kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Bahnhof Braunau am Inn: Gleisgroßbaustelle

    Austausch
    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Bahnhof Braunau am Inn: Gleisgroßbaustelle

    Beitrag  Karl am Fr 25 Mai 2012, 20:56

    Guten Abend, Forumianer!

    Heute am Abend beginnen mit den Streckensperren Braunau-Mining bzw. Braunau-Mauerkirchen größere Bauarbeiten im Bahnhof Braunau, welche sich Richtung Abzweig Mining und darüber hinaus hinziehen. Die Streckensperren dauern bis einschließlich Pfingstmontag. Einen kleinen Vorgeschmack darf ich euch hier zeigen - das wär' doch was für's Pfingstwochenende?

    Schotterwagen, so weit das Auge reicht im südlichen Bahnhofskopf von Braunau am Inn





    Neue Holzschwellen ohne Ende



    Und WER arbeitet eifrig mit? - Ja, richtig: Die Salzburger Lokalbahnen Laughing - Hier vor dem Bauzug




    2-Wege-Fahrzeuge in Hülle und Fülle



    Ein einsamer, vergessener Schotterwagen


    Bei den Weichen wurden wiederum Farbspiele veranstaltet; dies fällt auch bei den Gleisneulagen im Salzburger Hauptbahnhof auf




    Auch Altbewährtes wurde verwendet; zumindest die Schrauben scheinen neu zu sein


    Als ob wir eine Moba aufbauen würden: Standardgleisstücke ...


    ... Ausgleichsstücke ...


    ... noch ein Haufen Standardgleisstücke ...


    ... und ein Weichenstück ohne Weichenzungen


    All das kommt natürlich aus DEM Top-Betrieb Österreichs für Weichenbau


    In der Traktion (neuerdings als "Produktion" bezeichnet) sind wieder mal Gäste aus dem "Fernen Osten" stationiert, welche das Rollende Material aus Wels unterstützen


    Auch in der Traktion liegen Gleisstücke herum, welche wohl ab morgen eingebaut werden


    Neben unserer V100 (SLB V85) dürfte wohl auch ein Relikt aus der Vergangenheit ab morgen im Bauzugeinsatz stehen


    Die Eisenbahnkreuzung bei der Traktion ist - wie mehrere andere Eisenbahnkreuzungen im Bahnhofsbereich bzw. südlich davon bis Abzweig Mining - gesperrt und nicht passierbar, weil bereits für die morgen beginnenden Gleisbauarbeiten Vorarbeiten stattfanden



    Es gibt gegenwärtig im Bahnhofsbereich von Braunau sehr viel zu bestaunen - so zum Beispiel den KIROW-Kran der Firma Swietelsky



    Also, Leute: Wer über Pfingsten ein bisschen die SD-Card der Knipse mit Bahnmotiven füllen möchte - das wär' doch was?

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Nov 2017, 16:18