Urlaubsgelbeutel hergibt.

    LG in den Süden,
    Ralph

    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  nonnoherby am Do 07 März 2013, 19:15

    Hallo Stephan!
    Du mußt schön langsam daran denken eine kleine transportable Eisenbahnanlage zu bauen, die man auf die Arbeit mitnehmen kann.
    Den Fotos nach, Platz ist ja genug vorhanden.
    So etwa: "Die Fahrgäste sind vollgefressen, raus mit euch, ich muß Eisenbahn spielen!".
    Schön wäre es, aber leider geht es nicht!


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  raily am Do 07 März 2013, 22:05

    Moin Leute,

    herby schrieb:Du mußt schön langsam daran denken eine kleine transportable Eisenbahnanlage zu bauen, die man ... mitnehmen kann.

    da kommt mir doch glatt eine Idee : Idea

    Ich darf mal ein bißchen spinnen:
    So wie ich das hier mitbekommen habe, haben doch etliche Kollegen eine recht kleine Anlage, entweder nur oder mehrere oder neben der großen oder überhaupt erst im Bau ?
    Da wäre es doch denkbar, die kleine so zu gestalten, daß sie einmal transportabel ist und andermal über ein Anschlußgleis verfügt,
    über das sie mit einer weiteren verbunden werden könnte

    und irgendwann treffen wir uns dann ...

    Sorry für ein bißchen OT ... Embarassed

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  nonnoherby am Do 07 März 2013, 22:30

    Hallo Dieter!
    Die Idee ist auch voll super, hat aber einen Haken. Sagen wir 10 Mann sind dabei, die müssen zur gleichen Zeit Urlaub bekommen, dann muß man auch Hotelzimmer reservieren und zum Schluß von den 10 Personen können nur 6 kommen weil die andern aus verschiedenen Gründen im letzten Augenblick absagen mußten. Ich weiß das vom Segeln fahren zusammen mit meinem Bruder. Da mietet man ein Boot für 8 Leute und zum Schluß sind wir 5 Mann alle zusammen. Das hat zwar den Vorteil daß mehr Platz auf auf der Kiste ist aber der Preis pro Kopf steigt an. Dann gibt es ein anderes Problem: wir sind ja alle sehr weit entfernt einer vom anderen und wo treffen wir uns?
    Deswegen kann ich ruhig behaupten daß eine kleine Anlage zusammenbauen das einfachste von dem ganzen Unternehmen ist. Die muß ja nur so groß sein daß sie in den Kofferraum vom Auto hineingeht.
    Und Du kannst mir glauben daß ich der erste wäre der dabei ist, da ich auch den Vorteil habe daß ich in Pension bin, was aber leider bei vielen von unseren Forumsfreunden nicht so ist.
    Ich möchte aber noch sagen daß Deine Idee trotz allen diesen Schwierigkeiten doch nicht aufs Eis gelegt werden sollte. Man kann ja nie wissen.

    Vielleicht kommt eines Tages unser lieber Freund Karl und schickt uns eine Meldung:
    "Treff ma uns nechste Wochn aum Saumstog in Caorle, duat is a schens Wetter"







    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  raily am Do 07 März 2013, 23:17

    Moin Herby,

    ... und genau aus den von dir benannten Gründen habe ich die "Idee" ja in die Traumblase eingesponnen,

    denn ich träume schon seit meiner Kindheit davon, einmal die Anlagen verschiedener Leute zu verbinden,
    nein, nicht Module, also kleine Stückchen aus einem Ganzen, sondern eigenständige Anlagen:
    Da fährt dann der Zug von meiner Welt in deine Welt und Kurswagen aus unser beider Welt laufen dann
    z. B. an Karl's Zug in seine Welt ...


    ....................................

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  Karl am Fr 08 März 2013, 12:51

    Grias Eich!

    Ihr werdet es nicht glauben: Der Karl baut derzeit an so einer kleinen Anlage, welche in sein Auto (gerade noch) hineinpasst. Ausmasse: 160cmx100cm. Belegt - natürlich - mit KB-Schienen Embarassed . Sobald ich damit fertig bin, darf ich sie euch natürlich hier auch vorstellen. Bin derzeit lediglich etwas sehr zeitknapp, da ich wöchentlich mindestens 1 Tag, fallweise sogar 2 Tage beruflich in Tschechien bin. Und die Wochenenden gehören natürlich der Familie - und Moba-Besorgungsfahrten im Großraum Wien (rd. 320 km von hier entfernt) ... Und damit wären wir wieder bei unserem gemeinsamen Hauptproblem, der Zeit.

    LG,
    -Karl
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  nonnoherby am Fr 08 März 2013, 14:14

    Servas Karl!
    Das haben wir ja schon immer gewußt daß das, was wir armen Forumer noch träumen müssen, bei Dir schon lange existiert!


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  raily am Fr 08 März 2013, 15:01

    Moin Herby,

    herby schrieb:... was wir armen Forumer noch träumen müssen, bei Dir schon lange existiert!
    nun mal nicht so schnelle,
    Karl muß ja erst noch bauen, mein Testkreisaufbau ist noch fleigend
    weil er u. a. sich ggf. noch ändern wird und dafür müßte ich eh etwas in 2L wohl herrichten...

    Was viel wichtiger ist, daß beim Bauen und Herrichten der "kleinen" berücksichtigt werden müße,
    sind auf zwei Seiten je ein Stumpfgleis bis zum Anlagenrand, damit überhaupt erstmal eine Verbindungsmöglichkeit besteht.

    Schaun mer mal -

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kleinbahn Jahreswagen: Meine Ersten - 63 Jahre + 65 Jahre Kleinbahn

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 20 Jun 2018, 11:15