kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Stromsparen bei KB Bogenlampen

    Teilen
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Stromsparen bei KB Bogenlampen

    Beitrag  nonnoherby am Mi 17 Okt 2012, 15:58

    Hallo Freunde!
    Die meisten kennen doch sicher die KB Bogenlampen die auch heute noch im Katalog sind.



    Diese Dinger sind mit stromfressenden Glühbirnen Idea Idea ausgestattet.
    Da ja derzeit die Mode ist stromsparende LED-Birnen zu verwenden habe ich das auch versucht mit folgendem Ergebnis:
    Links auf dem Bild die neuen Ledlampen rechts die stromfressenden Glühbirnen, zum Größenvergleich ein €Cent



    So sieht es innen aus im Vergleich zwischen alt und neu



    In der Schachtel kann man die neuen Ledlampen sehen. Es ist von Vorteil immer eine größere Menge von diesen Dingern zu haben da die Ausschußrate beim Löten ziemlich hoch ist . Allerdings kosten 100 Stück nur 1€, daher ist die hohe Verlustmenge nicht so tragisch.



    LG
    viel Glück beim Löten
    und
    ciao
    herby

    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Stromsparen bei KB Bogenlampen

    Beitrag  Karl am Mi 17 Okt 2012, 19:07

    Servus, Herby!

    Danke für den tollen Stromspartipp Twisted Evil - Woher beziehst du die LEDs?

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    avatar
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Re: Stromsparen bei KB Bogenlampen

    Beitrag  ferrovia am Mi 17 Okt 2012, 19:45

    Hallo Herby,

    die LEDs sind eine schöne Sache, nicht nur wegen der Stromeinsparung, sondern auch wegen der längern Lebensdauer.

    @Karl aber nicht auf unserer geplanten historischen Vorführanlage in Berlin vewenden, dafür passt es meiner Meinung nicht.

    Viele Grüsse aus Berlin
    Joachim
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Re: Stromsparen bei KB Bogenlampen

    Beitrag  nonnoherby am Mi 17 Okt 2012, 21:49

    Karl, der 19er schrieb:Servus, Herby!

    Danke für den tollen Stromspartipp Twisted Evil - Woher beziehst du die LEDs?

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    Den habe ich nicht aus Versehen gelöscht!
    http://kleintischspielbahn.forumieren.net/t2810-ledbaron-led-und-anderes

    @ Joachim!
    Man kann aber auch nicht Strom sondern Geld sparen Twisted Evil Twisted Evil . Da 100 Stück ja nur 1€ kosten kann man ja eine schöne lange Kette so von ca. 200-300 dieser Led zusammenlöten für den Weihnachtsbaum. Wenn Du bedenkst was so eine Lichterkette im Handel kostet ist die Ersparnis ja ziemlich hoch. Allerdings mit unangenehmen Nebenerscheinungen: wenn alles fertig gelötet reif fürs runde Zimmer! affraid affraid
    LG und
    ciao
    herby

    Gesponserte Inhalte

    Re: Stromsparen bei KB Bogenlampen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Aug 2018, 00:34