kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Zu Besuch in der Zone

    Teilen
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  aon.913656323 am Mi 02 Mai 2012, 16:05

    Hallo,

    heute fahren wir zu Tante Else und Onkel Paul nach Bernburg in die Ostzone.

    Ich habe ein paar Fotos von damals gefunden.....









    @Dieter, die Oberleitung von Hobbex ist bestellt, aber der Götterbote kam heute noch nicht.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    raily

    Anmeldedatum : 19.06.11
    Alter : 60
    Ort : Bremen

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  raily am Mi 02 Mai 2012, 22:58

    Moin Volker,

    aon.913656323 schrieb:@Dieter, die Oberleitung von Hobbex ist bestellt, aber der Götterbote kam heute noch nicht.

    dies ist nicht so schlimm, manchmal dauert es eben ein bißchen, bei uns (Post) ist auch der Teufel los, wenn das Wetter nicht so warm wäre, würde ich sagen, wir stehen kurz vor Weihnachten.

    Auf jeden Fall hast due den alten Bf Schönblick gut umgestaltet, nur die unterschiedlichen Dachfarben möchten mir einfach nicht so recht gefallen.

    Viele Grüße,
    Dieter


    _________________
    Märklinbahner (H0 AC) mit Pause seit `61, favorisierend die älteren Modelle, Ep. III-IVa. Und neuerdings ein bißchen DC.

    wd.
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Bahnhof

    Beitrag  aon.913656323 am Do 03 Mai 2012, 09:27

    Moin Dieter,

    ich habe den Bahnhof -allerdings als Schönblick- für unter 3 Euro aus der Bucht gefischt.

    Lediglich die (DDR-typischen) Beschriftungen stammen von mir. Die Dächer werde ich dann neu spritzen, mal schauen, was ich noch an Farben in der Spraydosen finde....

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Frankenbahner am Fr 04 Mai 2012, 08:32

    Die E42 habe ich bei mir laufen, auf AC umgebaut, mit ESU-Decoder und selbstverständlich LED-Beleuchtung. Mit dem Lokpilot funktioniert das sogar mit den zwei Motoren sehr gut. Der Schleifer stammt von Liliput, denn der ist aus einem sehr flachen Blech, so mußte keien Antriebsachse stillgelegt werden.

    Gruß
    Florian
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Frankenbahner am Fr 04 Mai 2012, 08:34

    aon.913656323 schrieb:Moin Dieter,

    ich habe den Bahnhof -allerdings als Schönblick- für unter 3 Euro aus der Bucht gefischt.

    Lediglich die (DDR-typischen) Beschriftungen stammen von mir. Die Dächer werde ich dann neu spritzen, mal schauen, was ich noch an Farben in der Spraydosen finde....

    Gruß

    Volker

    Bei mir dient dieses Gebäude als Hauptbahnhof. Allerdings habe ich den ehrlich gesagt für eine Stadt etwas unrealistischen Namen "Schönblick" - dabei denkt man eher an ein Hotel, oder ein Schloß - in "Altburg Hbf" geändert.

    Gruß
    Florian
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Frankenbahner am Fr 25 Mai 2012, 19:40

    Hier ein paar Bilder einer E42, die ein Umbau-Experte aus unserem MEC für mich märklinisiert hat:







    Gruß
    Florian
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Frankenbahner am Di 03 Jul 2012, 21:41

    Ein paar Bilder vom Anlageneinsatz. Der Doppelstockzug ist mir in der elektronischen Bucht über den Weg gelaufen. In dieser Ausführung als 3. Klasse eher selten. Und eigentlich auch nicht wirklich zu dieser Lok passend, die erst später gebaut wurde, als die 3. Wagenklasse längst abgeschafft war. Aber nachdem das hier das Spielbahnforum ist...







    Gruß
    Florian
    avatar
    aon.913656323

    Anmeldedatum : 28.05.11
    Ort : Klagenfurt am Wörthersee

    Re: Dosto der DR

    Beitrag  aon.913656323 am Di 03 Jul 2012, 23:33

    Hallo Florian,

    ich wußte garnicht, dass es den Zug (ob er 2- oder 4-teilig ist, kann man nicht erkennen) auch als 3. Wagenklasse gibt.

    Die E 42 / E 11 bekommt man übrigens als altes DDR-Modell in ebay regelrecht nachgeworfen. Gebraucht kostet die Lok maximal 25 Steine. Eignet sich hervorragend zum Umbauen auf Märklin. Ich habe ihr allerdings zusätzlichh neue (Sommerfeldt-) Pantos spendiert. Sie ist eigentlich eine gut gelungene Konstruktion.

    Gruß

    Volker


    _________________
    KLEINBAHN-Märklinist, MM2 und DCC
    avatar
    Frankenbahner

    Anmeldedatum : 25.05.11
    Alter : 40
    Ort : Nürnberg / Franken

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Frankenbahner am Mi 04 Jul 2012, 00:16

    Den Zug gab es von Sachsenmodelle in den 90ern kurze Zeit in dieser Version als dritte Klasse. Das Modell wurde als zweiteilige Grundeineit geliefert, die Mittelteile wurden separat angeboten. Meine Garnitur ist vierteilig.

    Das Vorbild lief in den ersten Einsatzjahren (Baujahr ab 1953) bei der DR als Garnitur 3. Klasse.

    Gruß
    Florian

    Pikologe

    Anmeldedatum : 26.11.12
    Ort : Hinter den Bergen, bei den sieben Z...

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Pikologe am So 03 März 2013, 09:53

    Die 3.Klasse wurde 1956 abgeschafft. Da passen noch 62 und 65er dran... Damals war die E11/ E42 noch gar nicht geboren. Sie kamen ab 1961 auf die Gleise. Die Kombination mit dem Doppelstock war sehr gängig. Die E11/ E42 waren teilweise mit Wendezugsteuerung ausgerüstet.Außerdem waren einige Lieferserien der Doppelstockeinheiten mit Steuerabteil für Diesel- (110-114/ 118) oder E-Lok (211/242/243) geliefert worden.
    So war das tägliche Bild der S-Bahn Dresden mit 211/242 auf den Strecke Meißen-Triebischtal - Dresden - Heidenau - Pirna - Bad Schandau - Schöna und Dresden - Tharandt zwischen 1976 und dem Auftauchen der Doppelstockeinzelwagen (Senfbecher).
    Die S-Bahn Rostock fuhr mit vierachsigen 118, wobei die Doppelstockwagen später blau/ weiß wurden.
    http://www.bilder-hochladen.net/files/359v-36.jpg
    http://img414.imageshack.us/img414/8234/sbahnrostock5fz.jpg
    (hier gerade woanders im Einsatz)
    Mal wieder in den Erinnerungen gekramt.
    Pikologe


    _________________
    Die Deutsche Reichsbahn - sie ist unvergessen!Güter gehören auf die Schiene!

    "Kampfaktion Güterwagen"                            
    Wir sind nähmlich vom Bw Gormorgstod !
    "Fahren und Bauen"

    Berufe mit Zugkraft - bei der Deutschen Reichsbahn

    ---------------------------------------------------------------------------------
    Die Thüringerwaldbahn - die besondere Bahn auf schmaler Spur!
    www.thueringer-waldbahn.de
    www.waldbahn-gotha.de

    Gesponserte Inhalte

    Re: Zu Besuch in der Zone

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 18 Jul 2018, 03:18