kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Heilix Blechle

    Teilen
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Heilix Blechle

    Beitrag  aon.913656323 am Do 07 Jun 2012, 22:21

    Hallo,

    dieser kultige Startpackungswagen von GFN ist mir zugelaufen.





    2 Puffer fehlten, sind ergänzt. Die Plasteräder habe ich gegen Vollmetall-Achsen aus Messing (Thomschke) getauscht.
    Die Fallhaken-Kupplungen von Fleischmann wurden gegen International-Kupplungen ersetzt. Und die abgebrochenen Tritte unter den Türen habe ich mittels Draht von einer Büroklammer ersetzt.

    Hoffe, es gefällt.

    Gruß

    Volker



    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Heilix Blechle

    Beitrag  berglok am Fr 08 Jun 2012, 00:52

    Hallo Volker,

    in der Tat, nicht schlecht.

    ...aber es geht noch "kultiger" Very Happy



    Der "Kulmbacher" mit Metallfahrwerk und alter GFN Kupplung.

    Gruss Ralph
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Noch kultiger

    Beitrag  aon.913656323 am Fr 08 Jun 2012, 13:12

    Hallo Ralph,

    der Wagen mit Metall-Fahrgestell und den aluminium-farbenen Puffern ist natürlich noch schöner. Leider ist der Wagen auch seltener. Und teurer.

    Da hätte ich auch sofort zugeschnappt....

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    berglok
    Admin

    Anmeldedatum : 25.04.11

    Re: Heilix Blechle

    Beitrag  berglok am Fr 08 Jun 2012, 18:05

    Hallo Volker,

    die alten Blechwagen tauchen immer wieder mal in der Bucht auf.

    Wo nun beide Wagen zum Vergleich stehen. Es fällt auf : 15t / 17,5t ; 21,2 m2 ; 12050 kg sind identisch.

    OK, meiner ist noch mit DR beschriftet.

    Nun wird es aber interessant.

    Dein Wagen weist eine LÜP von 8,6 m und bei mir 12,0 m auf... scratch

    Da es sich um den selben Wagentyp handelt, finde ich es schon merkwürdig.

    Und nun die Masterfrage : "Wo sind die fehlenden 3,4 m ?" Very Happy

    Gruss Ralph
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: 3,40 m verschluckt

    Beitrag  aon.913656323 am Fr 08 Jun 2012, 23:23

    Gute Frage Ralph,

    interessanterweise ist die Grundfläche und das Ladegewicht gleich geblieben.

    Rätselnde Grüße

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    spassbahner
    Admin

    Anmeldedatum : 26.04.11
    Alter : 55
    Ort : Biel / Schweiz

    Re: Heilix Blechle

    Beitrag  spassbahner am Sa 09 Jun 2012, 20:37

    Hallo zusammen

    Echt kultig diese Wagen!

    Von Fleischmann gab's auch noch den G 10 mit Kulmbach Beschriftung, meiner ist ebenfalls uralt:







    LG

    -Bruno


    Gesponserte Inhalte

    Re: Heilix Blechle

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 21 Nov 2018, 03:05