kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Herbys Werkzeugmaschinen 2. Teil

    Teilen
    avatar
    nonnoherby

    Anmeldedatum : 02.06.11
    Alter : 69
    Ort : Geboren in Wien, wohnen in Norditalien

    Herbys Werkzeugmaschinen 2. Teil

    Beitrag  nonnoherby am Fr 20 Jul 2012, 18:44

    Hallo Freunde!
    Da man ja zur Dreh- und Fräsbank auch was braucht um das Material zu schneiden habe ich mir 2 Kreissägen gebaut die zum Unterschied zu anderen kommerziellen Hobbymaschinen den Vorteil haben daß sie auch schneiden.

    Die Kreissäge:
    Diese wurde gebastelt unter Zuhilfenahme der Spindel des Emco-Unimat SL,einem selbstgefertigten Aufsteckdorn,im vorigen Betrag der Drehbank am Foto des Zubehör als Nr. 8 sichtbar.
    Schneidleistung 3mm Messing oder Bronzeblech ohne Schwierigkeiten. Dicker habe ich es noch nie probiert und auch mit Eisenblech weiß ich nicht ob es geht. Wahrscheinlich kann es dann Probleme geben mit den Hartmetallzähnen des Sägeblattes (kostet ca. 40€).











    Und nun meine Kappsäge ebenfalls selbstgebaut und immer unter Verwendung der Drehbankspindel.
    Beachtliche Schneidleistung, habe schon 10mm Rundmessing schön langsam aber ohne Probleme durchgeschnitten.







    LG und
    ciao
    herby

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 24 Feb 2018, 12:38