kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Lötvorrichtung für SMD-Led

    Teilen
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Lötvorrichtung für SMD-Led

    Beitrag  nonnoherby am Mi 20 Feb 2013, 18:37

    Hallo Freunde!
    Wie ja warscheinlich ziemlich bekannt ist, sind diese kleinen SMD-Led ja beim Kabelanlöten ziemlich heimtückisch und die Verlustquote, bevor man gewisse Tricks gefunden hat, ist ja am Anfang ziemlich hoch. Um dem vorzubeugen habe ich mir eine Vorrichtung gebastelt die den Ausschuß etwas senkt. Was aber auch ein Vorteil ist daß diese kleinen Led ja sehr wenig kosten. Ich habe beim Ledbaron 100 Stück Miniled 2x3mm für 1 Euro gekauft und dadurch kann ich mir es auch leisten einige zu verbraten. Nun zu meiner Vorrichtung.
    Diese besteht im großen und ganzen aus einer Grundplatte auf der ein kleiner Alurahmen aufgeschraubt ist, in dem das Led hineingelegt wird. Der Rahmen dient auch als Wärmeableiter beim Löten.
    Über dieser Platte ist noch eine zweite Platte mit einem großen Loch befestigt. Diese dient allerdings nur als Lupenhalter.
    Und nun zu den Bildern:

    Grundplatte mit Lupenhalter






    Lichtanlage, sieht zwar etwas primitiv aus, funktioniert aber. Ersichtlich auch der Alurahmen


    Blick durch die Lupe auf die Aussparung für die Led


    Blick durch die Lupe mit Led und Lineal zum Größenvergleich


    Und nun das Ganze beleuchtet aber ohne Lupe


    Und das ist meine Lupe, Alter fast 50 Jahre


    Und nun kommt der Höhepunkt, mein Speziallötkolben (Sonderanfertigung)


    Und die dazugehörige, speziell für SMD-Led hergestellte Feinlötspitze.





    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Lötvorrichtung für SMD-Led

    Beitrag  berglok am Mi 20 Feb 2013, 19:32

    Moin Herby,

    du alter Fuchs cheers

    Einfach klasse, was du uns da wieder zeigst. Eine sehr gute Idee, um diese feinen SMD LEDs zu löten.

    Eine ähnliche Lötspitze habe ich mir mal für die Reparatur an einer Platine gebaut.

    Mein Vater dagegen hatte diverse selbsgebaute "Spezialwerkzeuge" für den Modellbau.

    LG Ralph



    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Lötvorrichtung für SMD-Led

    Beitrag  Karl am Mi 20 Feb 2013, 19:38

    Servus, Herby!

    Möchte mich Ralph anschließen: Einfach Klasse. DANKE!

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lötvorrichtung für SMD-Led

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Okt 2018, 13:28