kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Mein Testkreis

    Austausch
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  Punktkontakt am So 21 Jul 2013, 06:57

    Servus Dieter
    Ein Besuch beim "Testkreis" lohnt sich immer.
    Da gibt es laufend etwas Neues zu entdecken.
    Danke für die vielen schönen Bilder.
    lg - Hans
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 68
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  nonnoherby am So 21 Jul 2013, 10:59

    Ciao Dieter!
    Weißt Du was an Deinem Testkreis das schönste ist? Ganz einfach!
    Es genügt, den Hintergrund zu ändern und schon hast Du eine andere Perspektive.
    Au jeden Fall sehr schöne Fotos und die Geschichten die Du dir dazu einfallen läßt, sind auch gut gelungen.
    Mach so weiter und wir haben immer etwas nettes zum ansehen!
    Vielen Dank!


    _________________
    LG und
    ciao  
    Herbert
     
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am So 21 Jul 2013, 15:40

    Moin Leute,

    toll, wenn es euch gefällt! Very Happy 

    Gastloks kommen noch ein paar mehr in der nächsten Zeit,
    also wird die Fotoreihe, daß die Gastloks meinen aushelfen bald fortgesetzt.



    Doch nun was eigenes:
    Da konnte ich mir meine E41/141-Flotte vervollständigen
    und mit ein paar kleinen Änderngen entsteht gleich ein ganz anderer Eindruck, alle 4e:


    (v. li.:   E 41 024 / E 41 048  u. 141 211-3 / 141 278-2)


    Und ein Nachtbild:





    Anm.:
    Alle sind mit Hamomagnet u. Lopi 4 digitalisiert
    und die OL auf den inneren Gleisen ist nur fürs Foto aufgestellt,
    keine Bange, der Innenteil bleibt OL-frei.



    Allen einen schönen Sonntag und
    viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  berglok am Di 23 Jul 2013, 21:22

    Moin Dieter,

    das gefällt mir !

    Nach einer 141 211-3 werde ich mich auch mal umsehen müssen. Die fehlt mir noch...

    LG Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Mi 24 Jul 2013, 00:54

    Moin Ralph,

    berglok schrieb:Nach einer 141 211-3 werde ich mich auch mal umsehen müssen. Die fehlt mir noch...
    da mußt du aber aufpassen, welche du haben möchtest,

    die ältere Version mit Cellonscheiben ohne Wischer und mit silbernen Bügeln, so wie der Tobias sie grad anbietet
    oder die spätere Version, die auch ich jetzt habe, mit klaren Scheiben mit Wischer und schwarzen Bügeln.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  berglok am Fr 26 Jul 2013, 19:19

    Moin Dieter,

    so genau habe ich mich noch garnicht mit der Lok auseinander gesetzt.

    Mal sehen, welche ins Netz geht... Wink 

    LG Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Fr 26 Jul 2013, 19:47

    Hallo Ralph,

    berglok schrieb:Mal sehen, welche ins Netz geht... Wink 
    denke die, die du haben möchtest ... Wink 

    Also, die neuere Version ist nicht so ganz günstig, wenn du eine 1a erhaltene Lok haben möchtest,
    da mußt du auch genau hinschauen, um eine ohne Fehl und Tadel zu bekommen.
    Die ältere Version ist i. d. R. günstiger, aber seltener in einem 1a Erhaltungszustand.

    Die vom Tobias sieht sehr gut aus, wenn dich das mangelhafte DB-Signet auf der einen Seite,
    die eine Griffstange mit Flugrost und die kleine Farbmacke an der linken Führerstand 1 Tür
    nicht stören, da ließe sich bestimmt auch noch etwas mit dem Preis machen,
    wenn ich die nicht schon hätte und die alte Version wollte, würde ich die sofort nehmen.
    Bei meiner alten sind die Beschriftungen auch mittlerweile mangelhaft, die Griffstangen hatte ich
    schon mal aufgearbeitet und kleinere Lackfehler sind trotz der guten Pflege eingetreten.

    Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Jagd.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  TEE2008 am Sa 27 Jul 2013, 16:06

    Hallo zusammen,
    die 3037 mit der Betriebsnummer 141 211-3 ist in der letzten Ausführung, aber auch in der ersten Ausführung, sehr schwer in einem ansehnlichen Zustand zu finden.
    In einem ladenneuen Zustand muss man gar einen dreistelligen Betrag einplanen.


    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Sa 27 Jul 2013, 16:19

    Moin Tobias,

    TEE2008 schrieb:In einem ladenneuen Zustand muss man gar einen dreistelligen Betrag einplanen.
    ob du da nicht ein bißchen übertreibst? Wink 

    Schau dir mal bitte meine beiden "neuen" an: die grüne 3037 i. d. neueren Ausführung und die blaue 30345 schon mit Delta,
    die habe ich beide je für einen Bruchteil des dreistelligen Betrages bekommen.
    Die blaue hatte noch nie ein Gleis gesehen, geschweige denn darauf gestanden und die grüne
    höchstens ein paar Proberunden absolviert und beide bei seriösen Internethändlern gekauft, also schon etwas teurer,
    denn von privat kaufe ich bei ebay grundsätzlich keine Loks.
    Übrigens die OVPs der beiden sind auch sehr gut.

    Die Händler, die dafür dreistellige Beträge haben möchten, habe ich auch gesehen, denn ich suchte ja schon eine
    geraume Zeit und wenn du dann auf "Beendete Angebote" klickst, stehen die alle in Rot, also nix verkauft.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  TEE2008 am Sa 27 Jul 2013, 16:43

    Hallo Dieter,
    außer diese Festpreis Angebote habe ich leider nicht gefunden.
    Die letzte Ausführung kommt anscheinend selten in einer Auktion vor.
    Man könnte aber, wenn man unbedingt will eine erste Auführung und eine abgewetzte Primex 141 mit Fenstereinsätzen kaufen und dann die erste Ausführung der 141 211 mit diesen nachrüsten.


    _________________
    Gruß

    Tobias
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Sa 27 Jul 2013, 17:38

    Moin Tobias,

    TEE2008 schrieb:außer diese Festpreis Angebote habe ich leider nicht gefunden.
    mit einmal schauen ist es da auch nicht getan, ich habe ca. 6 - 8 Wochen oder gar noch etwas länger gesucht.

    TEE2008 schrieb:Man könnte aber, wenn man unbedingt will eine erste Auführung und eine abgewetzte Primex 141 mit Fenstereinsätzen kaufen
    und dann die erste Ausführung der 141 211 mit diesen nachrüsten.
    Theoretisch schon, aber viel zu umständlich,
    dann lieber nach dem alten Ebayermobahnergrundsatz:

    Kommt Zeit, kommt Lok. Very Happy 

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  berglok am Sa 27 Jul 2013, 19:15

    Hallo Dieter und Tobias,

    danke für eure Stellungsnahmen zur E 141. Am liebsten wäre mir die Version mit Klarglasscheiben. Habe mich inzwischen auch ein wenig im Netz und heute zusätzlich bei einigen "meiner" Moba Händlern umgeschaut. Leider ist zur Zeit nichts nach meinen Vorstellungen auf dem Markt.
    Aber Geduld zahlt sich aus. Irgentwann werde ich eine grüne 141 in OVP zu einem guten Preis bekommen.

    Oder wie Dieter so schön sagt: "Kommt Zeit, kommt Lok." ...ganz mein Motto. Very Happy 

    LG Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Di 06 Aug 2013, 03:57

    Moin Leute,

    nur mal ein kleines Foto zwischendurch:



    Und etwas näher:



    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Do 08 Aug 2013, 01:33

    Moin moin,

    es geht gleich weiter mit diesem Zügle:



    Da hätte ich echt gern gewußt, was ihr davon haltet?  Question  Idea


    Und die Gast-38er mit Güter-Expresszug:



    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  Punktkontakt am Do 08 Aug 2013, 08:18

    Servus Dieter
    Die 89er voll im Einsatz. Das gefällt mir.
    Ist der graue Rungenwagen die SBB Variante?
    lg - Hans (Punktkontakt)
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Do 08 Aug 2013, 11:34

    Moin Hans,

    nee nee, der graue Rungenwagen ist kein Schweizer,
    der einzige Schweizer in der Rangiergruppe läuft am Schluß, hier der ganze Zug:



    Der braune Rungenwagen ist DB und die restlichen 3 Wagen Italiener und die 89
    wurde durch Schwärzen der Räder, des Gestänges und der Bohlen "schweizerisiert" ,

    daher auch meine Frage nach euren Meinungen zu dem Freelance - Zug.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  berglok am Fr 09 Aug 2013, 19:04

    Moin Dieter,

    die Kleine im "Schweiz Look" gefällt mir recht gut. Könnte aber auch eine ÖBB version sein.

    Spontan fiel mir aber zur Lok die 80er von Fleischmann ein. Dort gab es die 80er als US Export ganz in schwarz.

    LG Ralph
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  berglok am Fr 09 Aug 2013, 19:12

    Hallo Hans,

    graue Rungenwagen gab es auch mal von Primex. Im Set 4577 Holzverladung.

    LG Ralph
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Do 22 Aug 2013, 00:19

    Moin moin,

    vielen Dank für euren Zuspruch.

    Mal ein kleines Intermezzo mit meiner E94 und Kesselwagen-Gag, aufgenommen anläßlich des Starts
    eines Kollegen zu einem eigenen Kesselwagen-Gag, mal einfach bunt hintereinander und ohne Kommentar:









    Und zuletzt noch eine ältere Aufnahme meiner beiden Altbauladies:



    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Di 03 Sep 2013, 15:02

    Moin Leute,

    ich habe mal wieder ein bißchen gespielt, wie sich das für einen ordentlichen Spielbahner auch gehört,
    dazu wurde das AW I Ast. West erstmal in eine Großbaustelle verwandelt:



    Als nächstes kam ein Dg aus der Schweiz mit einer Belgierin davor ... affraid:



    Wie das wohl zustande kam, konnte sich erstmal niemand erklären ... scratch
    auch einschlägige Lektüre study half da erstmal nicht wirklich weiter ... ,
    denn üblicherweise werden die Belgischen Loks der Reihe 16 im Grenzverkehr mit D- und TEE- Zügen eingesetzt. :pfiff:


    Sonst geht alles seinen gewohnten Gang bis auf daß ab und an auch mal ein ganz ungewöhnlicher Zug
    in ingewöhnlichem Licht die AW Ast. passiert Shocked:



    Und nun gehe ich noch etwas weiter spielen, bis daß die Normalität rund ums AW Ast. wieder Einzug gehalten hat. Wink

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Fr 06 Sep 2013, 03:36

    Moin moin,

    mal aus einer Laune heraus: Die Begegnung:



    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am So 08 Sep 2013, 01:53

    Moin Leute,

    mmh, nun bin ich doch etwas verwundert: Spielt ihr Kollegen denn gar nicht mehr mit euren Bahnen ... scratch 

    Jedenfalls war heute bei mir ein Schnellzug unterwegs, der nur aus älteren Modellen
    gebildet war,

    ich wußte fast gar nicht mehr, wieviel Spaß es macht, die alten analogen Modelle zu fahren ...  Very Happy  Very Happy  Very Happy

    Nun die Bilder dazu:










    Und etwas später war er mit 'ner 38er unterwegs:




    Und mein Boß beobachtete das Treiben ganz genau ... Wink :



    Euch einen schönen Sonntag und
    viele Grüße,
    Dieter.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  Punktkontakt am So 08 Sep 2013, 07:16

    Servus Dieter
    Habe mir am frühen Sonntagmorgen gleich einmal die neuesten Bilder vom Testkreis gegönnt.
    Sind wie immer eine Augenweide. Auch die Mieze scheint fasziniert zu sein.
    lg - Hans(Punktkontakt)
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am So 08 Sep 2013, 17:04

    Moin Leute,

    vorab @ Hans:
    Ja der Ricky ist mittlerweile eine echte Mobakatze, wenn die Züge laufen,
    dann schaut er meistens zu, entweder von dort wie auf dem Bild oder von Papas Schoß aus. Very Happy 



    Heute habe ich nochmal die P8 mit ihrem Schnellzug laufen lassen, ich finde, die sind eine prima Komposition.

    Und am maisten machten mich nicht meine beiden Neuerwerbungen des Mä. 4037 glücklich:



    Sondern mein allererster Schnellzugwagen, der nun real auch schon dicke über 50 Jahre auf dem Buckel hat:



    Noch allen einen schönen Sonntag und
    viele Grüße, Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  raily am Mo 09 Sep 2013, 20:21

    Moin Leute,

    damit man sieht, daß die Bauarbeiter nicht immer nur Pause machen ... :



    Und so:




    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Mein Testkreis

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017, 18:41