kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Märklin 3022 E94

    Austausch
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Märklin 3022 E94

    Beitrag  Modellbahner am Do 01 Nov 2012, 16:06

    Hier ein Bild mit den ersten Varianten von Märklin E94



    Links die Variante mit der EP IV Beschriftung.
    Den PTWA habe ich nachträglich angebracht. Der auf der rechten Lok ist original


    _________________
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Punktkontakt am Do 01 Nov 2012, 21:06

    Zwei schöne "Deutsche Krokodile".
    Habe auch zwei 3022 in meiner Sammlung.
    Die E 94 276 fehlt mir leider noch.
    lg - Hans (Punktkontakt)
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  raily am Do 01 Nov 2012, 23:05

    Moin Oswin,

    die 3022 als 194 091-5 hat auch bei mir ein liebevolles Zuhause,
    allerdings hat sich kürzlich eine modernes Schwestermodell in der Ep III Ausführung dazugesellt:



    Wenn ich die neue mit der alten vergleiche, dann hat sich bis auf das Innenleben und die Kupplungen über die ganzen Jahre nichts wirklich verändert,
    hier noch in der Dämmerung:



    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Punktkontakt am Fr 02 Nov 2012, 01:07

    Hallo Dieter
    Etwas hat sich doch verändert. Man beachte beim neuen Modell die verlängerten Dachvorbauten.
    Weshalb wurden das Dach beim Vorbild geändert? Könnte Schutz vor Sonnenblendung des Lokführers
    ein Grund sein?
    lg - Hans
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  raily am Fr 02 Nov 2012, 12:33

    Moin Hans,

    Punktkontakt schrieb:Weshalb wurden das Dach beim Vorbild geändert?

    die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, auch wicki schreibt nichts dazu und es gibt beide Dachausführungen in Ep III und IV.
    Vllt. weiß einer der Kollegen mehr dazu, es interessierte mich nämlich auch?

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Modellbahner am Fr 02 Nov 2012, 18:37

    Hallo Leute,
    jetzt wo man die neuere und die alte Ausführung nebeneinander stehen sieht, stellt sich die Frage, was vom Spielbahnerischen Gefühl wohl besser aussieht.
    Mir persönlich gefallen die unvorbildlichen vernickelten Pantos besser.


    _________________
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 59
    Ort : Bremen

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  raily am Fr 02 Nov 2012, 20:00

    Moin Oswin,

    Modellbahner schrieb:Mir persönlich gefallen die unvorbildlichen vernickelten Pantos besser.

    in dem Punkt hast du ja Recht, das Rot der Phantos ist im Verleich zum Vorbild wirklich nicht gelungen und das sieht nicht nur auf den Fotos so aus, sie "strahlen" auch in echt so.
    Das helle Silber hat mir aber auch nicht so gefallen, daher habe ich bei meiner alten eine Mischbauweise verwendet:
    Die Scheren sind von der neueren schwarzen Ausführung, die Schleifstücke, Federn und das Gegenstück von der älteren vernickelten.

    Viele Grüße,
    Dieter.


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Modellbahner am Fr 02 Nov 2012, 20:11

    Hallo Dieter,

    jeder so wie er mag. Laughing


    _________________
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  TEE2008 am Sa 03 Nov 2012, 18:43

    Hallo,
    die Grundkonstruktion der Märklin E 94 ist so gut ausgeführt, dass sie sich bis heute noch im Programm befindet.

    Hier meine BR 194 (optisch und technisch aktuelle Konstruktion) und die alte E 94 (unbenutzte HAMO 8322):



    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Modellbahner am Sa 03 Nov 2012, 21:08

    Die Lok ist auch noch sehr robust in der Handhabung


    _________________
    avatar
    TEE2008

    Anmeldedatum : 23.05.11

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  TEE2008 am So 04 Nov 2012, 12:15

    Modellbahner schrieb:Die Lok ist auch noch sehr robust in der Handhabung
    und schwer ist sie Very Happy
    avatar
    Modellbahner

    Anmeldedatum : 11.06.11
    Alter : 57
    Ort : Rheinland NRW

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Modellbahner am So 04 Nov 2012, 14:01

    Ich habe auch die von Roco.
    Die ist zwar auch schwer. Man darf sie aber nur nicht zu hart anfassen, sonst bricht irgendwo ein winziges Detail ab.

    Obwohl auf diese Art und Weise wird sie so robust die die von Märklin, Denn irgendwann ist nichts mehr da, was abfallen oder abbrechen könnte


    _________________
    avatar
    Punktkontakt

    Anmeldedatum : 31.05.11
    Alter : 61
    Ort : Innviertel/Oberösterreich

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Punktkontakt am So 25 Nov 2012, 16:46

    Hallo Modellbahner
    Hier die eher seltene ÖBB Variante. Und zwar die 1020.31 von 1967.



    lg - Hans

    1020

    Anmeldedatum : 24.10.12

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  1020 am So 25 Nov 2012, 19:37

    Um die Sichtverhältnisse für den Tfzf im zu Fall von so genannten Lichtbögen zu verbessern, wurde bereits sehr früh das Dach der DB-Loks verlängert. Wann genau dies der Fall war, kann ich auch nicht auf's Jahr genau sagen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Märklin 3022 E94

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24 Jun 2017, 00:30