kleintischspielbahn.forumieren.net

Spass haben mit kleinen und großen Bahnen


    Eine (noch unvollständige ) Liste Deutscher Kaufhausbahnhersteller

    Austausch
    avatar
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Eine (noch unvollständige ) Liste Deutscher Kaufhausbahnhersteller

    Beitrag  ferrovia am Mi 25 Apr 2012, 20:13

    Hallo aus Berlin,

    hier habe ich eine kleine Liste von 25 Deutschen Kaufhausbahnherstellern zusammengestellt.

    Arnold, Nürnberg
    Beckh, Nürnberg
    Biller, Nürnberg
    CABO,Dresden
    Distler, Nürnberg
    Dressler, Fürth
    Erga, Berlin
    Georg Fischer, Nürnberg
    Heinrich Fischer, Nürnberg
    GESCHA, Nürnberg
    Grötsch, Nürnberg u. Fürth
    Höfler, Fürth
    HUKI, Nürnberg
    Issmayer, Nürnberg
    Keim, Nürnberg
    Kellermann, Nürnberg
    LBZ,Zirndorf
    Löhmann, Esslingen
    MFZ, Zirndorf
    Ottenjann, Oldenburg
    Schuhmann, Nürnberg
    Staiger, St. Georgen
    Technofix, Nürnberg
    Tippco, Nürnberg
    Wimmer, Nürnberg

    Diese Liste ist bestimmt noch nicht vollständig, und berücksichtigt nur die mir z.Zt. bekannten Deutschen Hersteller.

    Insbesondere andere Europäische Hersteller, aber auch Amerikanische und Asiatische Hersteller möchte ich gerne, unter Mithilfe unserer Forenmitglieder, auflisten.

    Anschliessend werde ich, soweit es möglich ist, eine Zusammenfassung für jeden Hersteller erstellen und typische Produkte dieser Hersteller zeigen.

    Hinweise und Unterstützung nehme ich gerne an.


    Viele Grüsse
    Joachim





    avatar
    Karl
    Admin

    Anmeldedatum : 24.04.11
    Ort : Innviertel / Österreich

    Re: Eine (noch unvollständige ) Liste Deutscher Kaufhausbahnhersteller

    Beitrag  Karl am Mi 25 Apr 2012, 21:37

    Hallo, Joachim!

    Gibt es einen Grund, wieso eine offensichtliche Konzentration im Großraum Nürnberg stattgefunden hat?

    LG aus dem Innviertel,
    -Karl
    avatar
    ferrovia
    Admin

    Anmeldedatum : 28.04.11
    Ort : Berlin

    Re: Eine (noch unvollständige ) Liste Deutscher Kaufhausbahnhersteller

    Beitrag  ferrovia am Do 26 Apr 2012, 10:03

    Hallo Karl,

    In Nürnberg und Umgebung hat sich seit vielen Jahrhunderten die Zunft der Flaschner immer weiter entwickelt. Dieser Berufstand wurde in Nürnberg erstmals 1328 erwähnt. In der Zunftordung für das Nürnberger Flaschnerhandwerk war schon ehedem zu lesen, dass u.a. "allerhand Docken (Puppen - oft auch als Allgemeinbegriff für Spielzeug gebraucht) und Kindleinswar (Spielwaren) von weißem Blech und angestrichen" gefertigt werden durften.

    Eine Erfindung im Jahre 1815 in Frankreich , die Blechdrücktechnik, kam zuerst nach Fürth und dann über Unterfarrnbach nach Nürnberg. Diese Erfindung ermöglichte es, Blechspielwaren in grösseren Stückzahlen mit gleichbleibender Qualität zu fertigen. 1861 gab es in Nürnberg schon 241 Meisterbetriebe, die sich mit der Herstellung von Blechspielwaren beschäftigten.

    Die erste Deutsche Eisenbahn verband bekanntlich die Städte Nünberg und Fürth, damit fuhr das Vorbild direkt vor der Haustür.


    Abb. aus einem Handelskatalog um 1920


    Dieses Umfeld war bestens gerüstet mit dem vorhandenen know how die Umstellung von der handwerklichen Fertigung zur industriellen Produktion, nachdem der Zunftzwang entfallen war, zu meistern, und in Deutschland die führende Stellung in der Spielwarenproduktion zu übernehmen.

    Dies meine kurze Erklärung für die Entwicklung des Blechspielzeugs in Nürnberg und Umgebung.

    Quellennachweis: Buch "Das Spiel mit Stahl" von Franz E. Braun 1964
    Verlag F. Willmy G.m.b.H. Nürnberg

    Viele Grüsse aus Berlin,
    Joachim



    Gesponserte Inhalte

    Re: Eine (noch unvollständige ) Liste Deutscher Kaufhausbahnhersteller

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Nov 2017, 20:38