kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Die Spur-0-Anlage des EÖEMK

    Teilen

    Professor

    Anmeldedatum : 10.06.11

    Die Spur-0-Anlage des EÖEMK

    Beitrag  Professor am Di 05 Jun 2012, 17:37

    Diesen Montag waren die Mitglieder des Verlages Bahnmedien.at - ausgehend von persönlichen Freundschaften - zu einem Besuch der Spur-0-Anlage des EÖEMK eingeladen. Der Erste Österreichische EisenbahnmodellbauKlub ist mit 75 Jahren tatsächlich der erste seiner Art und hat seinen Sitz in einem Kellerlokal in Wien 14, Ecke Dampierrestraße/Leyserstraße. Besuchs- und Betriebstage können der Homepage http://members.aon.at/eoemk/Verein.htm entnommen werden. Leider hatten wir nur eine knappe Stunde Zeit, aber für ein paar Aufnahmen ist immer Gelegenheit.

    Ein Überblick über die Anlage:







    Nun eine kleine Auswahl einiger Selbstbaumodelle, den Beginn macht BBÖ 214.10.....



    .....eine BBÖ Reihe 170.....



    .....BBÖ Reihe 1100.....



    .....BBÖ Reihe 1170.1.....



    .....sowie zum Abschluss die ÖBB 1041.17 vor altösterreichischen 2- und 4-Achs-Reisezugwagen.

    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Spur Null

    Beitrag  aon.913656323 am Di 05 Jun 2012, 18:37

    Hallo,

    sehr schöne und interessante Selbstbaumodelle nach österr. Vorbildern.

    Allgemein tut sich auch etwas in Spur Null. In Deutschland wächst die Szene und es etablieren sich Hersteller, wie z. B. Lenz. Aber mit Fahrzeugen nach deutschen Vorbildern, die Nachfrage nach österr. Modellen ist leider selbst in HO doch wohl zu gering. Schade!

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Die Spur-0-Anlage des EÖEMK

    Beitrag  Karl am Di 05 Jun 2012, 19:29

    Danke für den Tipp, Prof ... da werde ich wohl heuer auch mal auftauchen Laughing Laughing

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl

    Professor

    Anmeldedatum : 10.06.11

    Re: Die Spur-0-Anlage des EÖEMK

    Beitrag  Professor am Di 05 Jun 2012, 19:43

    Es gibt auch ein im Aufbau begriffene H0-Anlage, die aber bei unserem Besuch nicht in Betrieb war:


    Gesponserte Inhalte

    Re: Die Spur-0-Anlage des EÖEMK

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 26 Mai 2018, 00:07